Hundewelpen brauchen dringend Hilfe!!!!! – Oder?

 

Über Julia erfuhr ich gerade von einem Notfall wo es um Hundewelpen geht.
Werden die Kleinen nicht vermittelt oder wenigstens in einer Pflegestelle unter kommen werden sie ertränkt!!!

Hier die Kontaktdaten der Hilfesuchenden und noch ein paar Fotos:

Edit:

Wie es aussieht war die Tötungsgeschichte nur eine Masche um die Tiere schnell zu verkaufen. Kam mir jedenfalls so vor im Schriftwechsel mit der Verkäuferin.
Die Tiere sind 2 Mal entwurmt und nicht geimpft, das spricht dafür. Auch der Preis ist typisch für Vermehrer, wobei ich nicht sagen kann ob es Vermehrer sind, war ja nicht da.

Dennoch stoppe ich den Hilferuf. Die Welpen sind zucker aber verarschen lasse ich mich nicht gern.
Ich kenne diese “dringend abzugeben sonst tot” Masche eigentlich. 
Und mal ehrlich, ein Tier dass ich töten will entwurme ich doch nicht. “Ach weg damit, aber dann bitte mit Wurmfreiem Darm” oder wie? Und mir wurde geschrieben, dass die Vermittlungsgebühr von 18 Euro am Tag des Tierheims zu teuer wäre… Klar, 150 Euro haben oder 18 Euro am Tag zahlen…

Nun ja. Ich will hier keine Reden schwingen, dass Menschen sich der Verantwortung und Kosten die verursacht werden wenn man unkontrolliert Nachwuchs produziert, bewusst sein müssten. *räusper*

Ich hoffe die süßen Hundchen finden ein zu Hause wo sie viel Liebe und Zuneigung bekommen.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>