Feuerwehreinsätze sind teuer

auch wenn sie nicht viel tun.

Das habe ich heute gelernt. Ich habe nämlich Post bekommen. Wegen dem Vorfall wo ich akute Atemnot hatte und zum ersten Mal in meinem Leben bei dem Verein angerufen habe.

Sie kamen, nahmen meine Versichertenkarte, 10 Euro, schlossen mich am EKG an, waren pampig, unhöflich und frech und gingen. Mitfahren wollte ich nicht, weil ich erst mal Sammy wegbringen wollte. Den wollte ich nicht alleine zu hause lassen. Mein Vater fuhr mich dann direkt in die Notaufnahme. Nur mal so als kleine Zusammenfassung.

Nun bekam ich heute eine Rechnung über

DSC0000299

für einen Einsatz mit “Rettungswagen und Notarzt-Einsatz-Fahrzeug”. Da war ich dann erst mal platt. 631,16 Euro… hab ich grad nicht passend… 😉
Beim Weiterlesen sah ich dann folgendes:

DSC0000300

“Letzter ablehnender Kostenträger: Techniker Krankenkasse”
Joa. Wundert mich nicht, dass die das abgelehnt haben. Ich bin nämlich bei der IKK Brandenburg und Berlin versichert. Ist ja nicht so als hätten sie nicht meine Karte entgegen genommen…………………………………………. *hust*
Ich hab dann da angerufen und das geklärt. War auch kein Problem. Aber nen Schrecken hat man da schon erst mal, wenn man so einen “Gebührenbescheid” erhält!

Wenn ich nicht ich, sondern ein älterer Mensch wäre und vielleicht schon leicht senil… Versteht ihr was ich meine? An sowas muss ich dann immer denken.
Ich finds arg dämlich!
Wie kommen die darauf bei der TK nach Kostenübernahme zu fragen!?!?

Egal. Muss ich nicht verstehen, will ich auch nicht verstehen. Scheint wohl aber öfter zu passieren, der Herr am Telefon schien nicht sonderlich überrascht zu sein.

Naja. Aber es war ja nun mal notwendig, dass sie kommen. Gott weiß, was passiert wäre, wenn die mich nicht ans EKG angeschlossen hätten während ich röchelnd und keuchend da saß… Ja, das war Ironie 😀

Ich bin heute zickig, ist nicht mein Tag. Und dann kommt auch noch so ein Schreiben *knurr*

So, weitermachen und das Wette genießen. Und alle die drunter leiden, wie icke, mein Beileid! *stöhn*

 

PS: Klar ist die Arbeit dieser Menschen wichtig und so. Braucht man ja eigentlich nicht zu erwähnen. Und es gibt sicher auch Teams die nicht so arschig und eklig sind wie das, was bei mir war. 😀
Ich hab da aber grundsätzlich kein Glück. Sämtliche Notärzte die ich schon rufen musste waren auch alle Pissbären, bis auf einer, der war nett. Ich bin eben ein Arschlochmagnet 😀

3 Kommentare bei Feuerwehreinsätze sind teuer

  • Steph85  sagt:

    Boah krasse Sache! Da ist man erstmal geschockt…
    Aber so gute Erfahrungen hab ich bisher auch nicht gemacht…meine Schwester wurde auch einmal fies behandelt, weil die vermutet hatten, sie hätte irgendwelche Drogen genommen und es ginge ihr deshalb so schlecht…das haben sie auch offen gesagt und sich noch drüber lustig gemacht, während sie dalag mit Atemnot und Panik und so…sehr nett.

  • Silke  sagt:

    So ne Schlamperei kann ich auch nicht ausstehen. Da fragt man sich doch warum man ihnen die Karte der Krankenkasse überhaupt gegeben hat. Wahrscheinlich wollten sie die noch sehen bevor sie dich behandelt haben und dann kommt so was dabei rum 😡

  • Uli  sagt:

    Das liegt aber teils an den Karten. Ich hab auch oft Probleme mit der IKK Karte, weil da ständig die alte Adresse drauf ist, oder irgendwelche anderen falschen Daten gespeichert sind.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>