Rückblickstöckchen 2012

Wie jedes Jahr (2010, 2011) fülle ich wieder dieses Stöckchen aus. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen! Wenn ich jemanden vergessen habe: bitte nicht böse sein, ich habe ein ganz furchtbares Gedächnis!!! Ist echt so. ^^
Einen rührenden Jahresabschlussbeitrag schick ich noch nach, versprochen *hihi* 😉

2012

Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Hoffnung darauf, dass alles besser wird. Vor allem, dass meine Tiere gesund bleiben und ich nicht wieder so mega Verluste habe.

2012 zum ersten Mal getan?
Eine schwangere Dani getroffen ^^ Außerdem Conny getroffen. Vier Jahre Freundschaft und 2012 erst richtig gegenüber gestanden 🙂
Und auch die liebe Caro aus Marl, die ich über Meerschweinchen und Facebook kennenlernte hab ich zum ersten Mal getroffen. Und auch Jojo, die ich nun auch schon seit 4 1/2 Jahren kenne, aber ihr noch nie gegenüber stand hab ich kennenlernen dürfen (bzw darf ich das noch am Sonntag)! So viele Menschen getroffen die ich irre gern hab – ich Glückskind!

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Abgenommen. 30 kg in diesem Jahr. Und Dani wieder gesehen <3

2012 leider gar nicht getan?
So gut wie gar nicht gebloggt für meine Verhältnisse 🙁 Das muss sich definitiv wieder ändern ^^

Wort des Jahres?
Freundschaft!

Unwort des Jahres?
Schmerztherapie -.-

Stadt des Jahres?
Pressel bei Leipzig *lach* Der erste Ort außerhalb Berlins den ich seit Äonen besucht habe ^^

Alkoholexzesse?
Auch dieses Jahr nicht. Hab ich nicht nötig. Bin stoned by nature.

Haare länger oder kürzer?
Kürzer. Von einer schlechten, unhöflichen Frisötte verschandelt worden. Das einzig sympathische an dem Salon war der Hund, der da rum lief (Zitat Sophia) ^^

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Durch zahlreihe Sanierungsgerüste an den Häusern in meiner Umgebung ist meine Weitsicht definitiv dieses Jahr eingeschränkt gewesen 😉

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Wenn man dauernd zum Tierarzt rennt, ist das halt so.

Höchste Handyrechnung?
15 Euro… Ein Hoch auf Prepaid *hihi* (immer noch ^^)

Krankenhausbesuche?
Immer zur Schmerztherapie muss ich in mein Hasskrankenhaus. Ich hoffe, es bleibt bei den sporadischen Besuchen!

Verliebt?
Bin kurz davor lesbisch zu werden!

Getränk des Jahres?
KEIN HUGO!!!!!!!! *fingerindieohrensteckundlalalamach*.

Essen des Jahres?
Chili Cheese Nuggets von Burger King. Ätzen mir meine zart besaiteten Schleimhäute weg, aber ich LIEBE sie!!!!!

Most called persons?
Meine Schwester, Dani, Conny, Sophia. Mit meiner Schwester telefonierte ich oft, mit Dani und Conny laaaaange (mit Dani ein mal 9 Stunden) nur mit Sophia hält sich das im Normalbereich ^^

Die schönste Zeit verbracht mit?
Natürlich mit meinem Hundekind, aber auch mit Sophia, Dani und Conny.

Die meiste Zeit verbracht mit?
Schmerzen haben, Hund lieb haben, mich freuen so wundervolle Menschen um mich herum zu haben.

Song des Jahres?
Gangnam Style. Ich hasse so eine Musik eigentlich aber dieses Lied ist so sau geil! Da bekomm ich Hummeln im Ar***! ^^

CD des Jahres?
Möööp!

Buch des Jahres?
Seelen von Stephenie Meyer und Die Bestimmung von Veronica Roth. Durch die beiden Bücher entdeckte ich die Liebe zum Lesen wieder.

Film des Jahres?
The Avengers!!! Mich hat dieses Jahr dann auch endgültig das Marvel Fieber gepackt. Wobei ichs ja schon immer geliebt habe…
Vielleicht auch Der Hobbit, aber den schau ich erst im neuen Jahr ^^
Und nicht aus diesem Jahr, aber dieses Jahr zum ersten Mal gesehen: Lars und die Frauen. Der hat mich wahnsinnig berührt! Also der Film, nicht der Lars ^^

Konzert des Jahres?
Das eine Konzert was ich in der Dusche gegeben hab war nicht so schlecht. Meinen Duschgels Dem Publikum hats gefallen.

TV-Serie des Jahres?
Supernatural sowieso, wobei ich irre hinterher hinke (habe erst 2 1/2 Folgen der neuen Staffel gesehen *schäm*) aber auch Frasier. Eine Serie die ich schon mega lange kenne und liebe, die ich momentan aber pausenlos verschlingen könnte. Ich muss mir definitiv mal die DVDs zulegen. Da die aber recht teuer sind, müssen sie erstmal auf meiner WuLi platz nehmen. Hab ja bald Geburtstag -.- ^^ Ach und meine Liebe zu Shopping Queen hab ich entdeckt. Ich liebe es! ^^

Erkenntnis des Jahres?  
Mir ist nicht mehr zu helfen und… manchmal kommt der Tod schneller um die Ecke als man denkt :( 

Drei Dinge auf die ich gut hätte Verzichten können? 
Schmerzen, Todesfälle und

Beste Idee/Entscheidung des Jahres 
Zu Doreen zu fahren und persönlich nen Kastraten auszusuchen. War einer der schönsten Tage des Jahres.

Schlimmstes Ereignis?
Als Cara, Jack, Sheldon und Paula gestorben sind. Ich vermisse sie immer noch sehr schmerzlich. Vor allem der Tod der beiden Letzeren macht mir noch sehr zu schaffen.

Schönstes Ereignis? 
Die Besuche der Mädels, die Fahrt nach Pressel mit Sophia…

2012 war mit einem Wort?

Durchwachsen. Ach und…

FUCK YEAH! WIR HABEN DIE FUCKING APOKALYPSE ÜBERLEBT!!!!!!!

2 Kommentare bei Rückblickstöckchen 2012

  • nasch  sagt:

    Ich finde Hugo lecker ^^

  • Steffi K.  sagt:

    Uh yeah die Chili Chesse Nuggets von Burger King, ich liebe sie!!! Hier findet man so selten nen BK, aber wenn dann ess ich immer nur die!!!

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>