Shaya muss weg

Nach laaaangem Hin und Her habe ich nun entschlossen, meine Shaya aus der Gruppe zu nehmen. Sie versteh sich nicht mit meinen Mädels und langsam nehmen die Streitereien gefährliche Ausmaße an. Nun ist reagieren angesagt.

Morgen bringe ich sie zu jemanden, den ich aus einem Meerschweinforum kenne. Sie nimmt oft Notschweinchen auf und kann Shaya in ein schönes zu Hause vermitteln. Sie hat bessere Kontakte als ich und ich muss sie nun dringend aus der Gruppe nehmen. Sie kommt warscheinlich erstmal zu einem Kastraten. Sie scheint nämlich mit Männerpower kein Problem zu haben.

Ich bin irre traurig. Sie ist, wie alle meine Tiere, ein Teil von mir.
Es ist für alle Beteiligten das Beste. Das machts aber auch nicht leichter. :cry:

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>