The Walking Dead TAG

Ich habe heute morgen beim Chaosweib einen sehr coolen TAG entdeckt – mal eine willkommene Abwechslung zu den zig Weihnachtstags überall. 🙂IMG_7532
Ein The Walking Dead TAG! 😀
Ich liebe diese Serie! Das Mid-Season Finale der 4. Staffel war soooo heftig! Ich kann nicht erwarten, dass es im Februar weiter geht!
Hier nun meine Antworten:

1. Lieblingswaffe um Zombies zu töten?

Hmm… ich würde sowas wie ne Uzi oder so nehmen. Auf jeden fall eine Knarre mit viel Munition die handlich ist. Oder so ein cooles Schwert wie Michonne ^^ Wobei man da in schwulitäten geraten könnte, wenn man umzingelt ist und die zu nah an einem dran sind und man das Schwert nicht richtig schwingen kann. Hmm……. Ich würde wohl beides nehmen. Das Schwert spart ja auch wieder Munition…

2. Welcher deiner Lieblingscharaktere ist bereits gestorben?

Ich nenne hier keine Namen, falls es welche gibt, die noch nicht auf dem aktuellen Stand sind. Einer meiner Lieblinge stand in Staffel 4 auf der Kippe. Da wäre ich echt böse geworden, hätten sie den raus geschrieben. Ansonsten sind noch alle dabei, bis auf einen, der im Mid-Season Finale dran glauben musste. 🙁

3. Welcher deiner Lieblingscharaktere darf nicht sterben?

Daryl, Rick, Glenn und Michonne. Das würde mich echt anpieseln. Und inzwischen auch Carl. Der ist mir in dieser Staffel echt viel sympathischer geworden. Er war zwischendurch echt gruselig, aber man muss ja auch bedenken, dass er ein Kind ist. Und was er alles schon erlebt hat… Er war in Staffel 3 etwas sehr bratzig, aber er mausert sich gerade.

4. Dein liebster Bösewicht?

Jutta nannte den Governor. Und auch viele meiner Freunde finden den total toll, weil der so schön böse ist. Ich hasse ihn und finde ihn einen der furchtbarsten Charaktere überhaupt. Klar ist er so gedacht, aber normalerweise find ich die Bösen immer gut. Hier ist das nicht so. Ich kann den Typen nicht ertragen. Mein Lieblingsbösewicht ist Merle, der alte Psycho.

5. Deine Lieblingslocation?

Ich finde das Gefängnis super. So wie es zum Start der 4. Staffel war. Das war perfekt und sowas würde ich mir bei einer Zombieapokalypse wünschen, da würde ich mich wohl am sichersten fühlen. Wobei ich mehr auf die Zäune achten würde *räusper* -.-

6. Welche ist deine Lieblingsstaffel?

Das ist echt schwierig. Staffel 1 war super! Die Vierte war bisher auch richtig heftig! Ich glaube bisher würde ich Staffel 4 sagen. Vor allem weil Charaktere gegangen sind inzwischen, die ich absolut nicht mochte.

7. Welcher ist der nervigste Charakter?

LAURIE!!!! UGH!!! Dieses furchtbare Weibsbild! Nichts was Rick macht ist gut genug für sie. Tötet er nicht alles und jeden was eine Gefahr darstellen könnnnnnte, ist er der Arsch der seine Familie nicht beschützt. Tut er es dann doch und legt seinen letzten Rest Menschlichkeit ab um sie zu beschützen, ist er auch wieder der Arsch. Diesem Weib kann man es nicht recht machen und sie ist unentwegt nur am nörgeln. Und wer zur Hölle lässt in einer Zombieapokalypse dauernd und immer wieder sein Kind aus den Augen. Wie oft sie schon nach ihm gesucht hat wenn dann die Luft am brennen war -.- Pass auf dein Kind auf, dann brauchst du nicht wie ein aufgeschrecktes Huhn umher rennen und “Where is Carl?!” schreien. -.-

8. Welcher Charakter hatte die beste Entwicklung?

Hier halte ich es mit Jutta und sage Daryl. Er hat sich vom Einzelgänger zum Teamplayer gemausert und sich aus Merles Einfluss befreit und das finde ich total klasse herz*

9. Mit wem würdest du ein Zweierteam bilden?

Hier muss ich auch wieder Daryl sagen ^^ Er ist voll da und weiss was er tut. Ihm würde ich mein Leben anvertrauen und das guten Gewissens. Wie Jutta schrieb: Er hat ein gutes Herz.

