Mein 30. – Besser gehts nicht!

Ich erzähle euch jetzt die Geschichte vom Ninadings und ihrem 30. Geburtstag. Auf den hatte sich das Ninadings schon sehr lange gefreut, weil das ein ganz besonderer Geburtstag ist.

Für viele Menschen ist die “magische 30” ein Horror. Nicht aber für mich. Denn solange mein inneres Kind gut genährt ist mit Albernheiten, Freude über Winzigkeiten, Spiellust und solchen Dingen, solange bleibt man Jung, egal was die Hülle sagt. Und die ist bei mir ja schon lange älter als ich mich fühle. Ein Amtsarzt meinte mal ich hätte den Körper einer 80-Jährigen. Na da seh ich meine 30 doch locker *lach*

Auf jeden Fall hatte ich mir vorgenommen groß zu feiern. Leider machten mir meine Finanzen einen dicken Strich durch die Rechnung. 🙁
Kein Geld da um irgend etwas zu machen. Also sagte ich allen, dass m ein Geburtstag ausfällt. Schrecklich. Aber ich bin ja schon groß, ich verkrafte das, dachte ich mir. Trotzdem fand ichs schrecklich -.-
Sophia, eine meiner liebsten und besten Freundinnen, ließ aber nicht locker. Am Ende sagte ich dann zu, dass sie auf ein Teechen vorbei kommen könne, da sie sich extra den Tag frei geschaufelt hatte,hätte ich es ihr gegenüber gemein gefunden. Und da wir uns eh viel zu lange nicht gesehen hatte, war eh mal wieder eine Teesession überfällig 🙂

Sie meldete sich für halb eins an. Ich konnte die Nacht vorher kaum schlafen. Ich war total down, weil ich einen öden, langweiligen Tag vorher sah. Abgesehen vom Tee mit Sophia. Als ich morgens aufstand checkte ich erstmal Facebook. Unglaublich wie viele Nachrichten eintrudelten. Ich LIEBE das!!! 😀 Dann schwang ich mich unter die Dusche und dann klingelte der Postbote. Er übergab mir ein großes lilanes Paket und etwas von Amazon. Ich packte die Geschenke aus und war völlig geflashed! Ich war voll fertig mit den Nerven, weil es so tolle Dinge waren (Fotos folgen). Auf einmal klingelte es dann wieder an der Tür. Ich dachte es sei Hermes mit Danis Geschenk. Ich schaute durch den Spion und sah Sophia. Fuck! Zeit verpeilt! Ich öffnete die Tür und….

Wer stand da neben Sophia im Hausflur?
DANI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mit ihrem Baby Colin und voll beladen.

Ich starrte erstmal gefühlte fünf Minuten mit offenem Mund Dani an. Ich glaube, sie sagte sowas wie “Überraschung!” oder so, aber ich erinnere mich nicht. Ich weiß nur noch, dass ich völlig schockiert und überrascht war und mich maßlos gefreut habe. Dann hab ich sie rein gewunken und umarmt und am ganzen Körper gezittert. Ich habe ca. eine Stunde gebraucht, bis das Zittern aufhörte. Krass oder?

Ich hab mich nicht eingekriegt, es war einfach zu toll! Das war alles so viel GLÜCK auf einmal. Ungewohnt ^^ Dani war also morgens los gefahren aus Hamburg, hatte auch noch eine Torte dabei, die sie gebacken hatte und jetzt kommt der Knaller: Es war auch ihr Geburtstag! Wir teilen uns den 25. April. Sophia hatte sie vom Bahnhof abgeholt. Dani hat das seit Monaten geplant.

Ich fasse immer noch nicht was für ein Glück ich habe. Was für wundervolle Freunde ich habe. Sie wusste, dass ich  mir schon immer gewünscht habe mal überrascht zu werden. Ich bin schon wieder total am heulen -.- Das ist einfach so toll! Und ich habe endlich ihren Sohn kennengelernt. So ein unheimlich süßer kleiner Kerl!!! Wir haben uns direkt angefreundet ^^ Dani blieb bis Sonntag. Es war wieder eine wundervolle Zeit, die viel zu schnell verging. Ich hab sie unheimlich lieb und wenn sie da ist ist alles schöner. Isso. Auch wenns schnulzig klingt. 😛

Jedenfalls hat Sophia total leckere Sachen mitgebracht und ein kleines Buffet hergerichtet, während ich mit Zittern beschäftigt war ^^ Sophia ist echt ein Engel, ich kann mich so glücklich schätzen sie zu haben! Sorry, wenn ich immer so extrem bin aber ich hatte so viel Pech im Leben mit Menschen. Ich bin so glücklich solche Menschen Freunde nennen zu dürfen! Bald traf auch meine Schwester ein und meine Mutter kam nach. Sie brachte Getränke, Bouletten und ihren heiß begehrten Kartoffelsalat mit.

