Iron Man 2

Schon seit einiger Zeit wollte ich nun schon diesen Film sehen. Heute hats endlich geklappt.

Umgehauen hat er mich jetzt nicht unbedingt aber schlecht ist er nicht.

Die Dialoge sind großartig teilweise aber er schleppte sich so dahin.
Der Endfight war auch recht mittelmäßig. Wobei die Effekte super waren.
Aber das Beste war das Agieren der Darsteller untereinander.
Die Besetzungsliste enthält große Namen und ich bin ja ein absoluter Fan von trockenem Humor. Den gab es wieder reichlich.

Genau diese Dinge machen die flache Handlung und die zähen Längen wieder wett.

Natürlich trägt Robert Downey Jr. den Film mit seiner Art. Und dank ihm werden auch die kürzesten Zusammentreffen mit anderen Figuren zum Schenkelklopfer.
Auch interessant ist Mickey Rourge als Bösewicht. Man nimmts ihm halt ab ^^
Achja und Stan Lee war auch wieder mit von der Partie 🙂

Fazit: Special Effect Fans dürften auf ihre Kosten kommen und auch die Lachmuskeln haben zu tun. Es gibt Längen und die Handlung ist eher platt, aber es hält sich alles in allem die Waage.
Kann man gucken, aber ich finde den ersten Teil  um einiges besser.

Bewertung (0-5 Klappen):

Action:
Spannung:
Romantik:
Erotik:
Handlung:
Effekte:
Kamera:
Darsteller:
Kulisse:
Humor:
Musik:
Gesamt:

(Ich bin kein Spezialist, dies ist nur meine persönliche Empfindung)

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>