10. Was würdest du tun, wenn die Zombieapokalypse eintreten würde?

Das habe ich mir schon unzählige Male ausgemalt. Das ist so die absolute Horrorvorstellung für mich. Was tun? In der Wohnung verbarrikadieren? Woanders Zuflucht suchen? Wenn das so Walker wären wie in der Serie und nicht sowas wie in 28 Days later oder Dawn of the Dead oder sogar Resident Evil, dann würde ich mir wohl meine Viecher schnappen und mich irgendwo verschanzen wo ich an alles ran komme was ich brauche. Unsereins hält sich ja für total schlau, weil wir haben ja Filme und Serien, da können wir uns ja alles abgucken. Aber mal ernsthaft: Wir haben hier keine Knarre einfach so parat. Und auf jemand anderes einschlagen,  den Kopf einschlagen… Zombie hin oder her, das muss man erstmal bringen. Und was mach ich mit meinen Tieren? Der Hund okay, den bekomm ich durch (da schlag ich alles ein um den zu schützen – ohne Zögern!) aber die Schweinchen…. Zurücklassen käme aber auch nicht in Frage…. Und genau deswegen ist das meine absolute Horrorvorstellung. Scheiß auf die Zombies, ich hätte Angst um meine Tiere. Und wenns mich erwischt hat Sammy keinen der ihn beschützt….
Dieser Scheiß sucht mich in meinen Träumen heim! -.-
Also ich brauch das mit der Zombieapokalypse nicht so unbedingt….

11. Wie soll die Serie enden?

Die finden ein Heilmittel und alles wird wieder gut!!!!!!!! *vor und zurück wipp*

 

So, das waren meine Antworten. Wer sich das Stöcki mitnehmen will, kann das gerne tun! 🙂

4 Kommentare bei The Walking Dead TAG

  • Chaosweib  sagt:

    Wow, Nina als Zombie. Kommt auch gut. 😀

    Ich freue mich sehr, dass Du mitgemacht hast. Die Frage nach dem Bösewicht habe ich dann wohl falsch verstanden, oder? Ich mag den Governor nicht, er ist ja der Böse. Mir fällt aber jetzt auch kein anderer Gegenspieler ein, der eine wiederkehrende Rolle hat und kein Zombie ist. Und Merle war ja nicht so abgrundtief böse, der war einfach nur dumm, meiner Meinung nach…

    Liebe Grüße

    • Nina Stern  sagt:

      LOL ja so kann man das natürlich auch sehen xD Merle war wirklich nicht der hellste und dass sowas schnell in so eine Richtung driften kann, vor allem wenn man so aufwächst wie er und Daryl kann mans ich denken.

      Ich bin ja eigentlich total der Fan von Bösewichten. Also normalerweise müsste ich den Governor total toll finden, aber wenn ich das Gesicht schon sehe…. xD Der war mir zu böse. Zu krank. Und außer Merle ist mir auch keiner eingefallen hihi

      Ich glaube schon, dass du das richtig verstanden hast, wir interpretieren das nur unterschiedlich ^^

  • Steffi K..  sagt:

    Hach ist das ein toller Tag!
    Ich liebe ja Daryl, der ist sowas von toll, hach ja <3
    Ich bin aber erst bei der dritten Staffel, die hatten wir aufgenommen und so nach und nach geschaut und die liebe ich bisher am meisten. Die erste fand ich irgendwie fad, die 2. war schon etwas besser und die dritte der Hammer 🙂
    Laurie ging mir auch auf den Sack und der Bengel auch irgendwie -.-

    Wenn uns mal sowas erwischt, sind wir voll am A… da ist es immer am besten, wenn man möglichst wenig Anhang hat und vorallem keine Tiere 🙁
    Und an gute Waffen kommt man in Deutschland ja auch net wirklich ran… aber wir wissen zumindest, wo wir uns verbarrikadieren würden, die Familie von meinem Freund hat Haus und Hof recht weit draußen^^

  • Antonia  sagt:

    Omg. Endlich mal jemand der den Governor genauso schlecht fand wie ich. Ich musste mich so da durch quälen bis er endlich mal tot war. Ich fand es so in die Länge gezogen…

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>