[Just Nina things] Gack, gack,gack

Es wird Zeit für eine neue Kategorie!

Ich poste auf Facebook immer so viele Sachen die ich so verzapfe und dachte mir, dass ich die auch bloggen könnte. Werden dann halt kurze Beiträge, aber hey, öfter mal was Neues *gnihi*

Ich mache manchmal Sachen die andere Menschen als peinlich bezeichnen würden und manchmal mach ich solche Sachen und merke es nicht mal. Wie zB letztens als ich bei meiner Schwester war und auf Prinzessin Pupswindel aufgepasst habe, während sie mit dem Hund ging (damit sie sie nicht extra raus schleppen muss) und ich hab die Kleine in den Schlaf gewogen und dabei summe ich immer Kinderlieder.

Gerade sagte meine Schwester mir, dass sie, als ich gegangen war, gehört hat wie ich Lalelu gesummt habe, während ich auf den Fahrstuhl gewartet habe. Das hab ich nicht mal gemerkt. -.- ^^

Oder ich lache im Fahrstuhl lauthals los, weil ich an was Lustiges denken musste, die Fahrstuhltür geht auf und vor mir steht ne Familie und guckt mich an als wäre ich gestört. Sind halt Sachen die passieren.

Aber gerade ist was total lustiges passiert. Ich kam vom einkaufen zurück und auf dem Weg zu meiner Schwester (ich musste Sammy abholen) lief ich an zwei Nachbarinnen vorbei die sich angeregt unterhielten. Wie. Die. Hühner.

Ich ging vorbei, zur Haustür meiner Schwester ein Stück weiter, schloss die Tür auf und machte laut “Gack-” (sollte ein Gack, gack, gack werden) und stand auf ein mal vor der Pflegerin meiner Tante, die im Erdgeschoss wohnt und die antwortet mit “Guten Tag!” – Ich dachte nur “Okay, sie hat TAG verstanden. Sie dachte ich begrüße sie. Sehr gut.” und als sie in der Wohnung verschwand musste ich erstmal loskichern. Gott, wie peinlich. Das kommt davon, wenn man immer mit sich selber spricht. Irgendwann macht man das und denkt gar nicht dran, dass man in der Öffentlichkeit ist.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>