[Supernatural] Staffel 7 Folge 1 – 8 Review

Achtung, Spoiler Alarm!

 

Tja, hier sind wir nun. Winterpause. Was ist bisher passiert?
Das wichtigste zusammengefasst.

Sams Mauer:
Castiel hat die Mauer in Sams Kopf, die der Tod ja errichtet hatte um ihn zu schützen,    eingerissen. Die ersten ca. 3 Folgen war das auch ein großes Thema. Sam ist durchgedreht. Er konnte nicht mehr zwischen Realität und Halluzination unterscheiden. Er hat von Luzifer halluziniert, der ihm immer wieder sagte, dass das alles nicht real wäre, sondern die beste Folter aller Zeiten. In einem Anfall von Wahn schaffte Dean Sam aber zu überzeugen, dass er echt ist und Luzifer die Halluzination. Eine recht rührende Szene. Ich hab eh die ganze Zeit geheult ^^
Jared Padalecki hat das hammer gespielt! Man hat so mitgelitten!
Aber so schnell und so heftig es kam, so schnell war es auch vorbei. Er hat, in Höllenzeit umgerechnet 180 Jahre im Käfig verbracht, gefoltert von Michael und Luzifer. Bzw. seine Seele, was am ende ja das selbe ist. und da ist er dann nach drei Folgen wieder auf dem Damm. Das hat mich geärgert, muss ich sagen. Er gibt zwar zu, dass er immer noch visionen hat, das aber okay sei, er hätte das unter Kontrolle. Find ich blöd, dass der Zuschauer da so außen vor gelassen wird. Ab und an könnte man uns schon noch einen Einblick in Sams Kopf gönnen. Ich hoffe da kommt noch was!

Castiel:
Tot oder nicht? Kommt er noch mal wieder? Fragen über Fragen. Und es wird viel gemunkelt. Es ist natürlich offiziell noch nichts bestätigt, aber so ein wichtiger und geliebter Charakter verschwindet doch nicht einfach so.
Wir erinnern uns: Castiel hat eine LKW Ladung – oder auch mehrere – Seelen aus dem Fegefeuer geschluckt um stark genug zu sein um im Himmel und auf der Erde aufzuräumen. Gute Absicht, scheiß Idee. Cass hat auch ein bisschen was Ungesundes zu sich genommen. Die Leviathane. Wesen für die das Fegefeuer eigentlich geschaffen wurde. Kurze Erklärung: Das Fegefeuer ist quasi die Hölle für Monster. So. Nun ist Cass halt los und hat aufgeräumt ein bisschen. Einige Engel und Menschen mussten dran glauben. Cass auf seinem Höhenflug, sieht sich als neuen Gott. Tja, wenn die Leviathane nicht wären. Die übernehmen zeitweise die Kontrolle über ihn und richten ein Blutbad an. Cass wendet sich hilfesuchend an Sam und Dean und sie wollen versuchen die Biester wieder zurück zu schicken. Leider zu spät. Sie übernehmen erneut die Kontrolle über Cass und dann sieht man nur noch wie Cass in eine Art See geht und im Wasser verschwindet. Dieser “See” gehört zur Grundwasserversorgung und die Leviathane breiten sich in der Bevölkerung aus. Von Cass bleibt nur der Trenchcoat übrig.
Das war jetzt die grobe Zusammenfassung. Das wäre ein unwürdiger Tod für Cass. Es hieß, dass er in Folge 7 zurück kehrt. War nicht so. Aber Misha Collins hat Bilder vom Set gepostet, also wird er wohl drehen. Ist nur eine Frage der Zeit, denke ich.

Allgemein:
Die Staffel ist bisher wirklich super! Es gab schon was zu lachen, es gibt viel Action und ich persönlich kann kaum still sitzen ^^
Es passiert so viel. Die Stränge sind aber in Staffel 6 und 7 nicht so verknüpft wie in den vorigen 5 Staffeln. Es ist recht übersichtlich. Find ich okay. Was mich ein bisschen nervt ist das Gebitche zwischen den Brüdern. Das hab ich langsam dicke. Dean tötet Sams Freundin hinter seinem Rücken (was ich unter aller sau find und ich hab Dean ein weilchen echt gehasst dafür ^^), die ist ein Monster, tötet aber nur böse Menschen und auch nur ein Paar um ihren Sohn zu retten. Bald erfährt Sam davon und die Wege trennen sich wieder einmal. Natürlich nicht für lange. Wäre auch echt dämlich. Denn die Welt will ja wieder einmal gerettet werden ^^

Aber gut, ist halt so.

Nun läuft heute die letzte Folge (07.9) vor der Winterpause. Keine Ahnung wie ich das überleben soll ^^ Nein quatsch, hab ja die Staffeln auf DVD und kann mich jeder Zeit meiner Sucht hingeben ^^ Trotzdem blöd. Ich hoffe, dass es jetzt nicht nen brutalen Cliffhanger geben wird! Das wäre echt gemein!

Wie siehts denn bei euch aus? Schon geguckt? Was haltet ihr denn von der Staffel bisher?

Tags:  

4 Kommentare bei [Supernatural] Staffel 7 Folge 1 – 8 Review

  • Ela  sagt:

    Ja wie, wo guckst du denn die neue Staffel?? Hab ich was verpasst?? Bin doch schon so gespannt wie es weiter geht, nachdem Luzifer mit Sam in der Hölle verschwunden ist. Hab extra nicht viel gelesen von deinem Post 😉

    Lg Ela

  • Nina  sagt:

    Alllllsooooo ähäm… ich gucke das….. naja… Online halt ^^
    Ich kann dir per Mail ein paar Tipps geben, schreib mich einfach an wenn du magst. nina@sternchenwelt.de :mrgreen:

  • Ela  sagt:

    Achso. Nee, online mag ich nicht gucken ;-). Dachte ja, ich hätte den Start im Fernsehen verpasst.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>