Ich bin dann auch endlich in der Zukunft angekommen. Hallöchen!

Ich bin ein Gewohnheitstier, ich gebs zu. Jedenfalls was Technisches angeht.
Wenn mir was gefällt, dann bleibe ich dabei. Zum Beispiel mein Fernseher. Ich habe einen Röhrenfernseher in schwarz. Vor einiger Zeit ging mein altes Gerät kaputt und ich brauchte einen neuen. Flatgedöns wollte ich nicht. Also hab ich mir einen Röhrenfernseher in Silber bestellt. Den habe ich wieder zurück gehen lassen. Das Silber hat mich irritiert. Ich habe gegen einen Schwarzen getauscht…

Das selbe Spiel mit meinem DVD Player. Letztes Jahr dann bekam ich einen neuen DVD Player zum Geburtstag. Als ich merkte, dass er den Film immer da startet wo ich den DVD Player abgeschaltet hatte (stand sicher in der Gebrauchsanweisung, die lese ich aber nie, ich fummel mich lieber selber durch), war ich total begeistert. Und kam mir vor wie ein Höhlenmensch als ich feststellte, dass das eigentlich normal ist “heutzutage”…

Das perfekteste Beispiel dafür was ich meine ist allerdings mein Handy.

Vor 6 Jahren machte ich einen Vertrag mit einem Nokia 6230i. Ich hatte soweit ich denken konnte IMMER Nokia. Andere Marken fand ich doof, weil sie halt nicht so waren wie Nokia ^^
Zwei Jahre später ging das dann kaputt. Weil ich mich aber so daran gewöhnt hatte, besorgte mir mein Vater auf dem Flohmarkt ein neues 6230i. Das ging drei Jahre später kaputt und mein Vater fand auf dem Flohmarkt wieder ein neuwertiges 6230i 😆 Das hat jetzt ein Jahr gehalten…
Da ich nun die Nase von alten Handys und deren kurzem Leben voll hatte, wollte ich nun ein neues holen.
Mein Vater schrieb mir die Tage, dass es bei Media Markt ein Angebot zu einem Sony Ericsson Handy gibt.
Irks. Nein Danke, war meine Reaktion. Als ich das Teil aber vorhin in der Hand hielt, mein Vater hatte sich eines besorgt, fand ichs doch nicht so schlecht und bat ihn, mir eins mit zu bringen von Unterwegs.

IMG_0340Das ist wie ein anderer Planet!!! Mein altes Handy konnte das aller, aller nötigste und hatte grad Platz für ein paar Lieder. Nun habe ich 4GB Platz für Musik und Bilder. Sicher, für Technikfreaks und Smartphone Leute ist das Handy wahrscheinlich nix. Aber ich bin begeistert. Ich finds super! Ich kanns mit Musik vollballern und muss mich nun auf dem Feld nicht mehr langweilen! Nein, einen MP3 Player habe ich nicht, hatte ich nie und werde ich sicher auch nie besitzen ^^ Ich hab nen Discman, der mir ein treuer Begleiter bei meinen Krankenhausaufenthalten war, aber für sowas wie Gras pflücken auf dem Feld einfach zu klobig ist.
Und mit dem Handy brauche ich künftig keinen MP3 Player ^^

Das Erste was ich machte war natürlich die Personalisierung! Janz wichtich! MEIN Klingelton und MEIN Weckton/SMS Ton – MUSS!!!!! Dann noch ein schickes Hintergrundbild und nun ist das Handy in meinen Augen absolut perfekt! Es ist übrigends das Sony Ericsson Spiro w100i. Ich freu mich total und bin verliebt in das Teil!

Hätte ich nie gedacht, das sich Nokia mal untreu werde.

Nun ja, ich bin dann jetzt auch in der Zukunft angekommen – halbwegs jedenfalls. Fehlt nur noch ein Flatscreen Fernseher…….. Nääää…. muss ich nicht haben ^^ 

3 Kommentare bei Ich bin dann auch endlich in der Zukunft angekommen. Hallöchen!

  • Pfesel  sagt:

    Ich glaub, im Bezug auf Technik können wir uns die Hände schütteln 😀

  • AnjaS  sagt:

    Sony Ericsson ist klasse, ich habe auch eins. Meins ist auch schon ein paar Jährchen alt, ich bin aber immer noch zufrieden damit. Mein Mann und mein Sohn haben auch Walkman-Handys von SE, kommen auch gut damit klar.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viels Spaß damit.
    LG
    Anja

  • Nina  sagt:

    Danke Anja 🙂

    Also ich muss sagen das Handy ist eeeeeecht genial. Ich mags gar nicht mehr aus der Hand legen ^^

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>