Rummel und Ruby

Heute mittag stand ich auf (hab laaange geschlafen, war Pflasterwechsel tag, das haut mich immer um, wenn die frisch sind) und fühlte mich hundeelend. Ich hab furchtbar schlecht geträumt, das Drama beim Tierarzt immer und immer wieder durchlebt.
Ich beschloss, dass ich irgendwas machen will. Ich wollte mich nicht vergraben. Also fragte ich Sophia ob sie lust hat mit mir auf die Steglitzer Festwochen zu gehen. Ein Rummel den es ein Mal im Jahr gibt, solange ich denken kann. Sie hatte Zeit und Lust und gegen 16 Uhr sind wir dann los.

Es war echt schön mal wieder auf nem Rummel zu sein. Wir liefen ein paar Runden und ich habe mich dann getraut Melody Star zu fahren. Das war und ist mein Lieblingskarussell. Und schwindlig war mir eh die ganze Zeit, schlimmer konnts nicht werden, dachte ich mir. Hab mich geirrt *lach*
Es hat echt spaß gemacht. Ich bin echt schon seit Äonen nicht mehr damit gefahren. Es war schön, das mal wieder zu tun. Und zur Feier des Tages gibts ein Foto von mir und Sophia kurz vor dem Losfahren:

IMG_0193

Ich bin das Ding da mit dem blauen Schal 😉
Ich muss dringend zum Friseur, ey!

Ja, wie gesagt, schön wars. Wir haben dann noch Süßkram und so Zeug geholt und die Zeit raste wie Blöd. Dann… Nee, moment, hier erst noch ein paar Schnappis:

IMG_0154 IMG_0155 IMG_0156 IMG_0157 IMG_0158 IMG_0159 IMG_0160 IMG_0161 IMG_0162 IMG_0163  IMG_0165 IMG_0166 IMG_0167 IMG_0168    IMG_0172 IMG_0173 IMG_0174

IMG_0175 IMG_0176 IMG_0177 IMG_0178 IMG_0179 IMG_0180 EDWARD??????? 😮

IMG_0181 IMG_0182 IMG_0183 IMG_0184 IMG_0185 IMG_0186 IMG_0187 IMG_0188 IMG_0189 IMG_0190  IMG_0194 IMG_0195 IMG_0196 IMG_0197 IMG_0200 IMG_0201  IMG_0203 IMG_0204 DAS ist Sophia allein gefahren. Le me hat zu viel Angst ^^ 

Ich hab dann noch nen Slushy getrunken, der richtig gut tat. Hatte einen kratzigen Hals von der Fahrt im Melody Star hihi Dann hab ich noch zwei Kandierte Äpfel geholt, einen für meine Schwester und einen für mich und Kandierte Weintrauben. Gott, waren die lecker! Lose haben wir auch geholt. 210 Punkte. Hat uns ne kleine Stoffgiraffe eingebracht. Wow 😀 Naja, macht man ja eher zum Spaß.

Nach ca. 2 1/2 Stunden sind wir gegangen. Ich hab Sophia zu Hause abgesetzt und bin dann zum Fressnapf gefahren, weil meine Schwester Hundefutter brauchte. Dummerweise war ich zu spät, die hatten schon zu. Ich bin dann weiter zum Futterhaus, die haben immer bis 20 Uhr auf. Ich geh da aber nicht so gern hin. Ist mir unsympathisch der Laden. Bescheuert, ich weiss ^^ Dabei sind die Verkäufer da immer mega nett. Aber ich fühl mich da nicht wohl, hat ne komische Atmosphäre. War aber jetzt wurscht.
Tja, natürlich bin ich bei den Tieren hängen geblieben. Klar. Ich hatte vorher schon beschlossen, dass Sheldons EB nicht leer bleibt, das fänd ich schlimm. So bedrückend. Ich bin ständig davor stehen geblieben und musste heulen. Das nimmt mich echt so mit. Manche Tiere sind eben noch besonderer als sie eh schon sind. Sheldon war so ein Tier. Ich fasse es immer noch nicht, dass er tot ist.

Jedenfalls *abschüttel* hab ich einen Verkäufer gebeten mir mal die Hamstis zu zeigen. Ich wollte mir mal die Roborowski Zwerghamster ansehen, hab die noch nie live gesehen. Aber die sprachen mich nicht an. Süß sind sie, aber nicht so mein Fall. Jedenfalls nicht die, die da waren.
Dann zeigte er mir die Dsungis. Als erstes einen weißen mit roten Augen. Dann zwei in Safran (gelb) und einen in Schwarz. Die in Safran fand ich wuuuunderschön, aber die waren total verhaltensgestört. Völligst aggressiv. Der Verkäufer war selber total schockiert. Die fielen dann eh schon aus, denn der Auserwählte lebt ganz unten wo auch Sammy ist und das würde solche Tiere viel zu sehr stressen.

Ich bat ihn dann um Bedenkzeit und entschied mich erst keinen mit zu nehmen. Ich MUSS ja den EB nicht sofort besetzen. Ich bin dann nach hinten und hab mit meiner Schwester telefoniert. Die diktierte mir was sie noch so brauchte. Als ich nach vorne lief und zu den Kassen wollte, hielt ich bei den Hamstern und sagte: "Den weißen, bitte!"

