Von hängenden Leinwänden und schicken Pudeln

Hier war in den letzten Tagen total tote Hose. Nicht, dass nix passiert ist, ich war einfach blogfaul ^^

Am Dienstag war meine Mutter hier. Sie half mir meine Leinwand und ein paar Bilder aufzuhängen. Das Problem hier ist, dass man keinen Nagel auch nur nen Millimeter in die Wand bekommt. Nicht mal Stahlnägel. Also murr für jeden Pups gebohrt werden. Und das dann auch mit ner Spezialmaschine und allem möglichen Pipapo.

Nervig! Aber wir haben geschafft die Adamantiumartige Wand zu bezwingen! *timtaylorgrunz*

Ich hatte mir extra bei Snapfish ein paar schöne Bilder bestellt die ich so im Internet gefunden hatte, die kamen dann Mittwoch an. Ich mag keine Familienbilder an der Wand. Ich seh meine Familie so und verstorbene Verwandte an der Wand machen mich traurig. Ich mag lieber irgendwelchen dekorativen Mist. In meinem Fall ein bisschen was Buntes und Supernatural Krams.

Lange Rede, keinen Sinn, guckt doch selber ^^ (klick macht big)

IMG_0559      IMG_0568 IMG_0569Ich liebe das Keep Calm Bild! Da steht drauf:
“KEEP CALM and exorcizamus te omnis imundus spiritus, omnis satanica potestas, omnis incursio infernalis adversarii. Omnis legio, omnis congregatio et secta diabolica. Keine Ahnung ob ich jetzt alles richtig geschrieben habe, kenns auswendig und habs ausm Kopf geschrieben. Ist der Anfang eines Exorzismus aus Supernatural ^^ Ich hab das vor Monaten mal auswendig gelernt (Langeweile) und fands so cool als ich das Bild fand, das musste mit an die Wand ^^ JA ich bin ein Freak hihi
  IMG_0563 
Ich finds schön ^^

Das hat Dienstag echt Spaß gemacht mit meiner Mutter. Wir sehen uns nicht so wahnsinnig oft. Wir haben die Löcher gebohrt, sie hat mir meinen blöden Klodeckel repariert… der tolle Pinke von dem ich erzählte. Ich war zu blöde den richtig anzubringen. So wurde er irgendwie zu einer Art Todesfalle… naja, ich will darauf nicht weiter eingehen *lach* Aber Mama hats gerichtet *hihi* Wir haben uns dann noch was zu Essen kommen lassen, sie hat mich eingeladen herz Obwohl ich momentan wieder ganz dolle Probleme mit meinem “Magen” habe (nach einem erneuten Arztgespräch ist er sich fast sicher dass es ein Zwolf-Finger-Darm Geschwür ist. Wird demnächst gecheckt – Ich hasse Magenspiegelungen!) habe ich mir eine Pizza kommen lassen. Das mit dem Magen fiel mir zu spät ein. Ich hab sie trotzdem gegessen, ich bin halt ein Draufgänger ^^ Ging zum Glück auch gut. Ich lebe noch.
War ein netter Nachmittag.
Mittwoch habe ich in Zusammenarbeit mit meiner Freundin Sophia die Rahmen bestückt. Passt, wackelt und hat Luft.

Dann gabs Mittwoch noch was worüber ich mich sehr gefreut habe. Einmal, dass Sophia so lieb war mich zum Einkaufen zu fahren (war echt lustig), danke nochmal herz und dann konnte ich was von der Post holen, was mir Bine geschickt hat. Sie hatte mich die Tage gefragt ob ich Interesse an einem Hundegeschirr von Blair.de hätte, was sie für ihren süßen Milow bestellt hatte. Er ist da rausgewachsen und zum Verstauben in der Schublade ist ihr das Geschirr zu schade. Ich hatte noch nie ein Norweger Geschirr, wollts aber eh immer mal ausprobieren. Sie schickte es mir dann zum anschauen und anprobieren zu. Es passt super und sieht richtig toll aus! Ist auch super gearbeitet! Sammy kommt damit auch sehr gut zurecht, auch wenns noch ungewohnt für ihn ist. Sein geschirr hatte er jetzt immerhin fast sein ganzes Leben.
Auf dem Teil von Bine war vorne und am Rücken was eingestickt. Name vom Hundi und ihre Handynummer auf dem Rücken. Das habe ich gestern angefangen abzufriemeln. Sechs Stunden hab ich dran gesessen. Ich saß da wie Quasimodo beim Sudoku und meine Hand tat mir total weh. Die ist heute auch total angeschwollen. Rheuma und so. Aber ich hab schon ein gutes Stück geschafft. Ich muss jetzt allerdings ein paar Tage Pause machen, die Hand tut echt irre weh. Ich tippe auch wie ein Neandertaler *lach*  Aber es steht ihm soooooo toll! Die Farbe ist auch der Hammer!
Irgendwann bestelle ich da auch mal eins. Wenn die Kohle wieder stimmt. Schön mit Sammys Namen an der Brust, türkisem Neopren und auf den Rückengurt lasse ich sowas wie “Kampfkuschler” sticken ^^ *träum*

Hier Sammy mit dem neuen Geschirr:

IMG_0562
herz herz herz
In dem Umschlag mit dem Geschirr war auch noch eins von Hunter dabei.
Ein ganz tolles, wo man so klettstreifen mit Sprüchen anbringen kann. Hab ich mich gefreut! Leider ist mein Hund zu groß und zu fett für XS hihi
Es passt leider nicht. Bine will es nicht zurück und nun hör ich mich mal um, ob es jemand haben möchte. Irgendwo wirds schon unter kommen. Ansonsten schick ichs ans Tierheim oder so. So eins werde ich mir definitiv auch irgendwann holen. Ich finde das mit den Klettstreifen so genial ^^

Ganz, ganz lieben Dank nochmal Bine!!!!!!!!!! herz

So, gibts sonst noch was?

öhm…

Nö.

Wobei, eigentlich schon, darüber berichte ich aber erst nächste Woche wenn ich genaueres weiß.

Und was habt ihr so getrieben? ^^

  • Shani  sagt:

    Exakt das selbe Problem haben wir hier auch – also das Problem mit der Wand! 🙂 Fuer jeden noch so kleinen Mist muss der Bohrhammer raus und das schlimme ist, dass der dann manchmal schon so extrem stark ist, dass wir auf der anderen Seite der Wand wieder rausgekommen sind damit 😮 😮 😮

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>