Pausierende Wildgänse, Felder und so….

Shalom! Merhaba! Ciao! Bon Schur! Hallöchen!

Soviel zum Multikulturellen Teil dieser Sendung.

Ich war jetzt mal kurz nicht hier, ich weiss nicht, obs euch aufgefallen ist ^^
War auch nicht so viel los. Montag war ich beim Arzt zur Blutabnahme. Ich hatte Glück und die Arzthelferin traf fast sofort. Bei mir wird an der Hand oder am Handgelenk (auf der Daumenseite) Blut abgenommen, da die an den Armen nicht zu finden sind. Auch die an der Hand sind irre dünn und wenn ich Pech habe wird entweder gebohrt ohne ende oder mehrmals gestochen.
Aber diesmal gings gut. Die Frau hat aber auch echt ein Händchen dafür!
Ne Trophäe hab ich aber trotzdem ^^

IMG_0163

Am Dienstag gings mir nicht so prickelnd. Irgendwie Kopfschmerzen, Unwohlsein… Aber ich hatte echt gute Laune. Mittags rief Sophia an, die den Nachmittag frei hatte und mich fragte, ob wir was machen wollen. Da es bei mir echt schlimm aussah, da ich momentan wieder dollere Schmerzen hab und nicht so viel machen kann, hab ich sie gefragt, ob wir nicht raus aufs Feld wollen. So ein bisschen spazieren und Sammy ein paar mal den Ball werfen ^^ Mir war auch einfach nach frischer Luft und mal raus. Sie hatte Lust und so fuhren wir gegen 16 Uhr los. Die Felder sind knappe 5 Autominuten von mir entfernt, wenn man gut durch kommt. Wir hingen kurz im Stau, waren aber nach ca. 10 Minuten da. Ich merkte aber, dass mir voll schlecht wurde und ich war froh, als wir angekommen waren. Ich werde ja gern mal reisekrank bei längeren Strecken, aber das kam mir schon komisch vor. Ich hatte aber noch nichts gegessen und schob es darauf.
Wir gingen dann los, ich machte Sammy von der Leine ab und er tobte sich schön aus. Wir durften dann auch was ganz tolles beobachten, was man sicher nicht alle Tage sieht. Hunderte von Wildgänsen flogen auf die Felder um dort zu nächtigen. Sie waren wohl auf dem Weg nach Hause. Es waren unheimlich viele, und wir beobachteten das Schauspiel total fasziniert. Sie kamen in vielen großen aber auch in einigen kleinen Gruppen an. Man sah, wie sich das Feld wo sie landeten bewegte. Es wuselte nur so. Wirklich spannend! Und es nahm echt kein Ende. Es kamen immer wieder neue Gruppen an.
Ich hab ein paar Fotos gemacht. Am besten anklicken für die original Größe, da sieht mans glaub ich besser ^^  

IMG_0138  IMG_0140 IMG_0141 IMG_0142 IMG_0143   IMG_0148 IMG_0149 IMG_0150  IMG_0152 IMG_0153    

Und Sammy hab ich natürlich auch geknipst:

IMG_0145IMG_0145 IMG_0151IMG_0144IMG_0144IMG_0146IMG_0147 IMG_0155 IMG_0156Sammy macht Pause auf Frauchens Fuß. Gemütlich ^^

Nach gut zwei Stunden, als die Sonne unter ging, sind wir dann zurück gefahren. Es war echt schön! Ich liebe es da spazieren zu gehen. Sammy war total mit seinem Ball beschäftigt, trug ihn brav durch die Gegend, legte sich hin um daran rum zu knautschen… Er war so süß! Und es war auch schön mit Sophia zu quatschen. Ich freu mich, dass sie sich die Zeit genommen hat. Sie hat so irre viel um die Ohren mit Arbeit und so. Sie hat in ihrem Job grad Saison und dementsprechend viel zu tun. Da freu ich mich dann natürlich, wenn sie sich die Zeit nimmt und wir uns treffen können herz

