Flirt beim Obstkauf

Ein kleines Vorwort: Ich flirte nicht. Ich kanns nicht. Ich bin nicht gut darin. Ich fühl mich unwohl. Ich bin nicht so fürs Subtile. Aber ich denke, das hier fällt in diese Rubrik. Und ich glaube, ich hab mich ganz gut geschlagen ^^

Ich war heute mit meiner Großtante beim Zahnarzt. Sie hatte vor einigen Jahren nen Schlaganfall und kann schlecht laufen. Sie geht am Rollator in Schneckentempo und ich fahre sie regelmäßig zum Zahnarzt. Sie befindet sich mitten in einer langen Behandlung. Ihr wurden ein paar Zähne gezogen und wenn sie grinst sieht man oben nur drei Zähne und sie hat eh nen leicht verwirrten Blick. Sie sieht aus wie eine entlaufene Geisteskranke. *lol*

Aber sie geht nicht viel raus, weil sie so immobil ist, von daher macht das nix  😉 Ich mach nur Spaß ^^
Heute waren wir wie gesagt wieder da. Mir gings nicht so gut und so seh ich auch aus. So schön mit Augenringen und allem Drum und Dran. Die Schmerzen sind momentan kaum erträglich, aber was muss, das muss. Neben dem Zahnarzt befindet sich ein türkischer Laden, bei dem ich öfter bin um für mich und die Schweinchen einzukaufen. Die Verkäufer kennen mich da alle schon, aber heute war da einer, den ich nicht kannte. Ein junger Typ, super nett und irgendwie goldig. Beim Vorbeigehen sprach er meine Tante an, war sehr nett und das gefiel ihr. Sie grinste breit und ich dachte *gleich ruft er in der Klapse an* ^^ Nein, quatsch. Also sie freute sich und er quatschte sie zu. Ein Typ der mit Menschen kann, dachte ich so. Als wir wieder runter kamen waren wir bereit zum Einkaufen. Das machen wir immer, wenn wir schon mal da sind, weil meine Tante gern Obst isst und ihr die Kekse von da so gut schmecken. Er quatschte meine Tante wieder zu und wir ließen uns von ihm das Obst reichen was wir wollten. Da ich momentan hauptsächlich Obst esse und meine Lieblingssorten im Angebot waren schlug ich zu. Drei Packen Nektarinen und zwei Packen Pfirsiche. Er war erstaunt als ich sagte, dass ich das hauptsächlich esse. Klar, ich seh ja auch nicht danach aus – NOCH nicht ^^. Wir "philosophierten" darüber, ob die weißen Stellen an den Pfirsichen auch süß sind oder nicht und alberten rum. Irgendwann kamen wir dann ins Gespräch. 

Er meinte, er wäre schon seit 5 Jahren in dem Laden und kenne sich aus. Ich sagte, dass ich ihn da noch nie gesehen 28656_web_R_by_Comprint_pixelio.de habe, er sagt, er käme als Vertretung aus einer anderen Filiale und dass er mich da auch noch nicht gesehen habe. Ja, ich war ein Weilchen nicht dort. Bla, bla, bla. Er meinte irgendwas mit "wenn ich zehn mal da auftauche gibts ein Essen – auch gern vegetarisch – aber nur, wenn der Freund nichts dagegen hätte…"
Ich guckte ihn doof an. "Vegetarisch? Nö, das muss nicht sein." Als wäre ich Vegetarier, weil ich hauptsächlich Obst esse *lach* Und dass kein Freund existiert…
Dann sagte einer der Angestellten was auf türkisch und er musste sich anderen Kunden zuwenden. Aber wir bekamen erst mal Erdbeeren und Weintrauben günstiger. *yay* xD Das alles spielte sich vor dem Eingang ab. Dann gingen wir rein, holten den Rest und gingen wieder raus. Da stand er schon und nahm uns wieder in Empfang. Er meinte, wie toll er das findet, dass ich mich um meine Tante kümmere. Dann flüsterte er meiner Tante was ins Ohr, was sie nicht verstand. Sie ist etwas schwerhörig und ihr Hörgerät ist futsch. Er machte noch einen Anlauf und sagte danach laut: "Sie können mir ja vielleicht ein bisschen behilflich sein!" Dann kamen neue Kunden und wir mussten eh gehen. Am Auto fragte ich meine Tante was er gesagt hat.
"Keine Ahnung, hab ich nicht verstanden."
ARGH!!!!!!!!
Ich hätte sie umbringen können!!!!
Ich meine, er ist Türke – wahrscheinlich auch noch jünger als ich. Ich kenne die Mentalität. Ich nehm das alles nicht so ernst, aber ich fühle mich echt geschmeichelt, denn er hat sich echt Mühe gegeben ^^ Hätte ich mich bedanken sollen, dass er mit so einer alten, hässlichen Frau wie mir flirtet um sein Obst zu verkaufen? xD Oder sollte ich mich einfach und simpel gut fühlen und gespannt sein, was er das nächste Mal erzählt? ^^

Nein, ernsthaft, ich freu mich. Nach dem Gewichtsverlust von über 25kg mag ich mich selbst ein bisschen lieber. Aber nur ein bisschen. Und da dieser weiter geht, werde ich mich immer lieber mögen mit der Zeit. Das strahle ich wohl nach außen. Er hat auch immer versucht den Augenkontakt zu halten. Ich hab da nicht mitgemacht, weil ich fremden Menschen ungern lange in die Augen sehe. Augen sind für mich was Besonderes und laaaaange Blickkontakt halten kann ich nur mit Menschen, mit denen ich mich verbunden fühle. Ja, ich bin halt merkwürdig ^^

Wie dem auch sei. Sollte er es ernst meinen und nicht nur sein Obst verkaufen wollen und das nächste Mal wieder solche Andeutungen machen wie diesmal (da waren noch mehr, aber ich weiss nicht mehr alles Wort für Wort) werd ich dem eh ausweichen. So nett er auch ist… mir kommt kein Türke ins Haus *lool* ;) 
Wie auch immer – ich muss auf jeden Fall wissen, was er meiner Tante ins Ohr geflüstert hat! Das macht mich wahnsinnig, dass ich das nicht weiß! ^^

Bildquelle: Comprint  / pixelio.de

Tags:  ,

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>