Balkon tagged posts

Ich brauch Urlaub

Ernsthaft Leute, so geht das nicht. Ich sitze hier in meiner Wohnung hoch über den Dächern Berlins und schwitz mir einen ab. So geht das nicht. Das ist falsch. Ich gehöre an den Strand. Jawohl. Oder zumindest an einen Pool. Ja ein Pool wäre noch besser. Immerhin sind darin keine Krabbelviecher, die mich in den Fuß zwicken können. Also einen Pool. Doch woher nehmen?

Hier gehts weiter

Meine Oase ist fertig!

Ja, ich habe es tatsächlich geschafft!

Ich hab ja gestern erzählt, dass ich vorgestern bei Sophia im Laden war, im Paradies herz .  😀 Und heute habe ich die vielen Blümchen auf meinem Balkon eingetopft. Ich hab heute eh viel gemacht. Mehr als ich sollte, aber ich hatte einen Höhenflug. Ich bekam eine fantastische Nachricht. Ich weiss jetzt nicht ob ichs euch erzählt hatte, aber das Jobcenter hatte mit von April bis Juni eine 10% Sanktion rein geknallt, weil ich unverschuldet eine Krankschreibung nicht fristgerecht hinschicken konnte. Die fast 40 Euro Anzug taten echt richtig weh! Nun bekam ich aber den Bescheid, dass sie zurück genommen wird und ich jetzt wieder normal Geld bekomme. Und eine Rückzahlung dessen, was sie mir weggenommen haben. Oh man ich könnt schon wieder heulen 😆

Das hat mir jedenfalls so einen Auftrieb gegeben, dass ich Übelkeit und Schwindel (Schmerzpflaster –.- ich hasse es.) bei Seite schmiss und voller Tatendrang erst meine Wand hinter der Couch gestrichen habe (ich hatte beim Renovieren eine dunkelbraun/beige gestreifte Tapete da hin gemacht, aber mich sehr schnell über gesehen. nun ist die Wand flieder farben. Fotos folgen, dann wisst ihr was ich meine ^^)  und dann meinen Balkon beackert habe.

Ich bin jetzt allerdings sowas von dermaßen am Ende! Eigentlich müsste ich die Schweine misten aber ich kann nicht. Ich kann grad gar nichts. Ich hoffe das ändert sich bald, sonst hab ich ein Problem –.- Aber mein Balkon ist schön 😀

Zwischendurch stand ich mal im Chaos und dachte: “Das kriegst du niemals hin!!!”  Drei Stunden und 70 Liter Erde später: (Klick macht big)

1 2 DSCI0363 DSCI0364 DSCI0365 DSCI0366 DSCI0367 DSCI0368 Zu seh...

Hier gehts weiter

[Fotos] Ein Nachmittag im Paradies

Vorab: Ich bin fiiiix und alle! Ich könnte im sitzen schlafen und falls ihr zwischendurch mal sowas lest: aujfkasjgvasjhduh bin ich mit dem Kopf vor Müdigkeit auf die Tastatur gefallen hihi

Ich bin heute zu Sophia in den Laden gefahren. Sie und ihre Mutter haben zusammen ein kleines Paradies wo man sich Pflanzen für Balkon und Garten kaufen kann. Wenn man den Laden betritt lässt man echt den Stress und das Gewusel des Alltags hinter sich und begibt sich in ein weitaus schöneres Gewusel. Nämlich das der Bienchen und Vögelchen und Schmetterlinge die sich alle dort versammelt haben und ihr Tagewerk verrichten. *hach*

Voll krass poetisch und so, wa! 😀
Aber ernsthaft: ich finde diesen Laden sowas von bezaubernd! Es gibt da Pflanzen und Blumen die ich bisher noch nie gesehen habe. Vielleicht aber doch, nur in der Masse der riesigen Gartencenter oder/und Baumärkte sind sie unter gegangen? Keine Ahnung. Ich persönlich finde es in solchen Läden einfach unpersönlich und fühle mich wenig bis gar nicht beraten. Jetzt mal ehrlich, welcher Bauhaus Mitarbeiter stellt sich hin und erklärt einem haar genau welche Blümchen für einen geeignet sind, etc. pp. ? Außerdem gibts da eh keine Mitarbeiter. 😉
Ich habe meinen Balkon lange nicht bepflanzt, weil ich nie wusste was sich eignet. Ich habe viel Sonne bei mir und das verträgt nicht jede Blume. Meistens hatte ich dann pech und sie sind mir schnell eingegangen, bzw. knusprig gewachsen. Ich hab schon zu Sophia gesagt, dass es eigentlich sträflich ist, dass wir uns schon so lange kennen, ich aber jetzt das erste Mal bei ihr meine Pflanzen hole! Ich hab das halt immer gemacht, wenn ich eh grad wo war, wo es welche gab… FEHLER!

