Forever alone?

Ich bin Single. Und ich habs satt.

Jawoll!

Seit 10 Jahren bin ich nun schon Beziehungslos. Irre lange für die Einen, nicht so lange für mich, denn das ist die Zeit seit der es mir so schlecht geht. Vor ca 10 Jahren ging es los und ich hatte keine Nerven für Liebesgedöns und Freund und heitideiti. Ich war mit Depressionen, Unglücklich sein und Schmerzen beschäftigt und zwischenzeitlich, als Depressionen überstanden waren und ich besser mit meiner Situation klar kam, war ich auch gerne Single. Seit kurzem habe ich erst wieder den Wunsch oder das Verlangen danach jemanden an meiner Seite zu haben.

Leider will mich keiner. WEHE mir kommt jetzt jemand mit dem Obstverkäufer!
Ich muss zugeben, ich habe nicht so viele Gelegenheiten Männer kennenzulernen. Ich bin ja nur zum Einkaufen oder mit dem Hund draußen. Ab und an Kino oder Shopping. Aber Discos oder Cocktailbars sind aaaabsolut nicht meins. Bin halt ein Stubenhocker. Würde auch wenig Sinn machen aus zu gehen. Denn dann lerne ich jemanden kennen und muss davon ausgehen, dass er gern ausgeht… ihr versteht? Suboptimal.

Aber was tun?

Meine Vorstellung, oder mein Wunsch wäre jemanden Online kennenzulernen (ich kenne einige Paare die sich so kennenlernten und nun glücklich verheiratet sind), sich ausgiebig auszutauschen (gerne auch telefonisch) und sich dann irgendwann zu treffen, wenns stimmt. Aber das ist echt schwer!!!!!

Ich habe mich bei einer Berliner Singlebörse angemeldet und ich bekomme nur Nachrichten von hohlen Volldeppen! Glaubt ihr nicht? Überzeugt euch doch selber:

komme aus dem wedding bin aber kein assi weil das immer alle gleich denken bin einer der dich schnuckipuzzy findet und vielleicht lern wir uns ja mal kennen wenn du lustig bist zimtschnecke ich drück dir mal einen auf so mit buchstaben SCHMATZI by t.

Bah!!!! Wie abtörnend wenn Männer so schreiben! Kann ich sowas von nicht ab! Es geht aber auch noch “besser”:

Hallo Unbekannte,
vielleicht suchen wir ja das selbe? Hast du Lust auf ein paar prickelnde Stunden zu zweit bei dem wir unsere Körper erforschen. Wenn auch dir das unbekannte kribbeln versetzt und du Lust hast ein paar Fantasien auszuleben melde dich doch einfach. Vielleicht finden wir Gemeinsamkeiten die wir dann ausleben können.

Klar. Nimm mich. Jetzt. Sofort. -.-

Es gibt viele die direkt zur Sache kommen oder auch nicht, aber dann im Mailwechsel aufs Thema Sex kommen. Ich bin weder Prüde noch verkrampft was das Thema angeht, aber ich finde das gehört erstmal gaaaanz weit nach hinten wenn man sich grad kennenlernt. Es gibt millionen Dinge über die man sich erstmal austauschen sollte, meiner Meinung nach. Ichmöchte mich einem Mann zu aller erst auf der geistigen und psychischen Ebene nah fühlen bevor es ans Thema Sex geht. Sorry, vielleicht bin ich da altmodisch, ist aber nunmal meine Einstellung. So leicht kommt man mir nicht unter den Rock! 😉

Hier noch ein Chat Mitschnitt.Unzensiert 😉

________________
m. schrieb:
… also süss bist du ja… über die maßen…

________________
Öhm danke *rotwerd*

_______________
m. schrieb:
… vielleicht meinst es du ja auch ehrlich…

_______________
Was meinst du?

_______________
m. schrieb:
ich sehe hier keinen grund quatsch zu erzählen… sag mir einfach, was du dir in einer beziehung vorstellst… vielleicht teilen wir ja vorstellungen… wer weiss…

_______________
Na du verschwendest ja keine Zeit was? ^^ Smalltalk oder so ist wohl nicht dein ding? *lach*
Was ich mir in einer Beziehung vorstelle? Liebe, lachen, Sorgen teilen, gegenseitig stützen, verständnis, treue…

_______________
m. schrieb:
neenee… zeit verschwenden is nich mein ding… hab ich schon genug in meinem leben gemacht… wenn ich mit dir rede… naja… is das gegenteil… ich glaub, du weisst wo der hammer hängt… ups… ich mein das jetzt nicht sexuell… weisst schon…

_______________
Verstehe ^^

_______________
m. schrieb:
du brauchst nicht schüchtern sein… ich hab dir gesagt, dass ich dich wirklich süss und sexy finde… alles andere liegt bei dir… ich mag es nicht, wenn du deine sinne und träume hinterm berg hälstst… sei bitte ganz ehrlich… ich bin´s doch auch,wenn ich dir sage, dass du echt sexy bist… und? wirst du jetzt wiedrr rot? nee… hoffentlich eher geil…
:)
wann ahattest du eigentlich das letzte mal guten sex? und was fandest du gut daran?