ES WAR PERFEKT!!!!!

Ich durfte noch mehr Geschenke auspacken und ich musste mich extrem zusammenreißen nicht zu weinen! Von Sophia bekam ich einen Gutschein für Balkonbepflanzung plus einem wunderschönen Blumentopf mit den Blümchen die ich pflanzen möchte herz*
Von meiner Mama bekam ich Kohle *yay* Von meiner Schwester bekam ich nichts. Sie meinte, eshabe nicht so geklappt wie sie wollte, kommt noch, aber ich glaube sie hats vergessen *lach* Macht aber nichts 😉

Von Dani bekam ich ein selbst gehäkeltes Einhorn, ein selbstgenähtes Buntstift Etui mit Faber Castell Buntstiften drin, die Torte und – der OBERHAMMER – einen Regenbogenschal!

Ach wisst ihr was? Schaut euch die Bilder an! Ich schreib dazu was von wem ist ^^

 

IMG_4788

Der Kuss des Kjer – von meiner lieben Heike herz*
Bin gespannt wies ist 😀

 

IMG_4789

Mach dieses Buch fertig und 300g von meinen heiß und innig geliebten Jelly-Bellys *umfall* bekam ich von Susi herz*
Ich werde hier die fertigen Seiten bloggen 🙂

 

IMG_4791

Der Hobbit und Doctor Who Season 1 bekam ich von Conny herz*
DER HOBBIT!!!!!! DOCTOR WHO!!!! *kreisch*

 

Was nun folgt ist von meinem lieben Julchen. Sie hat alles selbst gebastelt und zwei Monate dafür gebraucht. Ich war ungeheuer überwältigt und bin es immer noch!!!!! Das ist so so so irre!!!!!

IMG_4794IMG_4795IMG_4796IMG_4797IMG_4798IMG_4799IMG_4800IMG_4801IMG_4802IMG_4803IMG_4804IMG_4805IMG_4806IMG_4807IMG_4808IMG_4809

 

DANI!!!! 😀

IMG_4810

 

Danis Geschenke. Der Schal und das Einhorn sind selbst gehäkelt. Irre oder? Den Schal hab ich mal bei Deviantart entdeckt und auf Facebook geteilt mit dem Zusatz “Habenwill”. Nun hab ich ihn *flenn*
(Die Farben sind durch den Blitz etwas verfremdet)

IMG_4954

 

Sophias Plümchen herz*

IMG_4955

 

Der gefüllte Gabentisch *strahl* Nicht einzeln geknipst, weil verpeilt, habe ich die DVD Sterben will gelernt sein von der lieben Martine. Für MICH der lustigste Film ever!!!! 😀

IMG_4831

 

Hier die Leckereien die es gab. herz*

IMG_4811IMG_4812IMG_4813IMG_4814IMG_4815IMG_4816IMG_4817

 

Und die EPISCHE Torte die nicht nur genial aussah, sondern auch noch mega lecker schmeckte! Gott, war die lecker!!!!! Und ich habe mir schon imemr ne SPN Torte gewünscht *KREISCH*

IMG_4819IMG_4823IMG_4826IMG_4827IMG_4828

Mein Geburtstag war der tollste den ich je hatte. Es war einfach PERFEKT und ich werde noch sehr, sehr lange von diesem Tag (und der Zeit danach mit Dani) zehren!

