Hilfe! Meine Nasenscheidewand ist krumm!

DRAMA!!!!

Nein, nicht wirklich ^^

Aber von vorn. Gestern war ich beim Hals-Nasen-Ohren Arzt. Ich habe nämlich schon länger so ein nerviges Rauschen in den Ohren. Ich dachte immer das läge im Blutdruck, der ist aber immer in Normalbereich wenn er gemessen wird. Da das immer lauter wird hab ich gestern einfach mal gegoogelt. Ich wollte meinen Arzt Freitag eh drauf ansprechen aber vorher informieren schad ja nix.
Ich las dann aber was von Tinnitus und Hörsturz und so zeug. Wuaaa! *grusel*

Ich hab dann nen Spruch auf Facebook gepostet worauf zwei meiner Freundinnen schrieben damit sei nicht zu spaßen und ich solle so schnell wie möglich zum HNO damit. Der Faden war etwas länger und machte mir schon ein bisschen Bammel. Ich rief dann gestern bei einem HNO hier um die Ecke angerufen und für nachmittags einen Termin gemacht. Ich kam auch schnell dran und der Arzt war irre nett! Er nahm mich quasi unter die Lupe und durchleuchtete mich ^^85880_web_R_by_Claudia Hautumm_pixelio.de

Er scheute sich meine Ohren an und meinte: 
“Beide Ohren sehen gut aus.”
Ich: “Danke!” *eingebildet tu* Fand er lustig ^^ 
Er meinte, das sei eine Art Tinnitus und könne durchaus zum Hörsturz führen. Resultat des Gesprächs war, dass ich meine Schilddrüsen checken lassen soll, da das damit zusammen hängen kann. Da meine Schilddrüsen nicht in Ordnung sind, kann das also gut sein. Ich wollte eh schon länger meine Werte kontrollieren lassen. Ich habe mal Medikamente dafür genommen. Dann war ich auf Kur und die meinten, meine Werte seien okay und ichbräuchte keine Tabletten mehr. Naja nun sind sie aber wieder nicht okay, ich habs nur absolut verschleppt. Ich hätte schon viel früher… naja, wie dem auch sei.

Am Freitag bin ich eh beim Arzt, dann werd ich das mit ihm besprechen. Ich hab auch so einen Druck im Kopf, das geht mir auf die Nerven. Zu dem ganzen was mir Schmerzen macht gibts halt auch noch zig andere Baustellen *nerv*

Aber gut, Schilddrüse is ja nix.  Tablettchen und gut is. ^^
Der Arzt stellte außerdem eine Verkrümmung meiner Nasenscheidewand fest. Das fand ich nun wirklich lustig, denn seit Jahren hab ich schon das Problem, dass ich durch die Nase nicht gut Luft bekomme, ich dachte aber ich bilde mir das ein. Mein Arzt meinte sogar mal ich wäre evtl. gegen meine Schweine allergisch. Das hab ich dann aber nicht checken lassen.

Tja, so einfach kanns sein. Ich könnte das sogar operieren lassen, wenn ich wollen würde. Will ich aber nicht. Klar, freier atmen wäre super, aber monatelang zusätzliche unnötige Schmerzen? Nein, danke! Brauch ich nicht. Ich habe mir geschworen mich nie wieder operieren zu lassen, es sei denn es ist lebensnotwendig.  Und da die Nasenform nicht verändert wird ist es auch nicht lebensnotwendig hihi 😀

Nun bin ich gespannt was das Schilddrüsendings ergibt. Wenn ich die Ergebnisse hab muss ich aber nochmal zum Hörtest. Er meinte, das solle ich auf jeden fall machen. Werd ich auch.

Es gibt btw auch was neues an der Pflasterfront. Ich habe Sonntag Nachmittag ein viertel Pflaster geklebt. Ich habs einfach durchgeschnitten. Minimale Dosis zur Gewöhnung. Heute hab ich dann ein weiteres Viertel dazu geklebt, da ich irgend eine Wirkung brauche. Ganz ohne geht einfach nicht.
Mal gucken was das gibt. ^^

Ansonsten gibts nix neues. Gestern war ich vor dem Termin mit Sophia unterwegs. Wir waren bei IhrPlatz und Einkaufen. War super lustig! Ich muss sagen, gestern war echt irgendwie ein cooler Tag. Ich hab ein paar neue Lacke geshoppt. Dazu aber dann mehr auf dem Beautymonster Blog ^^

Weitermachööööön!

3 Kommentare bei Hilfe! Meine Nasenscheidewand ist krumm!

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>