Die etwas anderen Cops

Ja das sind sie…. Anders… Ob das gut ist oder schlecht sei mal dahin gestellt.

Der Film startet mit jeder Menge Action. Mit Dwayne Johnson und Samuel L. Jackson, den Actioncops. Verspricht einiges! Was dann kommt ist zwar lustig, aber doch etwas lahm.
Mark Wahlberg und Will Farrell als Schreibtischhengste, die die Büroarbeit für die Actioncops machen müssen. Die haben alle Hände voll damit zu tun, sich feiern zu lassen. Wobei Mark Wahlbergs Charakter Hoitz eher ein gezwungener Schreibtischhengst ist. Eigentlich eher der ‘Haudrauf-Typ’. Er verwundete aus Versehen einen Spieler der Yankees, was zum Verlust des Titels für New York führte und ihn zum allgemeinen Hassobjekt machte. Nun fristet er sein Dasein am Schreibtisch. Immer wütend, immer aufbrausend und voller Abscheu seinem nerdy Partner Gamble gegenüber. In dem steckt allerdings mehr als Hoitz und der Zuschauer glaubt.

Eines Tages  verunglücken die Actioncops und die beiden Bürohengste stoßen auf einen vorerst harmlos wirkenden Fall, der sich schnell als sehr spektakulär entpuppt. Nun können die Beiden sich auch endlich beweisen.

Also ich muss sagen, nach dem Anfang habe ich sehr viel von dem Film erwartet. Es gibt auch viel zu lachen. Aber irgendwie ist er auch echt schräg. Besonders der Charakter von Will Farrell, also Gamble, gefiel mir nicht so (aber ich liebe Farrell!!! Das gehört hier erwähnt!). Ist mir etwas zu gewollt Freaky. Mark Wahlberg überzeugt echt als cholerischer Pessimist, der in seiner eigenen Welt zu scheinen lebt wie es manchmal den Eindruck macht.
Generell muss man sagen, die Darsteller sind alle hochkarätig! Michael Keaton als verpeilter Chief ist echt witzig. Aber der FIlm kommt irgendwie nicht so richtig in die Gänge.

Fazit: Man kann sich den Film anschauen. Er ist, trotz seiner Längen ganz nett.

  • Will Ferrell: Detective Allen Gamble
  • Mark Wahlberg: Detective Terry Hoitz
  • Samuel L. Jackson: Detective P.K. Highsmith
  • Dwayne „The Rock“ Johnson: Detective Christopher Danson
  • Michael Keaton: Captain Gene Mauch
  • Eva Mendes: Dr. Sheila Ramos Gamble
  • Ray Stevenson: Roger Wesley
  • Steve Coogan: Sir David Ershon
  • Anne Heche: Pamela Boardman
  • Bewertung (0-5 Klappen):

    Action:
    Spannung:
    Romantik: 0
    Erotik: 0
    Handlung:
    Effekte:
    Kamera:
    Darsteller:
    Kulisse:
    Humor:
    Musik:
    Gesamt:

    (Ich bin kein Spezialist, dies ist nur meine persönliche Empfindung)

    Sag was dazu!

    Sag was dazu!

    HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>