Verbannt

Seit längerer Zeit habe ich nun Probleme beim Schlafen. Also ich schlaf eh nie durch, da ich dank starken Schmerzen direkt wach bin wenn ich die Schlafposition wechsle, aber es gab nun seit einigen Monaten ein kleines Ärgernis. Der Name des Ärgernisses: Katara.

Es ist ungünstig nachtaktive Tiere dort zu halten wo man schläft. Die Schweine sind nachts nicht sehr laut. Manchmal zur Brunst rappelt es im Karton, aber das stört mich für gewöhnlich nicht. Und so ein Heukau-Geräusch kann sehr einschläfernd wirken ^^

Aber so eine Rennmaus oder einen Hamster sollte man nicht da halten wo man schläft. Da ich eine (große) 1-Zimmer-Wohnung habe, schlafe ich halt im Wohnzimmer. Deswegen musste Loki auch sehr bald nach seinem Einzug weichen und in den Flur ziehen. Es ging einfach nicht. Da kann man ds Rad noch so gut ölen, es ist trotzdem laut und irre nervig dieses Getrappel im Rad und die Räder machen Geräusche ob man ölt oder nicht, es lässt sich halt nicht vermeiden.

Loki ist auch ein exzessiver Radläufer. Rad und Futter, mehr braucht er nicht. Echt, manchmal denke ich, wozu er eigentlich den großen Eigenbau hat der Doofkopp! 😆
Als er dann im Flur stand schlief ich schon etwas besser, aber Katara nervte mich manchmal sehr. Sie hat nur Phasen wo sie im Rad ist, aber sie hat die dumme Angewohnheit auf der Teichfolie, mit der die obere Etage ausgelegt ist, zu buddeln. NERV!!!!!

IMG_0404Vorgestern hatte ich dann sie Schnauze voll. Die Nacht hab ich noch durchgehalten, aber morgens um halb neun überkam es mich. Ich habe die Niesche im Flur neben Loki frei geräumt, da standen noch allerhand Bretter von den diversen Eigenbauten der Schweine drin die so übrig blieben. Katara hätte fast so da rein gepasst, nur ein verdammter cm fehlte. Ich musste Loki auf den Boden verfrachten. So passte es dann perfekt, da Katara nun höher war als Loki.

Da sie direkt gegenüber vom Bad steht war das mit dem Tageslicht auch sehr passend. Sie ist ja auch oft tagsüber aktiv. Dann musste ich bei den Schweinen noch rum bauen und dann passte alles. Die haben dann direkt noch ein paar cm mehr Platz bekommen ^^

Nun ist hier seit 2 Tagen RUHE! Es ist himmlisch! Und sie kann nun auch nachts an den Papprollen knabbern ohne mich in den Wahnsinn zu treiben! ^^ Ich bin happy, Mausi isses wurscht und die Schweinchen freuen sich über die durchgängigere Fläche. Aber ich hab doch Zeit gebraucht mich von der Aktion zu erholen! Grad mein Nacken muckte extrem auf. Ich musste das Regal samt Becken etc einmal durch die gesamte Länge der Wohnung ziehen und schieben. Nicht so einfach, aber es hat sich gelohnt ^^

Hier noch aktuelle Schweinchengehege Bilder:

IMG_0402 IMG_0399 IMG_0400 IMG_0401

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>