Eigentlich sollte am Freitag Sui zu mir zu Besuch kommen, die ihre Cousine in Berlin besuchen wollte. Leider hatte sie einen blöden Unfall und schlug sich dir Birne auf. Ich war total traurig, aber wir haben schon ein paar mal telefoniert und das muntert auf. Ich hab immer Kopfweh danach weil wir so viel lachen xD Sie schickte mir dann gestern ein Päckchen zum Geburtstag was sie mir eigentlich persönlich übergeben wollte. Das möchte ich euch keinesfalls vorenthalten:

IMG_4922IMG_4924
Dabei war ein unter Einsatz ihres Lebens gefertigter Kuschelsack für die Schweinchen *lach* Zwei tolle Essence Lacke, ein Bettelarmband mit Süßkram (voll süß!), ein selbstgemachtes Armband (bin ich noch zu fett für, wachs ich noch rein hihi), ein selbstgemachtes Schweinchenbrettchen und ein Blogger Notizbuch mit Anweisungen von ihr deren Ergebnisse ich bloggen soll/kann/darf/muss/werde 😀
Und ihr eigenes Kaputtmach Buch. Ein irres Teil! Da werde ich mich auf ein paar Seiten verewigen 😀 Freu mich schon drauf!

 

Ihr Lieben, euch allen die an mich gedacht haben, mich mit Geschenken, Wünschen, Mails, Karten und Anrufen BEdacht haben – ich möchte mich von ganzem Herzen und aus tiefster Seele bei euch bedanken! Ihr habt keine Ahnung wie sehr mich das berührt!

Seit sehr, sehr langer Zeit fühle ich mich mal wieder richtig glücklich. Ich wusste nicht mehr dass ich das kann. Ich danke euch, dass ihr das Gefühl wieder geweckt habt!

DANKE!!!!

 

Puh, ich hoffe ich habe nichts vergessen! ^^

7 Kommentare bei Mein 30. – Besser gehts nicht!

  • Sui  sagt:

    Möp, ich bin jetzt grade genauso geflasht wie du ^^
    Ich wusste gar nicht, dass Dani am selben Tag wie du Geburtstag hast und das sie dann noch zu dir kommt, anstatt sich vom Mann Zuhause verwöhnen zu lassen…Hammer!
    Dani, falls du das liest: Herzlichen Glückwunsch nachträglich ^^

    Und die Cupcake Geschenke sind ja wohl der Kanller schlechthin.
    Ich will auch so ein Teedingsbums haben. Wo gibt es die Bastelanleitung? Echt genial.

    Und wieder zurück zu Dani ^^
    Ist der, die, das Fondant auf der Torte selbstgemacht?
    Ich weiss man soll nicht neidisch sein, aber ich wollte mich schon sooo lange an Fondant wagen, hab es aber immer sein gelassen, weil es mir irgendwie zu hoch ist 😉

    Man Nina, du hast vielleicht nen Glück ^^

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Hach *seufz* wie schöööööööööööööön *schmacht*

  • Susi  sagt:

    Die Torte ist ja echt der Oberhammer. 🙂 Da hat sich die Dani echt viel Mühe gegeben. Die sieht total toll und sehr lecker aus. Ich freue mich jedenfalls sehr für dich, dass du so viele schöne Geschenke bekommen hast und du den Tag im Kreise deiner Lieben verbringen konntest.

    Alles Liebe
    Susi

    PS: Würdest du den Link zu meiner Seite korrigieren? 😉 Da fehlt ein „e“.

  • Julchen  sagt:

    Huhu Nina,
    ich bin so froh, dass Dir meine Geschenke gefallen. 🙂 Ich finde es schwer, meine Freude, dass es Dir gefällt, in Worte auszudrücken. Ich hoffe, Du weißt, was ich meine. 😉
    Ich finde es von Dani auch der Hammer, dass sie zu Dir gekommen ist. 🙂
    LG Julchen

  • abraxandria  sagt:

    danke für die fototour! ➡ was für ein schöner geburtstag! :balloons: ich freue mich für dich!!! und tolle geschenke haste da bekommen, besonders die anleitung zum minikuchen mit kerze und die schöne teeverpsackung! auch die geburtstagstprte ist der hit! :frog: und bei dem tomaten-mozarella-salat schlag ich auch gleich mal zu…

  • Steffi K.  sagt:

    Mann, das sieht ja allese richtig richtig toll aus!
    Ich hatte schon Angst, dass du nen doofen Geburtstag hast, weil das mit deiner Feier ja nicht so klappte und du dann allein zuhause sitzt… aber sowas ist ja ne Mega- Überraschung, freut mich wirklich sehr für dich 🙂

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>