Movie Monday #14

Die letzte Woche stand zwar eher im Zeichen Supernatural, als im Zeichen Film, aber ich freue mich doch immer wieder auf den Movie Monday! Auf gehts!

Ach ja: ich empfehle meine Zusätze zu lesen, die gehören halt dazu ^^

Movie Monday #14

1. Der beste Film mit John Cusack ist für mich Americas Sweethearts.
2. Das Akteure in Horrorfilmen oft unlogisch handeln ist ja quasi schon fast ein Muss!
3. Der beste Film mit Kate Beckinsale ist für mich Van Helsing.
4. Weibliche Darsteller haben es glaube ich schwerer als Männliche.
5. Logikfehler in Filmen tragen oft zu meiner Erheiterung bei.
6. Wolfgang Petersen ist niemand für den ich mich interessiere, seine Filme sind für mich jetzt auch keine Kracher.
7. Mein zu letzt gesehener Film war Ich bin nummer vier und der war anfangs etwas langatmig, zum Ende hin aber ganz cool, weil die Story dann so richtig in Schwung kommt.

zu 1: Identität liebe ich auch und noch diverse andere Filme mit ihm, er ist einfach super, aber ich finde ihn soooo witzig in Americas Sweethearts und das ist ein Film den ich schon zig mal gesehen habe und der hier dauernd läuft ^^

zu 2: Also bitte, ein richtiger Horrorfilm braucht doch ein paar “Facepalms” (Stirnklatscher)!!!
Erst wenn jemand in den Keller geht um was zu holen obwohl das Licht nicht geht und er eh nix sehen würde ist weiß man, dass das was man da sieht ein wirklicher Horrorfilm ist!

zu 3: Keine Schauspielerin die mir auffällt. Hat für mich nichts Besonderes. Aber ich mag den Film Van Helsing und da spielt sie halt mit ^^

zu 4: Denen fehlen die Fangirls in den meisten Fällen ^^ Nein im Ernst. Ich glaube Männliche Darsteller haben mehr anschmachter. Männer schmachten ja nicht wirklich eine Meryl Streep an. Frauen einen Richard Gere schon… Gnarf, ich hoffe, ihr wisst was ich meine ^^
Ich glaube Frauen brauchen

zu 5: Nur wenns richtig schlimm ist rege ich mich auch mal auf. Also wenns jetzt kompletter Hirnrotz ist und der Film nichts hat was ihn rettet. Transformers 2 ist zum Beispiel komplett unlogisch. Damit meine ich nicht, dass da Roboter rumlaufen ^^ Ich meine die Handlung. Es gibt so viele Denkfehler und unzusammenhängendes, dass es schon manchmal weh tut. Allerdings glänzt der Film mit anderen Dingen ^^

zu 6: Wobei Poseidon schon “schick” war, aber das war auch nur alter Aufguss.

zu 7: Leider hört der Film genau dann auf wenns spannend wird. Mal gucken obs ne Fortsetzung gibt. War jetzt nicht der Oberburner, aber bei Langeweile gut guckbar.

Tags:  

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>