kreativ tagged posts

Ich darf meine kreative Ader nutzen – Kindergeburtstag á la Nina

Wer mich kennt, der weiß, dass ich eine sehr kreative Ader habe. Ich liebe es mit Kleinigkeiten meine Wohnung immer wieder neu zu erfinden. Sei es mit kleinen Dekorationen, wie meine Origami Sternchen oder mit ausgedruckten Bildern in selbstgestalteten Rahmen. Und manchmal gestalte ich auch einfach mal alles um. Das geht stets mit wenig Geld und ein bißle Arbeit. Meine Freunde wissen das und deswegen bat mich eine gute Freundin darum, die Dekoration für ihre Tochter zu übernehmen. Es geht um eine Kindergeburtstagsparty für ein achtjähriges Mädchen. Sie liebt Prinzessinnen, rosa und Einhörner und gaaaanz viel Glitzer. Ich bin in meinem Element 😀

Hier gehts weiter

Hochzeitswünsche und Geschenkideen

Am letzten Mittwoch ist eine Einladung zu einer Hochzeit bei mir eingegangen. Eine Freundin von mir will ihrem Liebsten das Ja-Wort geben. Die erste Frage, die mir sofort in den Sinn kam: Was schenke ich den beiden???? Ein guter Anlass das Thema hier im Blog aufzugreifen, denn sicherlich bist auch Du im ersten Moment immer geschenkratlos. Also was tun? Als erstes habe ich mich auf die Google Suche begeben. Hochzeit, Geschenk, Spruch, Idee – heraus kam ein bunter Mix an verrückten, lustigen, praktischen Gebrauchsgegenständen und Geldgeschenken. Nein, so wird das nichts. Ich zäumte das Pferd von hinten auf. Also nochmal von vorn. Ich begab mich erneut auf die Google Suche, doch dieses mal nach Hochzeitssprüchen. Dabei fand ich eine riesige Auswahl an Hochzeitswünschen.  Ich wählte einen wunderschönen Wunsch aus und dazu passend will ich ein Geschenk finden. 🙂

wedding-gift-1173808_1920© Ha...

Hier gehts weiter

Neues Gebasteltes und Dekoriertes

Ich zeig euch jetzt mal ein paar Sachen und so die ich in den letzten Tagen so verzapft habe, wenn ich nicht unterwegs war ^^

Da das überwiegend ein Fotobeitrag sein soll halte ich mich mit Worten mal zurück ^^ JA, das kann ich!!!! Glaub ich… *hust* 😀

IMG_0004
Den Bilderrahmen hab ich bei DM geholt. Kostete 1,99 Euro. Das Bild hab ich aus dem Internet und bei DM ausdrucken lassen. Das Cupcake das am Rahmen (mit Hilfe eines Posterstrips) klebt habe ich auch ausm Netz, auch ausdrucken lassen und dann ausgeschnitten. Dann hab ich da noch kleine, dreieckige Glitzersteinchen drauf geklebt.  Dann noch das Band drum gewickelt, und fertig wars. Leider ist das Bild recht schlecht.

****...

Hier gehts weiter