Hamstili, Hamstila, Hamstilo

Was der Titel wohl bedeutet… hmmm…..
Die Meisten werden wohl denken: Jetz isse völlig durchgeknallt.

Joa, aber das hat mit dem Titel nix zu tun 🙂

Ich bekomme ein neues Familienmitglied und nein, ich bin nicht schwanger *lol*

Gestern Postete die liebe Julia im Forum etwas. Ein süßes kleines Knirpschen sucht ein neues zu Hause.
dscf14931Er wurde angeschafft als Geschenk, aber die Beschenkte wollte lieber eine Katze. Diese wurde dann auch besorgt, aber das Hamsttier wollte keiner 🙁
Hinzu kam, dass die guten Leute natürlich im Zoogeschäft vöööööööööllig falsch beraten wurden und es wurde ihnen ein “Palast mit den Traummaßen 60cm x 40cm angedreht. *WÜRG*

Hamster sind zwar klein, brauchen aber dennoch viiiiel Platz! Sie legen in freier Wildbahn jede Nacht mehrere km auf der Suche nach Futter zurück. Daher ist ein Laufrad auch Pflicht (keins aus Gitter!!!). Auch Laufbälle und Hamsterwatte sind nichts womit man den Tierchen was Gutes tut. Wird aber beides immer schön empfohlen *grml*

Naja nun wird der Kleine bald hier einziehen, sobald das Gehege da ist. Das bekomme ich geschenkt!!!!!! DANKE JULIA!!!!!!!! Es ist 1,20m lang. *freufreufreu*

Ich kanns gar nicht erwarten!

Das ist er (nen Namen brauch ich noch. Im Moment heißt er Kasimir, das gefällt mir aber nicht so gut):

 ohkdnd

Er hat zwei verschieden farbige Augen <3

dscf14951  dscf14971 dscf14981 

Der ist so Zucker!!!!

Ich hibbel hier schon was das Zeug hält! Süß oder?
Sieht irgendwie aus wie Michael Bolton als er noch lange Haare hatte *lol*

5 Kommentare bei Hamstili, Hamstila, Hamstilo

  • Dani  sagt:

    wir wärs mit hamtaro? aber du weißt ja, dass ich für knöpfchen wäre;o)

  • Bine  sagt:

    Och Gott…wie niedlich der Kleine ist. *seufz*

  • Miki  sagt:

    Schön, dass er ein schönes Zuhause bekommt. Ich bin eigentlich gegen diese Kleintierhaltung, zumindest in der üblichen Art: in der Minibox als Kinderspielzeug. 🙁 Traurig! 😥
    Aber wenn manche Leute Fische kaufen, ist es dasselbe „2 von den roten, und 2 blaue…“ Das die alle verschiedene Bedürfnisse haben, die „blauen“ vllt. so groß werden, dass sie die „roten“ fressen werden…usw. :horrified: ..naja, Menschen… wir würden auch ne Weile auf 2x2m mit Trockenfutter überleben… :argh:

  • Nina  sagt:

    @Dani: Nein, er ist kein Knopfchen 😈

    @Miki: Das Problem ist oft eben die mangelnde Aufklärung. Die Leute informieren sich an den falschen Stellen, wenn sie sich überhaupt informieren. Denn was „schon immer“ so war, dann kanns ja sooo schlecht nicht sein. Man hat schon immer Meerschweinchen aus einzeln halten können und Hamster in „Schuhkartons“. :kotz:
    Wenn das nicht endlich mal aus den Köpfen der Leute verschwindet, seh ich echt schwarz. Ich seh das täglich in der „Meerschweinchenszene“ wie fehlinformiert die Leute sind. Dabei hat heute fast jeder Internet. Zum Informieren auf Seiten wie diebrain.de reichts nicht (igitt, da muss man ja so viel lesen). Aber um die, irgendwann lästigen, Tiere loszuwerden findet auf einmal jeder die Kleinanzeigenmärkte.

    Meiner Meinung nach müssten vor allem Zooladenverkäufer sich da bilden. Die sind die erste Anlaufstelle für die Meisten.
    Eine unendliche Geschichte… 🙁

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>