[Mach dieses Buch fertig] Aller Anfang ist schwer

Wie ihr vielleicht gesehen habt, habe ich ein “Mach dieses Buch fertig” Buch zum Geburtstag bekommen. Ich habe ja angekündigt, dass ich hier meine “Werke” festhalten möchte.

Sinn dieses Buches ist es zu zerstören. Allerdings so kreativ wie irgend möglich. Einfach stupide die Anleitungen zu befolgen ist ja doof. Eine mega Inspiration ist mir Sui und dieser Blog. Das hat mir eine irre Lust darauf gemacht.

Ich werde euch hier immer eine Seite zeigen und auch ab und an was sich äußerlich am Journal getan hat. Ich hoffe, euch gefällts. 🙂

Los gehts:

Ich habe schon einige Seiten fertig oder begonnen. Am Anfang fiel es mir erstaunlicher weise doch etwas schwer mich richtig auf das Buch einzulassen. Dies war meine erste Seite:

IMG_4962

Aus Bleistiftlöchern in einer Buchseite werden schwarze Löcher und eine TARDIS die geschickt ausweicht. herz*

Ich bin gespannt was ihr zur nächsten Seite sagt. Da habe ich Stunden dran gesessen 🙂

Habt ihr schon mal von dem Buch gehört oder selbst schon eins gewreckt?

4 Kommentare bei [Mach dieses Buch fertig] Aller Anfang ist schwer

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Das ist ja eine lustige Idee!

  • Susanne  sagt:

    Kannte ich bisher noch nicht. Klingt aber interessant. Bin gespannt, was da noch kommt.

    LG
    Susanne

  • nasch  sagt:

    Ja ich kenne alle Bücher von ihm, sie sind einfach klasse und ich tue mir auch schwer, sie kaputt zu machen, aber wenn man mal angefangen hat, dann klappt es wunderbar 😀

  • Sui  sagt:

    Wenn man erstmal die große Hemmung hinter sich gelassen hat dem Buch weh zu tun, gehts ganz automatisch weiter und glaub mir, das Buch wird dadurch nur umso schöner 😉

    Tolle erste Seite.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>