Der Charakter TAG

Ich habe diesen TAG auf Youtube entdeckt und fand die Fragen ganz nett.

1. Bist du bei fremden Personen schüchtern?
Nein, nicht wirklich. Eher zurückhaltend am Anfang. Man muss sich ja erstmal beschnuppern ^^ Ich hatte aber nie Probleme Kontakte zu knüpfen. Ich bin halt, auch wenn das jetzt voll ekelhaft klingt, ein netter, sehr aufgeschlossener Mensch und das scheine ich auch auszustrahlen.   

2. Gibst du Obdachlosen Geld?
Nein. Einfach deswegen, weil ich selten Bargeld dabei habe. Und hier in der Gegend halten sich keine Obdachlosen auf. Und wenn ich in der Stadt unterwegs bin hab ich halt nur das Geld passend für Bus und Bahn dabei.

3. Bist du vertrauenswürdig?
Ich halte mich für vertrauenswürdig ^^ Man kann sich auf mich verlassen, für gewöhnlich und wer mir ein Geheimnis erzählt, der kann sicher sein, dass es bei mir bleibt. Ich lasse meine Freunde NIE hängen und bin IMMER da, wenn ich gebraucht werde, egal für was. Und ich bin absolut loyal. Vertraust du mir deine Freundschaft an bin ich dir absolut loyal gegenüber, komme was wolle. 

4 Setzt du dich in irgendeiner Organisation ein oder spendest Geld?
Nein, ich spende kein Geld. Ich habe nicht genug um das tun zu können, so einfach ist das. Ich habe damals einer ehemaligen Freundin geholfen, die im Schweinchenschutz war. Ich habe kranke Tiere für sie gepflegt (wobei, das war glaub ich nur eins, das andere war von einer Bekannten von ihr oder sowas), habe damals Sukis ganze Familie hier aufgenommen, weil sie den Platz brauchte und andere kleine Gefallchen und habe auch mal ein Schweinchen frei gekauft und andere Abenteuerchen, das dann jemand anderes aufgenommen hat. Die Besitzerin wollte es nur gegen Bares rausrücken und das wollte keiner zahlen, also tat ich das. Ist aber auch schwierig für Notstationen. Wenn die das dauernd machen würden………….
Aber wenn man es genau nimmt: Nein. Ich setze mich nur hin. Nicht ein. Ich habe einfach die Mittel und die Kraft nicht.

5. Worauf legst du in deinem Leben am meisten Wert?
Freundschaft. Ich brauche meine Freunde wie die Luft zum Atmen. Und dazu zähle ich auch, möchte ich stark betonen, die Menschen die ich bisher nur aus dem Netz kenne!!! Ich umgebe mich mit wirklich tollen Menschen. Das war nicht immer so, im Gegenteil. Daher genieße ich das sehr!

6. Glaubst du, dass du gut teilen kannst?
Ja, ich kann sehr gut teilen. Nur keine Arbeit. Ich mache am liebsten alles selber. Ich bin ein Kontrollfreak!

7. Wenn du etwas verschenkst, wie sehr machst du dir darüber Gedanken, was das Passende sein könnte?
So sehr, dass ich oft nur schwer was finde, weil ich das Gefühl habe, es ist nicht passend genug -.-

8. Gibst du bei Streitigkeiten "problemlos" auf oder musst du eher das letzte Wort haben?
Oha! Also ich habe gern das letzte Wort aber nicht um jeden Preis. Und eigentlich habe ich es auch nie -.- Ich hasse Streit wie nichts und bin ein schlechter Streiter, weil ich schnell anfange zu weinen und in die Defensive gehe, wenn ich mich eingeschüchtert fühle. Ich hasse das soooooo sehr zu streiten. Bin ich nicht der Typ zu, brauch ich nicht. Daher resigniere ich irgendwann und halt den Mund, damits endlich aufhört. Zum Glück streite ich nur mit meiner Schwester und mit meinem Bruder. Sonst mit niemandem. Ich diskutiere höchstens. ^^ Habe schon seeeeehr angeregte Diskussionen mit Freundinnen geführt. ^^ Macht mehr spaß 😉

9. Bist du ein kreativer Mensch mit vielen Ideen?
Grundsätzlich würde ich sagen ja. Aber manchmal habe ich Phasen, da bin ich so unfassbar unkreativ. Bin grad in so einer Phase. Meistens dann, wenns mir körperlich richtig schlecht geht. Das ist dann auch nicht therapeutisch. Ich will dann einfach nicht kreativ sein. Aber EIGENTLICH bin ich sehr kreativ.

10. Interessierst du dich z.B. für Kunst oder andere Kulturen?
Klar! Vor allem für die Kunst des DIY. Do it yourself. Für mich absolut eine Form der Kunst. Malerei kann ja jeder. *zwinker*
Andere Kulturen finde ich irre interessant. Man lernt nie aus und kann viel mitnehmen für sich, wenn man sich mit etwas beschäftigt, das anders ist als das was man kennt. Habe ich das nicht schön gesagt? *lach*

11. Bist du spontan, oder überfordern dich ungeplante Situationen?
Eigentlich bin ich spontan. Ich kann leider nicht spontan sein, weil ich nie weiss wies mir geht. Daher ist planen aber auch schwierig. Nicht so einfach ^^ Aber für spontane Kinobesuche zum Beispiel wäre ich allzeit bereit ^^

12. Worüber denkst du am meisten nach?
Es kommt immer ganz auf die Situation und meine Stimmung an. Ich bin kein Grübler, aber ich denke viel nach. Über die verschiedensten Dinge. Kann man wohl so zusammenfassen.  

13. Hast du Ängste?
Ich habe starke Verlustängste. Wenn ich dran denke, Sammy irgendwann zu verlieren treibt mich das spontan fast in den Wahnsinn. Wenn ich daran denke, dass es meinen Freundinnen, die nicht in Berlin leben, mir aber wahnsinnig, wahnsinnig wichtig sind, irgendwann zu blöd ist, dass ich so weit weg bin und der Kontakt sich verläuft. Ich habe einfach irre Angst etwas oder jemanden zu verlieren, das/der mir sehr viel bedeutet. Es gibt immer mal wieder Personen die aus meinem Leben wieder ausgetreten sind, aber das war nie tragisch für mich. Aber es gibt halt Menschen, da möchte ich das nicht und da fürchte ich mich vor. Oder dass ihnen was passiert! Der Horror!!!!!!!!! Ich mach mir auch gern und viel sorgen um meine Freunde.

 

So, das war ein kleiner Charaktereinblick in mein Hirniversum. #wortkreation

Wer auch will, einfach mitnehmen. 🙂

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>