Pentatonix wir kommen!

Mensch Leute, ich bin soooooooo aufgeregt!!!!
Das neue Jahr hat noch nicht mal angefangen und ich weiss jetzt schon, da kommt was Großartiges auf mich zu!

Ich war ja wirklich unendlich traurig, dass ich nicht zu Michael Bublé gehen kann. Die Karten sind einfach zu teuer. Traurig ist auch eigentlich untertrieben. Ich war am Boden zerstört.

Nun hat sich aber was ergeben, was das wieder wett macht ^^ (auch wenn ich weiterhin für MB Karten morden würde ^^)

Ich habe erfahren, dass eine Gruppe die ich total liebe, nächstes Jahr nach Deutschland kommt. Für drei Konzerte, eines hier in Berlin.
Ich kenne die Gruppe erst seit ein paar Monaten durch Youtube, aber ich finde sie einfach nur gigantisch.

Die Rede ist von der A Capella Gruppe Pentatonix, kurz PTX genannt.

 

Die 5 machen alles ohne Instrumente und ich höre ihre Musik hier rauf und runter.

In in ihrem neusten Video haben sie am Ende das Konzert erwähnt und ich hab mal geschaut. Die Tickets sind suuuper günstig (24 Euro). Also hab ich auf Facebook mal gefragt ob jemand mitkommt. Lange Rede kurzer Sinn: Ich gehe mit zwei von meinen Lieblingsmenschen zu dem Konzert. Julia, mit der ich auch beim 50 Jahre Doctor Who Jubiläum war und die mir inzwischen sehr ans Herz gewachsen ist – ich möchte sie nicht mehr missen müssen, die is genau so bescheuert wie ich ^^ und meine Dani kommt extra aus Hamburg! *WOOHOO*

Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich darauf freue! Julia hat vorhin die Karten geordert herz* Es ist also amtlich!
Dort wo es stattfindet, Huxleys neue Welt, war ich vor ca 15 Jahren schon zu nem Nana Konzert. Kennt ihr Nana noch? xDD

ICH FREU MICH SO!!!

Das wird so toll! Mit Dani und Julia… Wir drei Vollkloppis zusammen…

Jetzt muss nur noch der 3. Mai kommen. *megahibbel*

Kennt ihr PTX?

  • Sandra Pusteblume  sagt:

    Oh mein GOTT, ich LIEBE PENTATONIX!!! *ausflipp*

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>