_______________
Also über so persönliche Dinge spreche ich nicht mit fremden, sorry ^^ Wir kennen uns noch nicht und so geschmeichelt ich mich auch fühle ist das halt noch etwas zu persönlich. meiner meinung nach sollte man sich erstmal über interessen und so unterhalten, etwas kennenlernen bevor man sich über sexuelle dinge austauscht. Nenn mich prüde, aber ich bin da halt so eingestellt :))

__________________
m. schrieb:
und gerade WEIL du so prüde erzogen wordest, möchte ich um so tiefer in deine – unsere sexualität eindringen… wir schreiben das jahr 2012… 1968 ist längst vorbei… bitte entspann dich… ich will ALLES von dir wissen…
lg

_______________
WOher willst du wissen dass ich prüde erzogen wurde? Wurde ich nicht. Ich setze nur andere Prioritäten.
Interessen und gemeinsamkeiten sind mir erstmal wichtiger. Und wenn man ALLES wissen will sollte man vielleicht mit was anderem anfangen, sonst gibt das nämlich nur den eindruck, dass der Gegenüber notgeil ist…

_______________
m. schrieb:
geh davon aus, das sich jemand für dich interessiert…

_______________
Naja, momentan siehts eher aus, als wenn du dich nur für eine sache interessierst…

_______________
m. schrieb:
um ganz ehrlich zu sein… dein profilfoto – klar siehst du süss aus… wenn du dich nicht attraktiv finden würdest, hättest du das foto niicht reingestellt… oder? also: wenn DU dich süss findest, darf ich das doch auch… oder?

_______________
also du kommst jetzt von Äpfeln zu Marzipan. Jemanden süß zu finden ist ja eine sache. Dann aber direkt nach Sexuellen Dingen zu fragen die andere…
Und ich finde mich ganz okay. Ich habe die bilder hochgeladen, damit man weiss, worauf man sich einlässt ;)

Uuuuuunheimlich nervig!!!!! Normalerweise bin ich netter aber der hat doch e4cht den Schuss nicht gehört! -.-

Hach, was würde ich dafür geben jemanden kennenzulernen der so tickt wie ich, der mich zum Lachen bringt, genau so gern Filme und Serien schaut wie ich, am besten noch die Selben ^^ der Intelligent, aber kein Schnösel ist, Romantisch, aber nicht zu sehr, schlagfertig und witzig, tierlieb und… mich so liebt wie ich bin. Er dürfte sogar Fußball mögen, ich würds glatt mit gucken (in MAßEN!) ^^
Aussehen ist mir scheiß egal. Nur zu dünn sollte er nicht sein. ^^ Und ich kann mit türkischen Männern nur selten was anfangen. Generell sind Südländer nicht so mein Ding.

Eine Zeit lang hab ich mir immer gesagt, ich kann froh sein, wenn mich überhaupt einer anguckt, aber die Menschen die ich im laufe der Jahre kennenlernte, die sich nun in meinem Freundeskreis befinden, haben mein Selbstwertgefühl etwas gesteigert, sodass ich inzwischen denke, dass auch ich Ansprüche haben darf ^^

Selbstzweifel sind bei mir so eine Sache. Auch wenn ich vielleicht nicht so wirke sind sie bei mir sehr stark ausgeprägt. Das ist mein früheres Mauerblümchen-Ich ^^ Ich bin halt weder schön, noch habe ich eine tolle Figur und mit mir was unternehmen ist schwierig, weil ich nie weiß, wies mir am nächsten Tag geht. Und ich bin halt einfach ein bisschen merkwürdig. Damit kann nicht jeder. Mag nicht jeder. *seufz* Klar habe ich auch meine Vorzüge. Ich liebe Action-Filme mit viel Bumm, gucke auch gern mal Sportsendungen (war früher mit ner Freundin regelmäßig aufm Fußballplatz “unsere” Mannschaft anfeuern), ich mag alles worauf Männer so abfahren (außer Bier^^) – auch wenn das jetzt doof klingt, aber mit mir kann “Mann” Pferde stehlen. Ich mach jeden Scheiß mit und selbst Rülpsen und Pupsen find ich nicht schlimm *lool* (Ich hab halt nen Bruder 😉 ). Aber das alles hat mich schon immer direkt in die “Friend-Zone” katapultiert… -.-

