[Mach dieses Buch fertig-Fandom Edition] Die Rußmännchen räumen auf

Ich habe die erste Seite meines neuen Journals, meiner Fandom Edition, fertig.

Wer von euch noch nie Mein Nachbar Totoro oder Chihiros Reise ins Zauberland gesehen hat, der wird jetzt nicht wissen worum es geht, daher erkläre ich mal kurz was Rußmännchen sind.

Man nennt sie auch Dust oder Soot Sprites, Susuwatari (wanderndes Ruß) oder Makkuro Kurosuke (pechschwarzer Helfer). Erfunden wurden sie von Hayao Miyasaki, dem Vater aller Ghibli Filme. Ihren ersten Auftritt haben sie in Mein Nachbar Totoro. Dort wird kurz erwähnt, dass sie eine optische Täuschung wären die auftritt, wenn man zu schnell von Hell nach Dunkel wechselt. Die Rußmännchen leben in verlassenen Gebäuden. Als sie merken, dass die Familie in dem Haus bleibt, machen sie sich auf in ein neues Zuhause.
In Chihiros Reise ins Zauberland wird erklärt, dass die Rußmännchen nur leben, wenn sie eine Aufgabe haben. Wenn sie die nicht haben, werden sie wieder zu einfachem Ruß.
Die Kerlchen essen in Chihiros Reise ins Zauberland eine japanische Süßigkeit namens Konpeito.

So und nun wisst ihr alles um mein erstes Bild zu verstehen ^^ 
Auch wenn meine Rußmännchen etwas klein geworden sind und mein Konpeito nicht aussieht wie Konpeito, mag ich die Seite sehr. Sind halt Babyrußlinge ;P

IMG_8558 

Die Männchen sind aus Nagellackflitter. Das soll man sich eigentlich auf die Nägel streuen. Ich finde, das macht tolle Rußmännchen ^^

IMG_8551

ich habe Klarlack geträufelt, dann drauf geflittert und am Ende nochmal Klarlack drüber, damit nichts abbröselt.

Und dann habe ich über zwei Stunden das Konpeito ausgeschnitten -.-

IMG_8557

SECHZIG Stück kleben auf der Seite!!

Für meine erste Seite bin ich ganz zufrieden. Was sagt ihr?

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>