Bin da! Wer noch?

So, da simma wieder!

Nach kurzer Pause melde ich mich zurück. Ich hatte nichts zu erzählen, nu hab ich was *hihi*

Die letzte Woche war einerseits recht ruhig, andererseits auch chaotisch. Dienstag machte ich einen Termin beim Tätowierer. Für Mittwoch. hatte ich vorher mit meiner Schwester abgekaspert. Sie wollte mitkommen und hatte da frei. Dienstag Abend sagte sie mir, sie wolle nicht mit, sie sei zu k.o. von der Arbeitswoche (Altenpflegerin) und das sei ihr zu stressig. Zumal wir keinen Hundesitter hatten und die bei unserer Großtante hätten lassen müssen. Nicht so optimal. Ich war zwar angepisst, wollte aber nicht alleine gehen. Konnte ich auch nicht. Der weg dahin wäre mit den Öffentlichen zu weit gewesen und mit Auto hätt ichs eh nicht gefunden.
Nunja, hatte sich dann erledigt. Nun möchte ich noch etwas warten. Muss eh erst wieder ein bissel sparen, da ich nächste Woche den PC bekomme und da ja 100 Euro zahlen muss. Wie ich mich darauf freue!!!!!
Aber das Motiv steht fest und ich hibbel schon gewaltig. Ich denke so in 6-8 Wochen wirds soweit sein.

Also Tattoo war jedenfalls erledigt. Die nächsten Tage waren recht ruhig. Mir gings auch nicht so prickelnd. Der Schmerzpegel ist so hoch und kommt einfach nicht runter. Ich habe dann beim Misten auch das Gehege verkleinert auf 1m x 3m und das hat mir auch ordentlich zugesetzt.
IMG_0186

Dafür hab ichs mir dann richtig gut gehen lassen.
Ich hab Essen kommen lassen, zwei Tage hintereinander. Es gab Pizza mit Käse im Rand, belegt mit Hähnchen, Zwiebeln, Käse und viel, viiiiiel Knoblauch! So lecker! Und außer Haushalt hab ich nichts gemacht. Herrlich!

Gestern gings dann allerdings rund.
Erst wurde der Fahrstuhl abgestellt. Wartungsarbeiten. Das dauert immer und ich war da noch nicht mit den Hunden (Tyson, der Hund meiner Schwester war wieder da). Da es Tyson schlecht ging, und mir sowieso, fielen die Treppen aus. 8. Etage. So weit kann ich keinen 10 Kilo Hund schleppen, wenn ich mich selbst schon kaum schleppen kann ^^
Also musste ich warten. Und die Hunde auch. Tyson gings derweil immer schlechter. Er übergab sich mehrmals. Natüüüüürlich schön auf meinen Teppich, statt in den Flur zu gehen. Ich dachte ich spinne, als er auf der Couch stand und seinen “ich glaub ich muss kotzen"- Blick aufsetzte! Ich hab ihn mir gegriffen und in den Flur gebracht. Ick gloob et hackt! Tyson hat manchmal Probleme mit dem Magen. Das ist nicht ungewöhnlich bei ihm. Als er jedoch das Wasser das er grad getrunken hatte nicht bei sich behielt, machte ich mich ernsthaft sorgen.
Ich sagte meiner Schwester bescheid und wir beschlossen, nach ihrem Feierabend direkt zum Tierarzt zu gehen.
Irgendwann ging der Fahrstuhl wieder und ich konnte mit den Hunden runter. Wieder oben wollte ich eine meiner neuen Ketten umlegen. Also das sind so Lederbänder mit Silberverschluss. Plötzlich hatte ich einen Teil des Verschlusses in der Hand. Bei der anderen Kette das selbe. Großartig!!! Bin noch am Überlegen ob ich selbst repariere oder zurück schicke.
Als meine Schwester dann kam sind wir los. Ich hab Sammy mit genommen. Blöde Idee. Der war total aufgedreht. Der verbindet mit dem Tierarzt nichts schlechtes, es war einfach die neue Umgebung, die ganzen Gerüche, andere Tiere…. Er war ein ein kleiner Tornado. Tyson wurde dann behandelt. Gewogen, Blut wurde abgenommen. Die Waage war noch eine Weile auf Standby und Sammy der Spinner stellte sich einfach mal drauf. 5,9 kg – gut zu wissen!  
Tyson wurde auf Bauchspeicheldrüsenentzündung getestet. Negativ. Nun heißt es abwarten ob/wann wieder was kommt. Seit seine Milz entfernt wurde, ist er halt echt empfindlich.

Heute war ich dann auf dem Feld. Ich hab Sammy diesmal mitgenommen. Es war super! Der Hund hört wie ne Eins! Ich bin ja immer vorsichtig und lass ihn im Park nie ohne Schleppleine laufen. Einfach weil es hier viele Hunde gibt die wirklich bissig sind. Das weiss Sammy und reagiert dementsprechend auf sie. Ich weiss nicht, ob er dann hören würde in seiner Rage.
Auf dem Feld habe ich keine Bedenken. Er hört astrein. Und er schaut immer wo ich bin, geht nie wirklich weit weg.  

IMG_0208 IMG_0206 IMG_0207

Joa, das waren so die letzten Tage in Kurzfassung. 🙂

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>