Ich falle nicht, ich greife den Boden an! / Frauen Blog WM

Gestern auf der Hunderunde, grad erst los gegangen. Nina stackst (wie zur Hölle schreibt man das?! Egal, Special Effect 😉 ) mit ihren Crocs den schlecht gepflasterten Weg entlang, knickt um, hört ein furchtbar ekelhaftes Geräusch, ein knackendes Reißen, sieht schon den Boden auf sich zukommen, kann sich aber grad noch so halten und aufrichten. Man man das war so knapp! Wenn ich hinfallen würde, wär ganz ende!

Nun stand ich da. Konnte nicht weiter. Scheiße, tat das weh! Und der Hund guckt mich an nach dem Motto “Watn? Jetz schon ne Pause? Wir sind doch grad erst los gegangen, ich muss mal!!” *hmpf*

Mein erster Gedanke war “oh nein, nicht doch! Ich hab morgen so viel zu tun!” der Zweite war “Wie soll ich jetzt mit dem Hund gehen?!” und der Dritte:

“Das sah bestimmt total lustig auch *kicher*”
Hätte ich nicht wegen den Schmerzen fast geheult, hätte ich wohl laut los gelacht! Ich bin so ein Trampel *lol*

Ich biss dann die Zähne zusammen und beendete humpelnd die Hunderunde.
Jetzt wollen alle, dass ich damit zum Arzt gehe. Näää! Ich hab dafür heute keine Zeit. Solange ich die Pedale im Auto treten kann ist alles gut. Zu viel zu tun. Heu und Streu muss ich holen, Einkaufen muss ich, hier hat keiner mehr was zu Futtern, inklusive “Mutti” ^^ Da werd ich den Teufel tun und mich in irgendein Wartezimmer setzen.

Dat wird schon wieder!  

So, und da ich grad dabei bin (bin grad sehr unkreativ was eine elegante Überleitung angeht):

Heute startete die Abstimmung zur Vorrunde für Die Frauen Blog WM! HIER KÖNNT IHR ABSTIMMEN
Viele tolle Blogs sind dabei! Ich hab für meine Favoriten schon abgestimmt und bin sehr gespannt wies weiter geht!

2 Kommentare bei Ich falle nicht, ich greife den Boden an! / Frauen Blog WM

  • yvonne  sagt:

    😆 ich bin da genauso, ich stell mir dann immer vor wie dämlich das aussah und fange an zu lachen 😆

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>