Hamster tagged posts

Eine kleine Ära geht zu ende

Heute morgen ging ich an Rubys EB vorbei und fand ihr Futter unangetastet. Da war mir schon klar, dass sie über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Ein Blick ins Haus bestätigte die Vermutung. Sie lag ganz friedlich da und ich bin froh, dass sie keine Schmerzen hatte scheinbar...

Hier gehts weiter

Jinx is not amused.

jinxnope


Naja, auch Hamster haben mal nen schlechten Tag.

sig

Hier gehts weiter

Wo die (Tier-)Liebe hinfällt… *hach*

Loite! *hüpf*
Vorgeschichte:
Ich war Dienstag beim Fressnapf. Habe Hundefutter geholt. Und ich schaue mir da IMMER die Tiere an. Keine Ahnung warum. Ist auch in der Regel nicht schlimm, denn ich finde alle Tiere süß, will sie aber nicht alle haben.

Jedenfalls steh ich bei den Meerschweinchen und schau mir das kleine süße schwarz weisse Teddymädel an und höre auf einmal ein Quietschen, das von einem Laufrad kommen musste. Kam von den Hamstern. Ich bin gucken gegangen und mich traf es wie ein Schlag in den Nacken. Da wuselte ein supermegahammer süßer kleiner Zwerghamster (als Dsungare ausgezeichnet, aber das ist eh alles durch gemixt) in grau weiß durch diesen kleinen Glaskasten. Hin und her und übers Haus und ins Rad *quietschquietschquietschquietsch* und wieder raus und wieder rum und ich war hin und weg. So ein wuseliges kleines Ding! Ich war so verliebt! Ich lief lange umher und überlegte wo ich ihn unterbringen könnte.

Hier gehts weiter

Eine Mini-Sahara für Zwerghamster Sheldon

25kg Hamsterglück kamen heute an. Genau genommen waren es 25,8kg. Ja, ich habe ihn gewogen, den Sack.

Ich habe zum ersten mal so viel bestellt. Sonst siebe ich immer den gebrauchten Sand aus, weil ich den Mist zu teuer finde im Zooladen. Geschweige denn, dass ich irgendeinen Marken Chinchillasand hole. Nein, Sir, nicht mit mir!!!

Ich bekam letztens von das Tin den Tipp mal bei Ebay zu schauen. Da gäbe es große Mengen für wenig Geld. Gesagt, getan. Und so erstand ich 25kg für 9,70 Euro! Und der Sand hat echt eine wahnsinns Qualität!!! Hat kein Bisschen gestaubt!

Ich habe jetzt nicht nur so viel bestellt weils günstig war und ich nicht mehr sieben mag, sondern auch weil ich vorhatte für Sheldon ein Sandareal einzurichten. Also habe ich einen Teil des 2,10m Eigenbaus leer geräumt (120L Einstreu hab ich raus geholt!) und mit Sand ausgeschüttet. Als Trennung habe ich einfache Steine genommen die im Baumarkt mal 8 Cent das Stück gekostet haben. Noh zwei Weidenbrücken und ein paar Unterschlüpfe rein und fertig wars. Klingt voll simpel, war aber irre anstrengend.

Hier gehts weiter

Hallo? Noch jemand da?

Mönsch, ich bin so pöse!

Ich hab soooo viel zum Bloggen gehabt und hab nichts dergleichen getan. Tse.

Wobei eigentlich gar nicht viel passiert ist… Hmm… Ich hätts wohl doch bloggen sollen, als es frisch war. Nun fällts mir schwer mich an alles zu erinnern. Ich war halt viel unterwegs. Mittwoch war ich vormittags bei meiner Schwester und dann mit Sophia unterwegs. Bei DM und so Krams. Bei meiner Schwester war ich, weil die Magen-Darm-Grippe hatte und es ihr echt scheiße ging. Ich wollte nur mit ihrem Hund gehen für sie, aber sie bat mich zu bleiben, sie wollte nicht alleine sein. Gefragt, getan. Irgendwann bin ich dann los, hab Sophia abgeholt und wir haben ein paar Sachen erledigt.
Donnerstag war ich nochmal alleine unterwegs und hab auch nochmal einiges erledigt. Das Meiste hatte mit Einkäufen zu tun. Ich war echt wenig zu Hause. Freitag waren meine Schwester und ich beim Arzt. Ich, weil ich immer noch ganz massive Probleme mit meinem Magen habe und meine Schwester wegen ihres Virus. War keine große Nummer, aber es war super lustig. Wir haben total viel rumgealbert, und gegenseitig aufgeheitert… Wenn wir zusammen unterwegs sind ist es immer echt lustig. Uns muss man echt mal erlebt haben *kicher*

Hier gehts weiter

Dieser Hamster macht mich wahnsinnig!

