Sheldon tagged posts

Morgenmuffel

Sheldon kurz nach dem Aufstehen:

IMG_0031

Hier gehts weiter

3:40 Uhr – Mission Completed!

2m x 60cm Hamsterschloss steht im Wohnzimmer. Ich geh jetzt sterben. Geholfen hat mir keiner. Hab ich alleine gemacht. Ja, ich weiss, das sieht man ^^ Egal. Aufhübschen kann ich das irgendwann. Aber ich merke schon, ich werde wohl ein Holzrad besorgen müssen ^^
Und so siehts jetzt aus:

IMG_0027

Hier gehts weiter

Ich werde es wagen! Sheldon zieht ins Wohnzimmer

Schon gaaaanz lange bin ich am hadern.

Sheldon ist so ein aufgewecktes kleines Kerlchen. Ich würde ihn gern mehr beobachten können. Momentan steht er halt im Flur und da seh ich ihn eben nur wenn ich vorbei gehe oder halt so hingehe um mich mit ihm zu beschäftigen. Ist auch immer nicht soooo lange, da ich nicht so lange stehen kann.

Mit dem “ins Wohnzimmer holen” ist eine Entscheidung, die bestens überlegt werden muss. Denn Loki musste weichen, da er mir einfach zu laut war und ich nicht mehr schlafen konnte. Ist halt eine 1-Zimmer-Wohnung…

Hier gehts weiter

Ich hätte Sheldon wohl lieber Rambo nennen sollen…

Wenn ihm was nicht passt, wird es kurzerhand aus dem Weg geräumt.

IMG_0644

Mein kleiner Muskelprotz! Er hatte da schon einmal einen Durchgang rein gebrochen, den ich wieder repariert habe. ich dachte ich hätte die Dübel nur schlecht verklebt – von wegen!!!

Shellie macht sich die Welt, wiediewiediewie sie ihm gefällt *lach*

Und da ich ihn heute wieder vor der Linse hatte, hier noch ein paar *gib mir schnell ein Leckerchen oder ich sterbääää* Bettelfotos:

Hier gehts weiter

Hamburger Sushi und Gangster Nina

Soooo, wo fang ich denn jetzt an?

Ich versuch mal nen Anfang zu finden.
Ich wurde geboren am 25. April 1983 in einem Frauenkrankenhaus im Süden Berlins.

Vielleicht etwas zu weit am Anfang ^^

Hier gehts weiter

Hamster Superstar

web-smilies_tiere0439

Dsungarische Zwerghamster sind ja sowas von Fotogen! Finde ich jedenfalls.
Die meisten Bilder die man so in Foren sieht sind richtig toll!

Auch Sheldon macht es mir super leicht! Manchmal könnte man meinen, er verharrt extra in bestimmten Positionen. Fast als würde er posieren ^^

Aber seht selbst:

Hier gehts weiter

Wenn man keine Arbeit hat, macht man sich welche.

Oder man hat genug an den Hacken und macht sich einfach noch mehr…

Letzteres tat ich vorhin.
Gegen halb 12 wurde Katara abgeholt. Der Fahrer war mega nett, ich hab ein sehr gutes Gefühl. Als sie weg war trieb mich eine innere Unruhe an. Mir war nach heulen. Auch wenn ich weiss, dass es für ihre Zukunft besser ist, ist sie doch Meine Tara…

Ich beschloss in meinem Chaos noch mehr Chaos zu veranstalten. Auf dem Balkon stand noch der 2m Tisch der mal der Eigenbau von meinem Lieblingsschwein Diego und seiner Lynn war. Ich hatte den Tisch unten entdeckt. Wurde einfach abgestellt. Da der wie neu war und die Teile bei Ikea 50 Tacken kosten, hab ich den mit hoch genommen und Diego und Lynn was gebaut. Dann zogen die beiden ja aus und ich stellte den Tisch auf den Balkon. Nun war er unter einem Haufen Müllsäcke begraben. Ihr erinnert euch? Der Schund der in den Keller soll…

Also den Tisch frei buddeln, dann die Beine abmontieren, da ich den sonst nicht rein bekommen hätte, meine Balkontür ist irre schmal. Rein, zusammen geschraubt im Flur wo die Hamstis stehen. dann Sheldon rauf verfrachtet. Pah! Ich erzähl das als wäre es nichts gewesen!

Hier gehts weiter

Die erste Nacht

mit Sheldon war klasse!

Er hat sich nicht verzogen sondern kam raus und hat rumgekaspert.
Der ist so witzig! Etwas rabiat ^^
Er wolte unbedingt auf meine Hand und als er drauf saß hat er dauernd versucht ein Stück von mir abzubeißen ^^ Tut nicht wirklich weh, aber angenehm ist es auch nciht. Ich hoffe er merkt bald, dass ich nicht essbar bin ^^

Hier gehts weiter