Media Monday #183 – Silvester Special

Media Monday #183

1. Der beste Film in 2014 war für mich Guardians of the Galaxy!

2. Mein liebstes Buch in 2014 war für mich The Maze Runner.

3. Größte Serienneuentdeckung in 2014 war zweifelsohne ____ . Das ist schwer!! Aber ich muss sagen, dass es Anime sind. Ich bin verliebt. Ganz doll!
Meine Lieblinge sind bisher Death Note, Deadman Wonderland, Fullmetal Alchemist: Brotherhood, D.Gray-Man, Tokyo Ghoul, Noragami, Attack on Titan und 07-Ghost. Eine wahnsinnig epische Welt, die ich da für mich entdeckt habe. Hach!

4. Die größte Enttäuschung hingegen war für mich ganz klar _____. Naja, da habe ich einige auf meiner Liste.
Dominion, Star-Crossed, Intelligenc, Helix, Penny Dreadful, Welcome to Sweden, Hannibal, The Strain, Extant, Bad Judge, The Leftovers, The Millers…

5. Im nächsten Jahr freue ich mich ganz besonders auf die 5. Staffel von Teen Wolf, die 2. Staffel von Tokyo Ghoul und die Leipziger Buchmesse.

6. Spannend wird 2015 vor allem, weil ich noch sehr viel an Anime und Manga nachzuholen habe und ich mich schon auf die Reisen durch diese Welten freue und weil ich mir meiner liebsten L die Leipziger Buchmesse unsicher machen werde! Wuhu!

7. Und ganz im Vertrauen, meine Vorsätze fürs kommende Jahr sind ____ . Ich halte nichts von Vorsätzen. ^^

2 Kommentare bei Media Monday #183 – Silvester Special

  • Greifenklaue  sagt:

    Tokyo Ghoul und Attack on Titans lese ich selbst und bin bei beiden von den dichten Stories beeindruckt. Guardians habe ich auch als besten Film 2014 gewählt, wobei mir Maze Runner auch gut gefallen hat.

  • Florian | filmverliebt.de  sagt:

    Oha. Da sind ja viele coole Serien dabei. Ich habe vor Kurzem „Knights of Sidonia“ angefangen. Auch zu empfehlen, wenn man Manga-Sci-Fi mag 🙂

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>