Käse-Kirsch-Kuchen

Mjam!

CIMG4878

CIMG4872

Zutaten für 12 Portionen

für den Teig:
200 g Mehl
100 g Butter
30 g Zucker
1 Eigelb
1 Messerspitze Salz
2 EL kaltes Wasser

für die Füllung:
150 g Zucker
80 g Zucker
200 g Joghurt
1/2 Zitrone, Schale davon
1/2 P. Vanillepuddingpulver
4 Eigelb
5 Eiweiß
500 g Sahnequark
8 EL Sahne
1 Glas Schattenmorellen
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und 30 min. kaltstellen.

Die Kirschen abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit für die Füllung die Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelbe zugeben und weiterrühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Nacheinander Joghurt, Sahne,

Quark, Zitronenschale und Vanillepuddingpulver zufügen und unterrühren. Das Eiweiß getrennt steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Kuchenform ausrollen und einen ca. 2-3 cm hohen Rand formen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 10 min. vorbacken.

Herausnehmen und die Kirschen auf dem Boden verteilen und dann die Quarkmasse draufgeben. Bei 180° ca. 60 min. backen. Evtl. nach 45 min. mit Pergament- oder Backpapier abdecken, damit die Oberfläche goldgelb bleibt.

Im ausgeschaltetem Backofen bei leicht geöffneter Tür den Kuchen noch ca. 1 Stunde stehen lassen, dann reißt die Oberfläche nicht ein.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept von www.rezeptwiese.de

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>