schmerz tagged posts

Au Backe!

Das ist wörtlich zu nehmen.

Ich leide momentan "wie ein Hund". Ist auch wörtlich zu nehmen, dazu aber gleich mehr. Jetzt gehts erstmal um mich. Seit ein paar Tagen hab ich ja Zahn-/Kieferschmerzen. Heute hab ich mir ein Herz gefasst und nen Zahnarzttermin gemacht.

Denn gestern war ich völlig im Eimer. Ich war unterwegs, weil ich mir ein neues Headset besorgen musste und bin dann gleich mal ein bisschen umher gebummelt. Nach dem Aufstehen fühlte ich mich schon so merkwürdig. Meine Augen waren glasig und lichtempfindlich, meine Nebenhöhlen gingen ständig zu oder meine Nase lief und ich hatte erhöhte Temperatur. Ich bin aber nicht erkältet, habe keinen Schnupfen. Ich fühlte mich irgendwie krank, irgendwie aber auch nicht. Als beträfe das nur den Kopf.
Bei Rossmann steigerte sich das dahin, dass mir die Sicht verschwamm. Das war alles höchst merkwürdig. Erst dachte ich, gaaanz am Anfang, das läge an meiner Ernährungsumstellung. Ich bin auf eine eiweißreiche und proteinreiche Ernährung umgestiegen. Aber als es schlimmer wurde war mir klar, dass das nicht daran liegen konnte.

Dann dach...

Hier gehts weiter

Balkongenuss

Nein, ich habe ihn nicht gegessen, ich habe drauf gesessen.

Eigentlich sollte ich heute Besuch bekommen. Im Laufe des Tages. Aus logistischen Gründen konnte keine Zeit gesagt werden. Ist auch wurscht, bin ja eh da. Und ich wusste, dass es nicht vor Abends sein wird. Hatte ich so im Urin.

Also widmete ich mich heute ausgiebig meinem Haushalt. Ich geb mir echt Mühe, dass es hier picobello ist. Das meine ich so. Haushalt schmeißen kostet Kraft. Vorhin hing ich auf einmal fest. Hatte mich gebückt und kam nicht wieder hoch. Hat ca. 10 Minuten gedauert, bis ich mich wieder aufgerichtet hatte. Bis ich gehen konnte verging ungefähr nochmal die gleiche Zeit. Ja, trotz Pflastern kann ich kaum gerade aus gucken vor Schmerzen. Aber ich will, dass es hier sauber und ordentlich ist. Verliere ich einmal den Anschluss hab ich verloren.

Also hab ich staub gewischt, meine Lichtschalter und Türen geputzt, das Badezimmer geputzt, inklusive Fliesen, dann gesaugt und gewischt und abgewaschen und am Ende hab ich mich selbst abgewaschen ^^ Ich bin unter die Dusche gehüpft und hab danach was gegessen.

Inzwischen war es 19 Uhr und mein Besuch hatte sich noch nicht blicken lassen. Ich hab mir dann mein Buch genommen, hab mir nen Tee gemacht und bin auf den Balkon gezogen. Da saß ich dann bis es dunkel wurde Tee trinkend, Eis essend und lesend. Als ich nichts mehr erkennen konnte, hab ich mir ne Lampe raus geholt ^^ Die warme Luft wehte mir um die Nase, die Kurzhalsgiraffe saß auf meinem Schoß und schnupperte im Wind und ich genoss dieses herrliche Ambiente.
Ich muss mal eben erwähnen, dass ich eigentlich warmes Wetter hasse. Und Sonne ist auch ihbäh. Aber irgendwie schein ich mich da verändert zu haben. Letztens nach dem Aufstehen, hab ich mich tatsächlich auf den Balkon in die Sonne gesetzt und fands herrlich. So kenn ich mich gar nicht. Naja, öfter mal was neues ^^ Die Wärme tut mir irgendwie gut. Vor allem, weil ich von den Schmerzen manchmal Schüttelfrost bekomme. Ich fang dann unkontrolliert zu zittern an. Da kommt die Sonnenwärme echt gut, die entspannt so schön.

tyson

 

Fehl...

Hier gehts weiter

Und sonst so…?

Hört ihr die Grillen zirpen? Grillen zirpen doch oder? Ja. Kam mir grad irgendwie komisch vor. ^^ Aber Grillen grillen nicht, daher werden sie zirpen. Kennt ihr das wenn man ein Wort im Kopf hat das einem irgendwie falsch vor kommt?

Und kennt ihr das auch, wenn die Nina wieder abschweift bevor sie überhaupt angefangen hat? 😀

Es ist recht ruhig hier momentan. Das wollte ich damit sagen ^^ Also ruhig für meine Verhältnisse jedenfalls 😀

551731_web_R_by_Maren Beßler_pixelio.de

Aber es ist auch wenig bloggenswertes los momentan. Wobei ich das ein oder andere schon hätte bloggen können, wenn mir mein Kopf nicht vorkäme wie ein eine Woche alter Luftballon der so langsam in sich zusammen fällt.

