52 Filme #14 – Der Herr der Ringe

Für Thema Nummero 14 hat Nadine sich ein paar Fragen ausgedacht, die ich dann jetzt mal beantworte:

Was kam zuerst: Das Buch oder der Film?
Die Filme. Die Bücher habe ich noch nicht ganz gelesen. War mir damals zu langweilig.

Warst du im Kino oder hast du bis zur DVD / TV Veröffentlichung gewartet?
Ich war bei Teil 3 im Kino und hab bei Teil 1 und 2 das erste mal geguckt als die schon als DVD draußen waren. Als die Extended Versionen raus kamen hab ich aber nie wieder die Kinofassungen gesehen…

Was hat dich am meisten beeindruckt?
Die Arbeit und das Herzblut was in die Filme gesteckt wurde.

Wer ist dein Herr der Ringe Lieblingscharakter?
Ich steh voll auf Pippin herz der Arme bekommt immer aufn Deckel. Ich mag seine vorwitzige Art.

Welche Story innerhalb des Filmes hat dir am besten gefallen?
Ich mochte die Frodo/Sam/Gollum Geschichte nicht so gerne. Ich fand das was die Anderen, also Legolas, Aragorn, Gimli, Merry und Pippin erlebt haben immer spannender. Ist jetzt etwas ungenau, aber ist halt so ^^

Welcher Teil von Herr der Ringe hat dir am besten gefallen?
Der Erste. Wobei er gleichauf mit dem dritten ist.

Gibt es etwas, dass du von der Handlung her geändert hättest?
Nö. Passt so.

Was hat dir im Film so gar nicht gefallen?
Mich hat das gedöns um Arwen und Aragorn echt genervt. Ich mag das Liebesgekasper nicht.

Wirst du dir den kleinen Hobbit angucken?
Na klar! Ich bin da jetzt nicht so geil drauf wie alle anderen um mich herum, aber interessieren tut mich das schon, klar. Wobei mich dieser Megahype schon wieder echt abturnt ^^

 

Ente!

Tags:  

2 Kommentare bei 52 Filme #14 – Der Herr der Ringe

  • Steph85  sagt:

    Sorry, wenn ich so was pöbelhaftes schreibe: aber die HdR-Bücher sind auch langweilig^^
    Wahrscheinlich bin ich nicht gebildet genug dafür, aber ich fand sie zum Einschlafen…gibt 1000x bessere Fantasy. Deswegen finde ich es auch so faszinierend, was Peter Jackson daraus gemacht hat.

    Yay der Hobbit!!!! Ich freu mich tierisch drauf!

  • hansen  sagt:

    Die Trilogie „Der Herr der Ringe“ und „Der kleine Hobbit“ muss man gelesen haben.
    Gib Dir einen Ruck, es lohnt sich wirklich.

    Gruß
    hansen

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>