Hier gehts weiter

Balkongenuss

Nein, ich habe ihn nicht gegessen, ich habe drauf gesessen.

Eigentlich sollte ich heute Besuch bekommen. Im Laufe des Tages. Aus logistischen Gründen konnte keine Zeit gesagt werden. Ist auch wurscht, bin ja eh da. Und ich wusste, dass es nicht vor Abends sein wird. Hatte ich so im Urin.

Also widmete ich mich heute ausgiebig meinem Haushalt. Ich geb mir echt Mühe, dass es hier picobello ist. Das meine ich so. Haushalt schmeißen kostet Kraft. Vorhin hing ich auf einmal fest. Hatte mich gebückt und kam nicht wieder hoch. Hat ca. 10 Minuten gedauert, bis ich mich wieder aufgerichtet hatte. Bis ich gehen konnte verging ungefähr nochmal die gleiche Zeit. Ja, trotz Pflastern kann ich kaum gerade aus gucken vor Schmerzen. Aber ich will, dass es hier sauber und ordentlich ist. Verliere ich einmal den Anschluss hab ich verloren.

Also hab ich staub gewischt, meine Lichtschalter und Türen geputzt, das Badezimmer geputzt, inklusive Fliesen, dann gesaugt und gewischt und abgewaschen und am Ende hab ich mich selbst abgewaschen ^^ Ich bin unter die Dusche gehüpft und hab danach was gegessen.

Inzwischen war es 19 Uhr und mein Besuch hatte sich noch nicht blicken lassen. Ich hab mir dann mein Buch genommen, hab mir nen Tee gemacht und bin auf den Balkon gezogen. Da saß ich dann bis es dunkel wurde Tee trinkend, Eis essend und lesend. Als ich nichts mehr erkennen konnte, hab ich mir ne Lampe raus geholt ^^ Die warme Luft wehte mir um die Nase, die Kurzhalsgiraffe saß auf meinem Schoß und schnupperte im Wind und ich genoss dieses herrliche Ambiente.
Ich muss mal eben erwähnen, dass ich eigentlich warmes Wetter hasse. Und Sonne ist auch ihbäh. Aber irgendwie schein ich mich da verändert zu haben. Letztens nach dem Aufstehen, hab ich mich tatsächlich auf den Balkon in die Sonne gesetzt und fands herrlich. So kenn ich mich gar nicht. Naja, öfter mal was neues ^^ Die Wärme tut mir irgendwie gut. Vor allem, weil ich von den Schmerzen manchmal Schüttelfrost bekomme. Ich fang dann unkontrolliert zu zittern an. Da kommt die Sonnenwärme echt gut, die entspannt so schön.

tyson

 

Fehl...

Hier gehts weiter

[Fotos] Lass Blumen sprechen

dachte ich mir heute mal, da ich nichts zu erzählen habe. Caras Age ist unverändert, ich hab Sammy gestern geschoren,

(he was not amused 😀 )IMG_0349
ich freu mich auf meinen Geburtstag am Mittwoch… also nichts Aufregendes los grad. Daher zeig ich euch einfach ein paar schöne Bilchen meiner Balkonblümchen. 🙂 Ist doch auch nicht schlecht oder 😀 und wenn ihr die Bilder in voller Pracht sehen wollt, einfach anklicken 🙂 Also, Vorhang auf!

IMG_0325 Meine eigene Audrey II !!! 😮 hihi Und wer jetzt nicht weiß wer das ist sollte sich schämen und ganz schnell “Der kleine Horrorladen” gucken! ^^

Hier gehts weiter

Wie begrüßt ihr den Frühling

IMG_0221Diese frage fang ich mal von Bine auf.

Tja, wie begrüße ich den Frühling….
Also erstmal sag ich “Hallo!”, dann bitte ich ihn herein und frage ihn ob er was trinken möchte.
Dann biete ich ihm einen Platz an und später zeige ich ihm, dass ich extra für ihn meine Wohnung auf Vordermann gebracht habe, dass ich die Fenster geputzt habe um ihn besser beobachten zu können und ich bitte ihn ganz höflich das Gras schnell wachsen zu lassen, denn meine 12 Fellkartoffeln freuen sich schon sehr drauf!

Okay, im ernst:

Hier gehts weiter

Frühjahrsputz

Ich bin mitten drin.

Hausputz_2 
Kennt ihr den Drang mal so richtig von oben bis unten auszumisten, aufzuräumen und zu schrubben bis das Kreuz kracht?
Ich wohne nun seit April 2008 in dieser Wohnung und es hat sich einiges angesammelt. Viel altes Holz von den diversen Meerschweinchen Eigenbauten und lauter anderer Kram den ich nicht mehr brauchen werde. Irgendwie stapelt sich alles in Schränken und in meiner Nische, da sich mein Keller ca. 50 Kilometer vor dem Mittelpunkt der Erde befindet.

Das ...

Hier gehts weiter