Ich konnte nicht anders. Ich konnte nicht gehen. Er musste mit. Beziehungsweise SIE. Es ist nämlich ein Mädchen. Mein erstes Hamstermädel. 🙂 Der Name stand für mich schon fest. Da brauchte ich nicht lange zu überlegen. RUBY. Einmal wegen den Augen, und weil ich den Namen toll finde. Zudem ist das auch ein Charakter aus Supernatural. Perfekt! 😀

Es gibt Menschen die "Albino" Tiere EKLIG finden. ABSTOßEND und HÄSSLICH. Ich gehöre nicht dazu. Ich finde sie besonders und auch sie verdienen es geliebt zu werden. Das Albino schreibe ich in "" denn ich weiss nicht, ob sie das wirklich ist, oder nur ein weißes Tier mit roten Augen. Solche Tiere sind bei Meerschweinchen zum Beispiel keine Albinos, sondern eine ganz normale Fabre. Albinos gibt es bei Meerschweinchen nicht.  Wie das bei Hamstern ist weiss ich nicht. Damit werd ich mich aber noch beschäftigen wenn ich etwas mehr zur Ruhe komme innerlich. Interessiert mich nämlich, sowas 🙂

Ruby ist ne kleine Zicke. Sie mag es nicht angefasst zu werden. Leckerlies mag sie auch nicht. Hab noch nix worauf sie anspringt. Aber das Gemüse hat sie mir schon mal aus der Hand genommen, immerhin. Ich denke nicht, dass ich sie irgendwann streicheln kann so wie ich das bei Jinx (und auch Sheldon) tun kann. Aber das ist auch nicht wichtig. Trainieren müssen wir das trotzdem ab und an, falls sie mal zum Tierarzt muss, etc. pp.  NAja, aber das ist alles ne andere Geschichte. Sie ist da, sie ist eigen und das ist auch gut so. 🙂

Und das ist sie nun, die Ruby:

 IMG_0230 IMG_0229

Die Augen sind etwas dunkler, der Blitz macht die etwas neonfarben 😆

Der Verkäufer war irre nett. War echt lustig.

Ein Auszug:

Er: "Das ist ein Weibchen. Die haben auch so kleine Schniepelchen aber bei den Weibchen ist es näher am Popo dran als bei den Männchen."
Ich: "Ahja!"
Er: "Ja, bei den Menschen ist das ja auch so. Da ist das Popoloch auch näher bei der Mumu als der Schniepel bei den Männern."
Ich: "Ja, das hab ich auch schon mal gehört!"

Im Nachhinein betrachtet war das doch irgendwie strange 😆 😆

Ruby wollte dann nicht aus ihrer Kokosnuss kommen und ich fragte ihn, was das kostet, wenn ich die Nuss mitnehme. Er hat mir dann nen größeren Karton gebracht und mir die Nuss so mitgegeben. Er meinte "dann freut sie sich". Süß oder? ^^ Sie hat sich auch schon gut zurecht gefunden im neuen EB. Alles paletti. Ich habe alles abgeschrubbt vorher und ausgebacken. Ich weiss ja nicht genau was Shelly hatte, daher bin ich lieber auf Nummer sicher gegangen. Nun ist alles chic und keimfrei.

Ach, da ich grad dabei bin: Jinx macht sich super! Der kleine süße Knutschzwerg ist echt mega zutraulich und total witzig!

Als ich dann endlich fertig war mit allem, hab ich mir noch lecker Schnitzel mit Spargel gemacht. Um 22 Uhr hab ich dann das erste mal was gegessen.  Ich hab gar nicht gemerkt wie die Zeit raste. Dann hab ich noch mein armes Knie gekühlt, das mir seit einer Weile total zu schaffen macht und nun werd ich mich gleich ins Bett hauen. War ein Actionreicher Tag heute 🙂

Weitermachen!

Tags:  ,

3 Kommentare bei Rummel und Ruby

  • Sui  sagt:

    Maaan, wo fang ich an (du immer mit deinen irre langen Texten)? 😉
    Ähhh Kirmes: Ich wollte schon fragen, was Melody Star denn für eine Kotzschleuder ist, aber auf den Bilder wurde dann klar, dass es sich um eine Raupe handelt. Die hab ich früher auch geliebt, vor allem die während der Fahrt so eine Plane über dich warf und dann alles dunkel war 😉

    Die Äpfel sind ja geil, vor allem die aufgespießten Schlümpfe und ich liebe Ballons. Ich nehme mir jedes Jahr auf unserer Kirmes einen mit. Das ist ein Muss, auch wenn es bescheuert aussieht, als kinderlose Erwachsene mit nem rosa Einhorn Ballon rumzulaufen. Ist mir aber egal 😉 Da ich nicht auf die Fahrgeschäfte gehe, gönn ich mir den Ballon Luxus (sind die nicht unglaublich teuer?!)

    Die Kirmesbilder sind toll und deine Sophia sieht super sympathisch aus.

    Und nun zum Hamster.
    Als ich die Überschrift „Rummel und Ruby“ las, wusste ich sofort, dass du nun einen Hamster hast, der Ruby heisst. I knew it 8)
    Toll!
    Ich freu mich und ich hätte den EB auch nicht leer stehen lassen, oder sogar abgebaut.

    Liebe Grüße.
    Jessi

  • Nina  sagt:

    MEINE Sophia xDD Das hört sich ja an, als wären wir ein Paar :rofl:

    Ich hätt mir auch nen Ballon gekauft, aber 6 Euro für nen kleinen runden einfachen war mir dann doch zu viel. Wirklich unverschämt teuer! Rosa Einhorn… da fällt mir ein, dass ich noch was bloggen wollte 😀

    Ja, ich schreib immer soooo lange Texte…. kannst du dir vorstellen wie viel ich im Real Life quatsche? 😀 😆

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>