Schon wieder Ebay – diesmal die Kleinanzeigen

Ich verkaufe schon seit Jahren Dinge über die Ebay Kleinanzeigen. Früher wars Kijiji. Und es ist dauernd das Selbe. Man inseriert etwas, es ruft jemand an und ist scheiße freundlich. Man gibt die Adresse, macht nen Termin aus und waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaartet.

Heute wollte eine Frau kommen und einen Vogelkäfig holen. Den hatte ich für Katara besorg um ihn oben aufs Vivarium als Erweiterung zu stellen. Durch den Eigenbau den ich ja errichtete brauche ich den Käfig nicht mehr. Lange Rede kurzer Sinn (meine Spezialität ^^): Die Frau war irre nett und wir machten aus, dass sie heute Nachmittag gegen 17 Uhr kommt, nachdem sie ihre Tochter aus dem Kiga geholt hat. Ich habe meinen Wocheneinkauf verschoben und wartete. Um 19 Uhr wars mir dann zu blöd und ich bin einkaufen gegangen. Je später der Tag, desto schlimmer die Schmerzen, deswegen hasse ich es spät einkaufen zu gehen. Sowas regt mich tierisch auf, echt! Man wartet wie ein Depp und nix passiert. Kann man nicht mal kurz bescheit sagen wenn man doch nicht kommt oder was Anderes gefunden hat.

Find ich echt unmöglich. So. Fertig geschimpft^^

Grummelgrüße,

unterschrift

3 Kommentare bei Schon wieder Ebay – diesmal die Kleinanzeigen

  • Bine  sagt:

    Bin ich also nicht die einzige, die solche Selbstverständlichkeiten (wie mal kurz absagen, wenn man keine Zeit hat oder so) manchmal vermisst… *nick*

  • Nina  sagt:

    Nee bei weitem nicht. Es ist doch echt zum Haare raufen :acute: :smnoe:

  • Miki  sagt:

    Ich hatte jetzt immer Glück. Sonntag Abend ein kleines Möbelstück inseriert, 21.30 Uhr abgeholt! Und das Hochbett bin ich auch so losgeworden, alles zuverlässige Leute. Derzeit versuche ich auch was loszuwerden, mal sehen. Ich nehme aber immer einen 2. Kunden in die Warteschleife (der dann weiß, dass er in der Warteschleife ist)Einfach sich nicht melden ist unhöflich. Blöd. Naja. 😡

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>