Ich meine, ganz uninteressant scheine ich nicht zu sein. Ich hatte auch Dates vor ein paar Jahren. Aber da hats von mir aus einfach nie gefunkt…

Letztendlich will ich nur geliebt werden und jemanden an meiner Seite haben der mit mir im Gleichklang ist. Scheint irgendwie zu viel verlangt zu sein…

 

513573742_o

 

Aber ich war noch nie jemand, der sein Glück von einem Partner abhängig gemacht hat. Von daher werd ich auch glücklich leben, wenn ich als alte Jungfer sterbe. Solange ich ein Pudelchen neben mir habe ist alles gut ^^ herz*

5 Kommentare bei Forever alone?

  • Raddoeng  sagt:

    Hi liebe Nina

    Ich bin ja schon länger stiller Mitleser (selbst im Netz socially awkward xD) und muss mich nun einfach mal zu Wort melden. Ich wünschte mir ich würde einen tollen Mann kennen den ich dir vorbei schicken könnte. Ich kenne dich ja nur vom lesen, finde dich aber so süß und symphatisch. Ich wünsche dir von ganzem Herzen das du deinen Traumprinzen bald findest, du hast ihn verdient.
    Ich persönlich kann auch nur positiv von Beziehungen die im Netz entstehen berichten. Alle meine Beziehungen starteten so und hielten lang. Eine sogar mehr als 3 1/2 Jahre, es ist also realistisch dort jemanden zu finden . Nur meinen jetztigen Freund habe ich nicht so kennengelernt.
    Was ich dir empfehlen könnte wäre von den Standartportalen Abstand zu nehmen, du hast ja selbst erfahren das dort mehr Deppen als alles andere rumhängen. Gerade bei deinen Interessen wäre vielleicht ein Forum vielversprechender. Man trifft sich auf einer ganz anderen Ebene und man hat gleich ein passendes Einstiegsthema.
    Ich wünsche dir wie gesagt alles Glück.

    Ganz liebe Grüße
    Lia

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Komm lass dich mal knuddeln und drücken und ganz doll lieb haben!!!

  • Kryptische  sagt:

    Hallo Nina,
    das sind ja ganz ungewohnte Töne von dir. Ich finde es schön, dass du wieder bereit für eine Beziehung bist. Ich habe meinen Mann ja vor dem „Internet“ kennen gelernt (genaugenommen hatte er sein nagelneues Modem gerade auf einer Messe gekauft und brannte drauf, es einzubauen und endlich online zu gehen als er mich kennen lernte und so mußte das arme Modem noch einen Tag im Auto warten). Aber ich kann mir auch vorstellen, dass man im Internet gut Menschen kennen lernen kann, alle meine Freundinnen und Freunde habe ich von da. Allerdings habe ich so meine Zweifel, was Partnerbörsen angeht – und dein Beitrag oben bestätigt das. In meinem Freundeskreis haben sich einige Paare zwar auch im Netz gefunden, aber fast alle in Mailinglisten oder Foren die mit ihren Hobbys zu tun hatten… obwohl Männer ja z.B. in Meerschweinchenforen wohl eher selten vertreten sind, wäre das vielleicht eher ein Weg? Sogar ich habe schon einige interessante männliche Wesen über die „Tierschiene“ kennen gelernt, gerade einen Physiker, der – wäre ich nicht so verknallt in meinen Mann – echt gefährlich wäre (ich steh auf kluge Kerle ;)…
    Also ich hoffe, du lernst bald jemanden kennen, jemanden, der es ehrlich meint und dich erst als Mensch und dann als Frau sieht.
    LG
    Tin

  • Uli  sagt:

    Ich drück dir auch ganz dolle die Daumen, dass du bald glücklich bist, was Liebe und so angeht. :*

    • Nina  sagt:

      Danke ganz ganz doll für euren Zuspruch!
      Ich arbeite dran und hoffe, dass sich da bald was tut ^^ Ist halt blöd, momentan wollen sie alle nur ein Bückstück und das ist ja nun gar nicht mein ding -.-

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>