Kiss and Kill

ninaskleinefilmkritik

Ich hatte den Trailer zu diesem Film im Kino gesehen. Ich fand ihn ganz nett, aber ich dachte das wäre was in Richtung Knight and Day und auf den hatte ich schon keine Lust.
Heute wagte ich es dann doch. Ich schaute mir Kiss and Kill an. Gut so! Zwei Stunden lang lachen und mitfiebern. Es war der perfekte Film!

Eine gesunde Mischung aus Action, lustigen Situationen und Sprüchen und einer tollen Besetzung!
Ashton Kutcher (ja, er kann auch schauspielern und nicht nur gut aussehen und Demi Moores Freund sein) und Katherine Heigl sind ein tolles Paar. Die Chemie stimmte total!
Tom Selleck (Zitat aus dem Film: “Siehst du den Mann dort drüben mit dem Schnauzbart?” “Der, der aussieht wie Magnum?” *rofl*) als Vater ist spitze und die Mutter toppt alles!

Auch die Story ist super! Er, ein Auftragskiller für irgendeine Gesellschaft, trifft sie auf Nizza, sie verlieben sich. Er, der eh immer von einem normalen Leben träumte, steigt aus seinem Job aus. Sie heiraten, ziehen in einen Vorort und leben 3 Jahre lang ein perfektes Leben, bis sein ehemaliger Chef auftaucht. Dann überschlagen sich die Ereignisse und er wird zur Zielscheibe, denn auf ihn ist ein Kopfgeld von 20 Mio. Dollar ausgesetzt.
Es gibt viel Action und Geballer, aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Eine perfekt abgestimmte Balance aus Beidem. Inklusive einer überraschenden Wendung und einem großartigen Ende. Und immer dabei: der Humor.

Ja, ich bin ins Schwärmen gekommen, ich weiß ^.^
Aber ich kann diesen Film wirklich nur empfehlen!

Bewertung (0-5 Klappen):

Action: aa aa aa aa aa
Spannung: aa aa aa
Romantik: aa aa aa aa
Erotik:
Handlung: aa aa aa aa
Effekte: aa aa aa aa aa
Kamera: aa aa aa
Darsteller: aa aa aa aa aa
Kulisse: aa aa aa aa
Humor: aa aa aa aa aa
Musik: aa aa aa
Gesamt: aa aa aa aa aa

(Ich bin kein Spezialist, dies ist nur meine persönliche Empfindung)

unterschrift

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>