Rechner kaputt, Nina am Arsch

Ich hoffe, das mit dem Bloggen klappt jetzt. Fotos wirds hier erstmal keine geben.

Mein PC ist kaputt.

Gestern war meine Freundin Sophia wieder da. Wir haben “rumgehangen”, sie hat mich zum Essen eingeladen, wir haben mein Nagellackregal aufgehangen… war echt ein schöner Tag!
Nachmittags wollte ich dann ein Bild unseres Festmahls auf Facebook posten. Ich hab die Karte in den Kartenleser gesteckt und beim Hochladen fror der Bildschirm ein. Nichts ging mehr. Ich hab den PC dann aus gemacht und ab da fror er immer nach ein paar Sekunden oder Minuten ein. Jedes Mal wenn ich ihn wieder an gemacht hab.

Ich hab dann heute den Rechner formatiert. Beziehungsweise habe ich ihn “auf die Werkseinstellungen” zurück gesetzt. Nicht nur, dass alle Bilder von über einem Jahr futsch sind, ließ er auch nicht wieder das Vista installieren. Er hing sich immer wieder auf. Ein schwarzer Bildschirm mit dem Satz:

“Warten Sie, während der Computer für Windows eingerichtet wird…”

Das wars. Dann tat sich nichts mehr. Egal was wir (Connys Mann half mir via Telefon) versuchten. Ich hab sogar das Kartenlesegerät abgestöpselt.
Connys Mann meinte dann, dass das nichts mit der Software zu tun hat. Nicht mal im abgesicherten Modus kamen wir rein. Auch da hat er sich aufgehängt. Tja, nun hab ich richtig die Arschkarte. Denn ich kann mir keine Reparatur leisten. Absolut nicht.

Momentan sitze ich an meinem alten Rechner. Der ist aber auch komplett im Eimer. Er röchelt quasi aus dem letzten Loch. Internet ist ganz schwer. Er hackt und lässt mich grad so auf Facebook. Mit ach und krach und viel gezeter. Spaß macht das nicht. Da der Kartenleser kaputt ist, kann ich keine Bilder hoch laden. Ich bin froh, dass ich überhaupt was machen kann. Aber wirklich nur das Nötigste. Nicht mal Youtube Videos kann ich sehen. Das ist absolut und komplett fürn Arsch. Facebook, Emails und mein Forum. Alles andere brauch ich gar nicht erst versuchen.

Diese verdammte Pechsträhne. WARUM!?!?! Ich versteh das nicht! Reicht es nicht, dass es mir so dermaßen schlecht geht, körperlich?! Reicht es nicht, dass meine Cara todkrank ist? Reicht es nicht, dass ich vor Schmerzen nicht weiß wohin? etc pp… Muss denn jetzt auch noch eine der wenigen Dinge genommen werden die mir den Scheiß einigermaßen erträglich machen?!??!?!?

Sorry für die Melodramatik, aber ich hab echt die Faxen dicke!

Ich werd versuchen, dass ich wenigstens den Blog aktuell halte. Wenn der Rechner hier das nicht schafft muss ich eben von woanders aus bloggen. Mal gucken. Ist doch echt Kaka! So und nun hoffe ich, dass das klappt. Und wenn es klappt schreib ich noch schnell meinen Wochenrückblick solange Mr. Magoo mich lässt. Das ist doch ein schöner Name für diese Krücke von Rechner. Passt auf jeden fall –.-

Weitermachen!

Tags:  , ,

6 Kommentare bei Rechner kaputt, Nina am Arsch

  • Ricarda  sagt:

    Gleiches hat mein PC mal gemacht, da war der Lüfter im Eimer. Schau mal, ob er sich noch dreht, wenn du den PC an machst. Wenn der Prozessor überhitzt, dann friert der PC ein. Wenns nur der Lüfter ist, dann ist es ein vergleichsweise günstiges Unterfangen.

  • Tanu  sagt:

    Ich drück die Daumen, dass es nur eine leinigkeit ist.
    Liebe Grüße

    Tanu

  • Timm  sagt:

    Warum hast du Deinen REchner formatiert?
    Würde Dir gerne helfen 😉

    Beste Grüße aus Berlin
    Timm

  • Nina Stern  sagt:

    @Ricarda: Lüfter ist okay und der Rechner war auch nicht heiß gelaufen :/

    Dankeschön Tanu 🙂

    @Timm: Das ist ja lieb! 💡
    Ich hab den Rechner formatiert, weil er sich immer aufhing. Ich ging von einem dicken kleinen Virus aus. Ich konnte auch keine weitere Ursachenforschung oder ähnliches machen, weil dazu gar nicht die Zeit war. Wenn ich ihn an gemacht hab fror er nach ein paar Sekunden, maximal ca. 3 Minuten komplett ein.

  • Timm  sagt:

    Hast Du Skype?

  • Nina Stern  sagt:

    Ja hab ich ^^ Nina Stern heiß ich da (total kreativ ^^)

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>