52 Filme – Katastrophen und James Bond

Um genau zu sein vereine ich hier die letzten beiden Themen, da ich letzte Woche nicht so auf dem Damm war.

#6 Katastrophen kommen selten allein

Ich liebe Katastrophenfilme! The Day after Tomorrow, 2012 und wie sie nicht alle heißen. Vulkanausbrüche, Erdbeben, Weltuntergänge… immer her damit!
Am aller liebsten mag ich aber Wirbelstürme! Na, ahnt ihr worauf ich hinaus will? ^^ Röschtöööösch! TWISTER! Mein liebster Katastrophenfilm ever! Ich weiss nicht, wie oft ich ihn schon gesehen habe. Kann ich gar nicht zählen. Aber er geht immer und immer wieder. Ich liebe alles an diesem Film von den Darstellern bis zu den Dialogen. Er macht einfach immer wieder spaß.

#7 Geschüttelt, nicht gerührt

Ich tue die beiden Themen zusammen, weil ich zum heutigen echt nix sagen kann. Ich mag James Bond nicht, mochte ich nie. Die beiden Filme mit Daniel Craig gehen. Wobei Ein Quantum Trost auch nicht so meins war. Ich kann die Faszination an dem Ganzen nicht nachvollziehen. Muss ich aber auch nicht ^^ Casino Royal fand ich aber ganz nett. Mir gefiel die Szene wo er halb stirbt und sich im Auto selbst das Leben rettet. Das fand ich cool ^^ Alle anderen Bonds interessieren mich nicht. Ich finde sie auch nicht sexy oder so… Ist halt so da… ^^

Das wars auch schon wieder. ^^
Bis zum nächsten Montag *wink*

Tags:  

6 Kommentare bei 52 Filme – Katastrophen und James Bond

  • Kryptische  sagt:

    Der Grund, warum du James Bond Filme nicht magst, ist schlicht der, das du zu jung bist 😉
    Katastrophenfilme sind wirklich recht erholsam, die schaue ich auch gern, wobei ich da her zu Vulkanausbrüchen tendiere 😀
    PS, irgendwann werde ich es schaffen dich anzurufen und mit dir zusammen die Facebook Nager Info Seite zu machen. Aber dazu müsste ich es mal schaffen, den Telefonhörer abzuheben bevor es klingelt *grumpf*

  • Nina  sagt:

    Zu jung für James Bond? Dann gäbs aber einiges was ich eigentlich nicht mögen dürfte hihi

    Lass dir Zeit! Ich lauf nicht weg ^^

  • Halliway  sagt:

    Zu jung, würde ich nicht unbedingt sagen. Wobei, es stimmt schon. Wenn man Ende der 80er gross geworden ist, dann gehörte so ein netter James Bond Samstag auf ARD oder ZDF schon fast zum Wochenendprogramm. Und soviele neue Bond Filme gibt es nach dem Abgang von Pierce Brosnan auch nicht.

  • Nina  sagt:

    Ich bin Ende der 80er groß geworden hihi Aber da das auch nichts war was meine Eltern gesehen haben… Bei uns lief sowas wie Lethal Weapon <3 ^^

  • Halliway  sagt:

    Das lief bei uns auch ^^ Dennoch kann ich mich an viele Samstagabende erinnern, an denen wir gemeinsam James Bond gesehen haben. Kann auch Anfang der 80er gewesen sein. Ich bin BJ 77 ^^

  • Symm  sagt:

    Casino Royal ist einfach super.
    Und Twister ist steht nun auch auf meiner Amazon Wunschliste 😀

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>