Blog-Freunde und Web-Bekanntschaften – alles Illusion?

Ich bin zwar etwas spät dran, möchte aber gern trotzdem beim Webmaster Friday mit machen. Ich tu mal so, als wäre heute Freitag ^^
Die Frage steht ja schon oben.
Für mich haben Internet Freunde den selben Stellenwert wie normale Freunde. Ich habe im Internet unheimlich tolle Menschen gefunden. Leider wohnen sie nicht alle in meiner Nähe. Das ändert jedoch nichts daran, dass man gleich tickt und sich auf anhieb super versteht. Ich nenne zwei Beispiele.

Zum einen meine Foris. Wir kennen uns teilweise nun schon seit 2 Jahren. Sind durch dick und dünn miteinander gegangen. Wenn ein geliebtes Tier zum Beispiel erkrankt, vor allem bei Tieren wie Meerschweinchen, bekommt man vom Umfeld des RL meist nur Augenrollen. Oder Sprüche wie “Ist doch nur ein Meerschweinchen. Kauf dir doch für 10 Euro ein neues…” Gerade in solchen Situationen ist man dankbar wenn man sich mit Menschen austauschen kann, die einen verstehen, mitleiden und einem Kraft geben und Trost spenden. Wie oft ich schon wegen kranker Tiere oder anderen Lebenssituationen meiner Foris heulend vor dem Rechner gesessen habe kann ich nicht zählen. Ich bin dann mit Herzblut dabei, auch wenn wir “nur” schreiben. Mit einigen habe ich auch schon oft telefoniert, bekam vor kurzem erst Besuch aus Hamburg von einem Fori. Ich denke, wenn man über die privatesten Dinge miteinander spricht (wir “reden über einiges mehr als Meerschweinchen, auch wenns ein Meerschweinchenforum ist 😉 ) und sich wohl fühlt wenn man die Worte von jemandem liest, kann man das Freundschaft nennen.
Ein weiteres Beispiel Sind Jenny und Conny. Beides Menschen die mir sehr viel bedeuten.
Beide lernte ich über das Internet kennen und lieben. Conny lebt in Hannover, Jenny in Wien. Mit beiden habe ich schon Stunden über Stunden telefoniert. Beide bezeichne ich als Freundinnen.

Ich denke, es ist durchaus möglich eng über das Internet befreundet zu sein. Freundschaft kennt keine örtliche Einschränkung.
Ich sage immer: Es spielt keine Rolle wie weit entfernt die Wohnorte sind, es kommt auf die Nähe der Herzen an.

unterschrift

5 Kommentare bei Blog-Freunde und Web-Bekanntschaften – alles Illusion?

  • Conny  sagt:

    100% zustimm 🙂
    Ick lieb Dich auch Du Nudel :hundsmi:

  • Nina  sagt:

    :smloveiele: :huepp:

  • Mißfeldt  sagt:

    Hi Nina,
    ich habe Deinen Beitrag jetzt per Hand freigeschaltet – der Ping kam irgendwie nicht an.
    Schön, dass Du mitmachst beim Webmaster-Friday. Ich hoffe, dass Dir auch in Zukunft das ein oder andere Thema etwas entlocken kann.
    Alles Gute und viel Erfolg,
    Martin
    (PS: diese grüne Gezappel hier (emoticons) macht mich ja irre ;-)… )

  • Mißfeldt  sagt:

    warum kann man das meerschweinchen unten nicht anklicken. Ich dachte, dass würde dann quicken 😀

  • Mißfeldt  sagt:

    :smifei: :daumenhoch: :tschaka: :acute: :daumenhoch: :tschaka: :acute: :daumenhoch: :tschaka: :acute: :smifei:
    omg 😆

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>