Der Liebe einer Mutter Ausdruck verleihen

Wenn Frauen Kinder bekommen, verändert sich ihr Weltbild. Sie hörten vorher davon, dass die Welt Kopf steht. Sie wissen, dass sie der größten Liebe ihres Lebens an dem Tag begegnen, wenn sie niederkommen. Doch egal wie viel man liest, egal wie viel man hört, egal wie sehr man es zu wissen glaubt – man weiß einen Scheiß. Die erste Begegnung mit dem eigenen Kind ist magisch. Die Gefühle sind viel intensiver als man es sich je vorstellen konnte. Die Liebe einer Mutter versteht man erst in dem Moment, in dem man zur Mutter wird.

IMG_4793

Die Liebe einer Mutter

Die Liebe zeigt sich im täglichen Umgang mit dem Kind. Das steht außer Frage. Dennoch möchten viele Mamas auch nach außen zeigen, wie sehr sie ihren Nachwuchs lieben. Sehr viele Mamas lassen sich tätowieren. Der Name des Kindes ziert Rücken, Oberarme oder Waden. Manchmal als Foto-Tattoo, manchmal als Fußabdruck, mal als Herztonlinie, oft als Abbild einer Frau mit Baby und sehr häufig einfach als verzierter Schnörkelschrift-Name mit Geburtsdatum. Für jede Mutter ist es etwas Besonderes. Ein Ausdruck ihrer Liebe. Ein Zeichen auf ihrem Körper.

IMG_4798

Nicht jeder möchte sich tätowieren

Doch was machen jene, die auch das Bedürfnis haben es nach außen zu tragen, aber die sich nicht tätowieren lassen wollen? Meine Freundin Conny ist eine dieser Menschen. Sie kann mit Tattoos nichts anfangen. Dennoch fand sie einen Weg ein sogenanntes Familiensymbol zu tragen. Sie ließ sich eine Mutter-Kind-Kette anfertigen und trägt sie gern. „So kann ich selbst entscheiden, wann ich sie tragen will und muss meinen Körper nicht dauerhaft bemalen lassen“, erzählte sie mir.

Sie zeigte mir ihre Kette und ich finde es eine wirklich schöne Variante seiner Mutterliebe Ausdruck zu verleihen. Ihre Herzkette gefällt mir. Bei den Steinen handelt es sich um Geburtssteine. Je nach Geburtsmonat haben sie eine andere Farbe. Bei ihren Zwillingen erübrigt sich das mit den unterschiedlichen Farben natürlich. 🙂

IMG_4800

„Leider war mir die mitgelieferte Kette minimal zu kurz. Als dicke Frau habe ich das Problem häufiger. Aber dank Verlängerungskettchen kann ich sie tragen“, berichtete sie mir. Das Problem kenne ich selbst nur all zu gut. Ich habe auch immer ein Verlängerungsketten daheim.

Was sind Eure Ausdrucksformen?

Mich würde nun interessieren, was Eure Ausdrucksformen sind, Eure Liebe zu den Kindern zu zeigen. Habt Ihr etwas Besonderes anfertigen lassen, was Eurer Liebe Ausdruck verleiht? Vielleicht ein Wandtattoo oder eine spezielle Fotowand? Ich bin sehr gespannt, womit Ihr Eure Mutterliebe sichtbar gemacht habt.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>