Media Monday #139

Media Monday #139

1. Hauptgründe für das Bloggen sind für die meisten sicherlich der Austausch, die Kommentare, das Miteinander, die Interaktion mit der Besucherschaft, der Spaß an der Sache. Schön und gut, aber wie war das ganz am Anfang des Bloggens, als man noch niemanden kannte, als noch niemand das eigene Geschreibsel gelesen hat. Was hat euch damals bewogen zu sagen: "Da mach ich jetzt nen Blog auf"?
Ich wurde genötigt ^^ Conny hat beschlossen, dass mir das Spaß machen würde und mir nen Blog eingerichtet. Das erste Jahr fand ichs noch irgendwie doof, aber dann hab ich mich mit WordPress beschäftigt, mein Design personalisiert und dann hats mir auch mehr Spaß gemacht. Früher hab ich noch mehr über Filme gebloggt. Damit habe ich irgendwann aufgehört, weil ich den Eindruck hatte, dass es keinen interessiert…

2. Jeder hat ja so seine favorisierten Genres. Unterscheiden sich diese bei euch je nach Medium – also Film/Buch/Serie etc. – oder könnt ihr da schon Übereinstimmungen feststellen? Habt ihr Beispiele?
Bei Büchern bin ich seeeeeeeeehr mäkelig. Da mag ich am liebsten Dystopien und Jugendbücher. Bei Filmen und Serien eher Action, Fantasy, Sci-Fi… Absolute No gos für mich sind Schnulzen, Sachen mit zu viel Gelaber wo ewig nichts passiert und Krimis. Bei Serien bin ich recht flexibel, da kommt es immer auf die Darsteller an. Also ich mag Krimikram nicht, aber Psych, Monk und Mentalist mag ich. Mal so als Beispiel. Ich schaue mir bei Serien immer erstmal 1-2 Folgen an bevor ichs ablehne. Seit ich Teen Wolf abgelehnt habe und nun ists meine absolute Lieblingsserie ^^ Man wird ja schlauer im Alter ^^
The Blacklist zB ist eigentlich nicht mein Fall aber alle sind begeistert, also gucke ich mal rein. Kann das sein, dass ich am Thema vorbeigeredet habe? xD
 

3. Welche Geschichte hätte man eurer Meinung nach besser als beziehungsweise in einer Serie erzählen können als in dem Film ________ ?
Sorry, ich komm da grad nicht mit *lach* Also welcher Film hätte besser eine Serie sein sollen, weil man die Geschichte als Serie besser hätte erzählen können?
Boah kein Plan, aber ich wüsste nen umgekehrten Fall. Die Serie Agents of SHIELD. Ich gucke sie aber ich bräuchte sie nicht. Ich hätts geiler gefunden einfach nen Coulson Film zu machen! Bzw gemacht zu bekommen ^^

4. Der spannendste Kinostart im März wird sicherlich für mich Captain America: The Wintersoldier sein, denn ich mag die Marvel Filme total und das Genre eh.

5. Am 23.04.14 ist wieder der Welttag des Buches und anlässlich dieses Datums wird derzeit auch wieder die Aktion Blogger schenken Lesefreude initiiert. Was haltet ihr von solchen blogübergreifenden Initiativen?
Find ich voll doof, würde nie mitmachen bei sowas! Nein Quatsch, ich finds natürlich klasse und habe auch letztes Jahr mitgemacht. Dieses Jahr bin ich auch wieder dabei und ich freu mich schon auch wenn ich letztes Jahr kein Glück bei anderen Bloggern hatte, war es trotzdem toll neue Blogs zu entdecken und auch entdeckt zu werden ^^

6. Leslie Nielsen ist ja überwiegend für Komödien bekannt, aber ich kann diesem Humor nichts abgewinnen, weil mir das zu doof ist, es trifft einfach nicht meinen Humornerv.

7. Meine zuletzt gesehener Film war ________ und der war ________ , weil ________.
Ich habe drei gesehen und keinen Plan welchen ich zuletzt gesehen habe. Nun könnte ich einfach auf Miso gucken, aber dazu habe ich keine Lust ^^ Also berichte ich von allen Dreien.

The first Time – war total toll, weil Dylan O’Brien dabei war und der so toll ist ^^ Ich mag solche Filme eigentlich null aber der war ganz witzig und zuckersüß!
Thor The Dark World – war okay, weil Kat Dennings, Zachary Levi und Tom Hiddleston dabei waren.
Percy Jackson and the Sea of Monsters – war grauenhaft, weil das ein einziges Chaos war und alles irgendwie too much. Ich liebe die Bücher, vergleiche aber nicht. Schon gar nicht bei PJ weil die Filme echt sowas von nix mit den Büchern zu tun haben, abgesehen von Namen und der ganz groben Handlung. Aber hier dachte ich die ganze zeit nur WTF!?!?!?! Einziges Highlight war Nathan Fillion als Hermes, der den Text der animierten Schlangen stumm mitgeredet hat (da hat einer beim Schnitt gepennt, aber ich fands süß) und die Firefly Referenz. So komplett sein Auftritt war super, ich liebe ihn ^^

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>