Ach du meine Güte, das hört sich ja an. Also ganz so schlimm isses nicht, aber ich bin so ausgelutscht momentan. Das liegt aber einfach an den Schmerzpflastern und an dem echt hohen Schmerzpegel. Ich bin sooooooooo müde, mir ist andauernd schlecht und ich hab durchgehend Kopfschmerzen. Ich könnte schlafen ohne ende, kann aber nicht, wegen den Schmerzen. Ein Teufelskreis ^^

Deswegen hatte ich grad so ne null Bock Phase. Mein Haushalt ist ne Katastrophe, weil ich wegen den Schmerzen nix auf die Reihe bekomme, bin aber sobald ich ein bisschen Kraft hab wieder in Sachen Ärzten oder Einkaufen unterwegs und dann brauch ich wieder zwei Tage um mich davon zu erholen. Völlig nervig, ich sags euch!

Also ich will jetzt nicht jammern oder so, nichts liegt mir ferner. Ich erzähle nur, was grad so los ist, interessiert ja vielleicht jemanden ^^

Hier gehts weiter

“Es könnte schlimmer sein”

Ein beliebter Spruch, den ich auch gern benutze. Meist, wenn mir jemand sein “Beileid” über meinen “Zustand” bekundet herz ^^ Dann sage ich: “Ach was, es könnte schlimmer sein.”

Ja, das könnte es immer. …Könnte es das?

Nein. Manchmal ist es so schlimm, dass es nicht mehr schlimmer geht. Also ich meine jetzt realistisch gesehen und nicht sowas wie “Es könnten alle deine Lieben plötzlich tot umkippen.” Eher unwahrscheinlich.

Hier gehts weiter

Und dann gibt es Tage…

die man am liebsten überspringen würde.

Heute ist so einer. Stammleser wissen, dass es eine menge braucht um mich kaputt zu kriegen. Ich bin optimistisch durch und durch und finde selbst im größten Haufen Sch… das kleinste Klümpchen Gold.

Aber heute…

Hier gehts weiter

Puddingbeine oder so…

Also langsam gehts echt los.
Ratet, was mir vorhin passiert ist!

Ich bin schon wieder auf die berliner Schnauze gefallen! Unglaublich. Ich leide wohl an Fallsucht. Oder ich bin Fallobst? Oder eine Sternschnuppe *gnihihihi*

okay, eigentlich war es diesmal absolut wirklich nicht lustig. Ich wollte nur kurz in die Küche, hatte den Quark zu meinen Kartoffeln vergessen. Irgendwie stolperte ich und knallte ich mit dem Knie volles Rohr auf den Boden. Meine Knie sind eh nicht in ordnung. Das hat wirklich richtig übel wehgetan. Ich saß dann erstmal da und habe lauthals geflucht und gedacht ich verrecke, so hat das weh getan. Bei meinem Feldsturz hat ja eine dicke Wiese meinen Sturz abgefedert. Ich bin hier aber so hart aufgeschlagen, dass es sogar geblutet hat. Ist direkt angeschwollen und ich konnte erstmal das Bein nicht bewegen. Zum Glück bin ich nicht auf die Kniescheibe gefallen. Und [beliebige Gottheit einfügen] sei dank, bin ich nicht auf das andere Knie gefallen, sondern auf das linke. Das Andere ist seit einem Sturz vor einigen Jahren komplett hinüber. Da bin ich ungünstig auf einen Pflasterstein aufgeschlagen. Seit dem kann ich mich nicht mehr darauf aufknien.

Hier gehts weiter

Ein Besuch im Berliner Zoo

Ich versuche jetzt mal einen Beitrag auf die Reihe zu bringen.
Versprechen kann ich nichts. Doch! Viele Fotos!!! ^^

Dani, ihr Liebster Marcel und ich waren im Zoo. 
Ja, das Wetter spielte mit. Hurra!
Gegen halb zwölf mittags waren Dani und ich noch ein bisschen Shoppen. Bei Kik. War spontan, eigentlich wollten wir zum Rossmann nebenan. ^^
Ich hab ein paar Sachen für mein Bad geholt. *Schnäppchenalarm!!!*

IMG_0533
Okay, nicht nur fürs Bad ^^ (Ein Klick aufs Bild machts groß!) Also alles was Rosa ist, ist fürs Bad. Das Spiderman Teil ist eine Handysocke. Die MUSSTE ich haben!
Und ein paar coole Ohrringe mit Sternschn hab ich mir geholt. Ich hoffe, ich vertrage sie. Steht nix von Nickel drauf. Ich habe, wie so ziemlich jeder Mensch den ich kenne, eine Nickelallergie. Keine Ahnung warum die den Dreck da rein machen müssen, wenn eh fast jeder dagegen allergisch ist. Fragen die die Welt bewegen …
In dem einen Teelicht Teil steckt ein kleines Mitbringsel aus dem Zoo. Ein Schlüsselanhänger in Zebra Form. :hearts: Meiner Schwester hab ich einen kleinen Braunbären mitgebracht und Dani schenkte ich eine Fledermaus ^^
Ach ja und dieser absolut geniale Aufkleber wanderte auch in den Korb:

IMG_0532

Ic...

Hier gehts weiter

Tut tätowiert werden weh?

Auch so eine Frage die ich “liebe” ^^

JA, sicher tut es weh!

Fragt mal sie hier:

Hier gehts weiter