Schweinchen gerettet

Ich bin ja in so einigen Meerschweinchenforen unterwegs. In einem Forum wurde eine Kleinanzeige gepostet. Ein junger Schweinemann in nem Winzkäfig. 20 Euro.

Leider antwortete die Frau keinem mehr der sie anschrieb. Warscheinlich weil die Notstationen ihn kostenlos nehmen wollten.
Schweinchen freikaufen ist schwierig, denn Männchen zum Beispiel müssen ja noch kastriert werden, kostet um die 40 Euro und Notstationen haben halt hohe laufende Kosten.

Ich habe diese nicht, bin ja keine Notstation. Also schrieb ich die Frau einfach mal an. Nach langem hin und her sagt sie ich könne ihn samt „Käfig“ für 15 Euro haben.

Also schloß ich mich mit dem Mädels im Forum kurz. Denn ich habe keinen Platz und bin ja auch nicht mobil. Hätte ihn nicht holen können.

War aber kein Problem. Ein Fori hat ihn geholt und jemand anders nimmt ihn zur Vermittlung auf.

Das ist der kleine Kerl:

Und hier sein wundervoller Palast

Ich bin froh dass er nun die Aussicht auf ein wunderbares Leben mit viel Platz hat. Das waren die 15 Euro allemal wert 😉
Er ist ca. 3 Monate alt und darf nach der Kastration und einer Kastrationsfrist von 6 Wochen zu einem oder mehreren Mädels ziehen.
Wenn jemand Interesse an dem kleinen Knopf hat könnt ihr euch gern melden.
nina.stern@live.de

Leider ist der kleine Mann nur einer von unendlich vielen Schweinchen die allein in winzigen Käfigen vegitieren müssen.
Ich ziehe den Hut vor allen Notstationen die unter Anderem auch solchen Tieren helfen.

Solange es solche Menschen gibt ist dieser Planet nicht hoffnungslos verkommen.


Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>