Darwin bringt mich noch um!

Ich sitze grad hier und schaue eine Sitcom, ahne nichts böses, da höre ich aus dem Flur ein komisches Geräusch. Ich dachte Sammy kratzt wieder an der Scheibe von Sheldons EB. Er macht das manchmal und Sheldon denkt dann immer, dass Sammy ihm ein Leckerchen gibt, der Doofie ^^ Ich ermahnte Sammy aufzuhören, da kam der ganz verdutzt unter meinem Bett hervor. Hä? “Wenn du hier bist, wer macht da so einen Rabatz? – Oh shit, Darwin!”

Hier gehts weiter

Hamstertausch

Boa Nina, laber uns ma nich so mit dem Hamster Mist zu!!! *kicher* Da müsst ihr durch, tzorri!

Mich hats grad gebissen. Es ist drei Uhr Morgens und ich habe gerade munter fröhlichen Hamstertausch gemacht. Mir gefiel Darwins Verhalten nicht. Er wirkte unsicher und so als fühle er sich nicht wohl. Fast schon ängstlich. Ich konnte mir nur vorstellen, dass er angst vor Sammy hat. Der liegt halt auch mal im Flur vor den EBs oder ist neugierig und schaut was die Hamstis so treiben.

Loki hat das nie gestört, im Gegenteil. Der ist ihm noch kackenfrech vor der Nase herum getanzt. Ich vermiss den kleinen Scheißer 🙁
Darwin findet das aber nicht so toll. Ich nehme an, er hat nun auch Angst wegen der Sache bei seinem Ausbruch. Logisch. Nun hab ich aber nicht den Nerv Sammy ständig zu rufen wenn er im Flur ist und aufzupassen, dass er nicht beim Hamster steht und gafft. Einzige Lösung: die Hamster tauschen ihre EBs. Gesagt, getan. Ich musste es nun machen wenn beide Tiere wach sind. Sie zu wecken wäre zu stressig für sie und Darwin hatte davon nun schon genug.

Hier gehts weiter

Na das fängt ja gut an

Gestern habe ich euch ja berichtet, dass der neue Hamster augebüxt ist. IMG_0171
Ich dachte die Sache ist erledigt, aber was sehe ich vorhin? Er benutzt sein linkes Hinterbein nicht. Panik. Mein erster Gedanke war: Gebrochen.
Also Tierarzt angesagt. Ich musste aber noch 1 1/2 Stunden warten bis die Praxis wieder öffnete. Armer Knopf. Schon wieder eingepackt, schon wieder Stress. Aber ich wollte das Abklären und ich wollte nicht, dass er Schmerzen hat. Also brauchte ich mindestens ein Schmerzmittel. Ich habe mich dann erstmal durchs Internet gegraben.

Meine Befürchtung schien richtig zu sein. Um halb vier hab ich ihn dann eingepackt und bin los. Ich war auch die Erste und kam gleich dran. Leider war mein Tierarzt heute nicht da, sondern eine andere Ärztin die immer Mittwochs da ist. Mein Tierarzt ist ein wahrer Engel und berechnet mir immer nur das Nötigste. Oft nicht mal die Untersuchung wenn er nur guckt. Natürlich ist das zweitrangig was es kostet, aber ich bin halt nicht Krösus ^^ Die Untersuchung (!!!) des Hamsters hat so viel gekostet wie die Behandlung von drei Streptokokkenschweinchen (das Schmerzmittel hat 1 Euro gekostet!)… Das muss dann auch nicht so unbedingt sein ^^

Aber die Ärztin war super nett. Die Helferin fragte mich vorher nach den Daten.
Sie: “Hamster ja?”
Ich: “Ja, ein Goldhamster.”
Sie: “Welche Farbe? Hmm.. Gold wahrscheinlich.” wir lachten.
Sie: “Wie heißt er denn?”
Ich: “ Ähm.. Darwin!” *wunder*

Hier gehts weiter