Kann man sich in ein Lied verlieben?

Ich glaube schon. Und es passierte vor kurzem.

Ich war nachts wach und konnte absolut nicht schlafen. Schmerzen, innere Unruhe… Ich war aber so müde und schon am Verzweifeln, da dachte ich mir, ich mach einfach mal Viva an und gucke obs Schlaf-lala gibt, das mich einlullt. Erst lief mal wieder Werbung, aber dann passierte genau das Gegenteil von dem was ich beabsichtigt hatte. Ein paar “Klaviertöne” waren zu hören und ich war mit einem Schlag hellwach.

Ich muss dazu sagen, dass ich echt NULL auf dem Laufenden bin, was aktuelle Musik angeht. Ich habe meine Lieblinge und gut is, schnappe ab und an was Gutes bei Youtube auf. Ich höre auch kein Radio oder so. Das Meiste geht mir tierisch auf die Nerven, was heute so Musik genannt wird. Ich werde in Zukunft wohl aber doch ab und an mal Online Radio hören. Denn ich will sowas nicht mehr verpassen. Ab und an gibts halt doch echte Goldstücke unter dem Dung versteckt.

Ich sollte mal auf den Punkt kommen ^^

Es geht mir um diesen Song:

Just give me a Reason von Pink und Nate Ruess von FUN.

Ich liebe dieses Lied nicht nur, ich würde es gern einatmen, aufessen, mich mit ihm paaren… okay, das ist eklig ^^

Ich habe einige Lieblingslieder die ich auch gern singe und immer wieder höre und die mir viel bedeuten und unter die Haut gehen. Aber dieses Lied. Oooooh DIESES Lied……. es geht mir nicht nur unter die Haut – durch Mark und Bein, es berührt mich ganz tief in der Seele.

Es rüttelt mich auf und beruhigt mich gleichermaßen.

Jeder Ton ist… ich kann das gar nicht beschreiben.  Ich liebe auch den Text und konnte nach dem dritten mal Hören mitsingen, weil sich das so festgesetzt hat bei mir. Und ich habe so laut mitgesungen, weil es mich so mitreißt, dass meine Nachbarn applaudierten -.- Das war SOOO peinlich!!!! Jetzt mache ich immer das Fenster zu, wenn mir nach singen ist *lol*

Gott, ihr haltet mich bestimmt für total bescheuert -.- Macht nix.

Die Stimme von Pink finde ich schon immer toll und die von Nate Ruess fand ich irre, seit ich das erste Mal We are young gehört habe. Die Musik von FUN ist jetzt nicht durchgehend mein Fall, aber seine Stimme ist für mich ein Traum. Und die beiden zusammen….
Es ist, als würden stellenweise ihre Stimmen zu einer verschmelzen. Auch das Video finde ich grandios. Auch wenn es relativ schlich ist, ist es total hmm… ich sag mal “beseelt”.

Ich habe geweint als ich es das erste mal hörte. Und ich habe keinen schimmer warum. Ich könnte immer noch heulen, wenn ich es höre und es läuft hier ständig in Dauerschleife.

Ich kenne es auch von anderen Liedern oder eher Stimmen, die mich so flashen, dass ich heulen muss.
Und dieses Lied ist halt so intensiv… 

Oh mann, ihr kennt das doch sicher oder?!

Bei welchen Liedern gehts euch so?
Ich weiss ich bin nicht alleine mit meinem Musikalischen Gefühlschaos! ^^

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>