Blogparade: Bloggen – Rückblick 2011 und Ausblick 2012

Ich habe gestern bei Conny entdeckt, dass Robert eine Blogparade veranstaltet. Da ich momentan so in “Rückblick-Stimmung” bin, mache ich einfach mal mit 🙂
Es gibt einen Block mit Fragen die ich mir einfach mal aufgeteilt habe.

Wie war Dein Blogjahr 2011? Und wie wird Dein Blogjahr 2012 ausfallen? Blieb 2011 alles wie gehabt, hast Du aufgehört, wurdest Du lauter, wurde es mehr oder hat sich beim Bloggen irgendetwas anderes für Dich geändert? Nimmst Du etwas mit? War es Dein erstes Jahr? Und, wie wars? Was aber hast Du mit Deinem Blog für 2012 vor? Willst Du aufhören, bist Du blogmüde, möchtest Du über etwas anderes bloggen, bist Du gar richtig scharf aufs bloggen geworden? Bist Du Leser, kein Blogger? Gern, würde mich freuen, etwas über Deine Eindrücke zu lesen.

Und hier meine Antworten:

Wie war Dein Blogjahr 2011?

Toll! Einfach nur toll! Einige neue Leser, ein 4. Platz bei der Frauen Blog WM, ein Google Pagerank von 3… Blogtechnisch war es wirklich ein super Jahr. Es hat einfach nur Spaß gemacht. Vor allem der Austausch und Kontakt mit meinen Lesern war schön! :hearts:

Nimmst Du etwas mit? War es Dein erstes Jahr? Und, wie wars? Und wie wird Dein Blogjahr 2012 ausfallen?

Wenn es nur ansatzweise so ist wie dieses, dann super ^^
Ich werde auf jeden Fall so weiter machen wie bisher. Ich werde weiterhin Kritik annehmen und mich über Lob doof und dämlich freuen 😀

Blieb 2011 alles wie gehabt, hast Du aufgehört, wurdest Du lauter, wurde es mehr oder hat sich beim Bloggen irgendetwas anderes für Dich geändert?

Mit der Teilnahme an der Frauen Blog WM hab ich auf jeden Fall etwas weiter geschallt. Es wurden mehr Menschen auf mich aufmerksam und ein paar sind auch geblieben, was mich mega freut! 
Und ich habe mehr gebloggt als im letzten Jahr. Ansonsten hat sich auf meinem Blog am Inhalt nicht groß was verändert. Ich bin halt wie ich bin und schreibe dementsprechend. Und laut bin ich eh *lach*

Was aber hast Du mit Deinem Blog für 2012 vor? Willst Du aufhören, bist Du blogmüde, möchtest Du über etwas anderes bloggen, bist Du gar richtig scharf aufs bloggen geworden?

Ganz im Gegenteil! Ich bin absolut nicht Blogmüde. Aber gut, meinen Blog gibts auch erst seit 2 Jahren ^^ Ich liebe das Bloggen und muss immer aufpassen, dass ich nicht “alles” erzähle. Denn auch wenn es vielleicht so wirkt gibt es Dinge über die ich nicht blogge weil sie zu privat sind. 😀
Wenn alles so bleibt wie es momentan ist, bin ich ein glückliches Bloggerlein ^^ Ich bin aber auch schon froh, dass überhaupt irgend jemand das komische Zeug liest was ich hier verzapfe! ^^ Was cool wäre, wäre wenn ich die 100 Likes auf meiner Facebook Fanpage schaffe. 😮

Tags:  

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>