Media Monday #154

 

1. Der beste Beitrag oder die beste Kritik, die ich in der vergangenen Woche auf einem Blog gelesen habe, war ________ . Nichts Medienverwandtes dabei gewesen.

2. Harry Potter 7.2 hatte ein wirklich enttäuschendes Ende, denn ich hätte es tausend mal besser gefunden, wenn vor der peinlichen Bahnhofszene schluss gewesen wäre. Das wäre dann perfekt gewesen.

3. In der zweiten Jahreshälfte 2014 freue ich mich am meisten auf The Maze Runner, weil Dylan O’Brien. Und auf die neue Arrow Staffel freue ich mich! Und auf soooo viele neue Serien und neue Staffeln!

4. Demnächst möchte ich unbedingt die Bestimmung Reihe zu ende sehen/lesen/o. ä., weil ich Band 2 vor einer Weile angefangen habe aber dann abbrach weil es mir nicht gut ging und da gucke ich lieber Serien als zu lesen, aber ich will demnächst unbedingt weiter lesen, weil ich so gespannt bin was passiert.

5. Zuletzt enttäuscht von einer Figur, die plötzlich völlig out-of-character agiert hat, war ich ______ . Tut mir leid, da fällt mir leider nichts ein 🙁

6. Das größte Geschenk, das man mir in punkto Medien machen könnte, wäre momentan in Sachen Büchern die zwei mir fehlenden Bücher der Auserwählten Reihe von James Dashner  und das Buch Incarceron. In Sachen DVDs wäre das Staffel 3A von Teen Wolf. Und 3B wenn sie raus kommt. In Sachen Comics die mir fehlenden Avatar-The Legend of Aang Comics. Pfff… eigentlich meine komplette Wunschliste xD

7. Zuletzt gesehen habe ich Eureka Staffel 5 und das war anstrengend bis nervig , weil mir die Storylines seit ca Staffel 3 tierisch auf die Nerven gingen. Diese Zeitsprünge und alternativen Timelines, Beverly und dieses Hin und her zwischen Zane und Jo und Carter und Allison, diese Holly Geschichte…. Aber alles in allem ist das ne tolle Serie und Carter ist definitiv einer meiner liebsten Seriencharaktere ever. Ich hätte lieber gesehen, dass er einfach “Fälle” aufklärt und Abenteuer erlebt. Seine Art und Weise mit dem ganzen zeug in Eureka umzugehen war von 1-5 gleichbleibend klasse und spaßig. Ich habe viel gelacht. Aber auch, wenn ich einige Storylines nervig und uninteressant fand, heißt das nicht, ich mag die Serie nicht. Im Gegenteil. Vor allem das Ende hat mich sehr glücklich gemacht. Diese Begegnung aus der ersten Folge von Carter und Zoey mit sich selbst, ich hatte so gehofft, dass das vorkommt. Und alles endet genau so, wie ich es mir für meine Lieblinge gewünscht habe. Echt toll! 🙂

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>