Auf der Rückfahrt merkte ich dann aber, wie sich mir langsam der Magen umdrehte. Ich schob es weiterhin aufs “noch nichts gegessen haben”.
Als ich oben war merkte ich aber, dass das echt übel wird. Wieder so ein komischer Schub. Ich legte mich erstmal ins Bett. Es lief ab wie immer. Hinlegen bis mir übel wird, auf die Toilette, übergeben, wieder ins Bett, usw.
Diesmal binich aber nicht gleich wieder ins Bett. Ich versuchte was zu essen. Ging VOLL in die Hose. Bzw ins Klo ^^ Ich hab mich so krass übergeben, dass mir der ganze Oberkörper brannte. Echt heftig! Ich behielt nichts bei mir. Nicht mal Tee. Also hab ich geschlafen. Und geschlafen, und geschlafen… Irgendwann hatte ich dann aber einfach durst. Pfefferminztee ging dann auch. Blieb drin. *yay*
Seit Dienstag Nachmittag schlag ich mich nun mit Übelkeit, kalten Schweißausbrüchen, Schwindel und so weiter, herum. Ich hab super viel geschlafen, das tat aber sehr gut. Auch  meinem Rücken. Erst jetzt, Donnerstag nachmittag bis abends war ich in der Lage mal wieder an den Rechner zu kommen. und ich weiss nicht mal warum das wieder war. Ich hab Montag und Dienstag meine Magentabletten vergessen, vielleicht deswegen….

Aber nun gehts wieder Bergauf und ich bin wieder da. Noch wackelig auf den Beinen, aber da ^^

In zwei Wochen bekomme ich Besuch, da muss ich eh fit sein ^^ Da kommt eine ganz liebe Facebookfreundin, die inzwischen viel mehr ist als das. Ich freu mich schon sehr! Fünf Tage bleibt sie und ich hoffe, mir gehts da dann gut.
Vorab hat sie mir schonmal eine “kleine” Überraschung geschickt. Gestern hab ichs bekommen, das Paket und direkt auf gemacht. Das Gefühlhoch tat echt gut!

IMG_0157

IMG_0159 IMG_0160 IMG_0161

Ich war schon von dem Geschenkpapier total entzückt. ^^
Die Tees sind voll lecker, die Wärmflasche ist total niedlich. Und überhaupt waren alle Sachen total toll. Die Tasse hats mir mega angetan! Ich bekomme super gern Tassen geschenkt. Ich mag das total wenn so eine Tasse ihre eigene kleine “Geschichte” hat. herz Ich sammel Tassen so halbwegs und mag sie so verschieden, außergewöhnlich und bunt wie möglich ^^

Mensch, da könnt ich ja mal wieder ein Addicted to machen ^^
Ich freu mich auf die Caro und möchte ihr auch hier nochmal ganz viel doll DANKE sagen! herz herz herz

 

So, das wars für jetzt. Ich schwing mich gleich wieder in die Kissen. Und morgen stürze ich mich auf eure Kommentare! Ich hab ja doch einiges verpasst *schäm*

Weitermachen!!!

Tags:  , ,

3 Kommentare bei Pausierende Wildgänse, Felder und so….

  • Marie  sagt:

    Endlich mal jemand den die auch da „anzapfen“ 😉
    Bei mir ist das letzte Mal zwei Wochen her und ich hab immernoch so nen „Schatten“.
    Und jeder fragt immer „Was hast du denn gemacht“ – ich: „Blut abgenommen -.-“ – die „an der Hand? 0_0“ – ich „ja -__-„

  • Nina  sagt:

    Ja genau so gehts mir auch immer 😆

  • Caro  sagt:

    Ich les das jetzt erst…. herz

    Ich arbeite einfach zu viel. Hab nicht mal mehr Zeit deinen Blog zu lesen, geschweige denn meinen zu schreiben! 😥

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>