Was für ein Traum!

Ich hatte letzte Nacht den geekigsten Traum meines Lebens.
Ich träume ja oft so dystopisches. Viel postapokalypse. Oft auch mit Zombies. Viel Action. Ich liebe es auch wenn das nicht immer positive Träume sind. Im Gegenteil. Aber die Komplexität und die Szenarien an sich faszinieren mich total. Ich frage mich bei manchem wo das her kommt, denn ich kann weder zu gesehenen Filmen oder Erlebnissen eine Parallele ziehen.

Letzte Nacht wars total verrückt. Ist es oft, aber das dann in Worte zu fassen fällt mir sehr schwer. Aber der Traum war glasklar und so bescheuert, dass ich ihn mit euch teilen möchte ^^

Ich sitz am Fenster, es ist ein sonniger Tag, ich höre die Vögel im Park zwitschern. Auf einmal sehe ich wie eine Rakete aus dem Himmel fällt. Sie ist riesig und sieht aus wie eine Feuerwerksrakete, nur aus weißem Metall und eben in riesig.
Direkt hier unten im Park schlägt sie mit lautem Krachen ein. Ich hab erstmal meine Kamera geholt und während ich verzweifelt die SD Karte gesucht habe, hat sich an der Einschlagstelle ein Haufen Agenten oder so versammelt. Die haben schon drauf gewartet. FYI: Ich war in den USA. xD
Ich bin dann runter, habe mich in den Gebüschen versteckt und wollte Fotos aus der Nähe machen und habe ein bisschen rumspioniert.

Dann hat mich eine Frau entdeckt. Die Asiatin aus Torchwood xDDD Toshiko Sato. Sie meinte ich soll das Gelände verlassen, hielt dann aber plötzlich inne und sagte: "Sind Sie Nina Stern?" Ich antwortete verwirrt: "Ja?" und dann meinte sie ich solle unbedingt mit ihr kommen. Hab ich natürlich gemacht, war ja neugierig.
Wir saßen dann, nach einem Weilchen Laufen durch große Betonrohre, in einem großen Flur in dem die Wände und der Boden mit Metall verkleidet waren. Irgendwo im Untergrund scheinbar.

Vor uns, am Ende des Flurs, stand ein Haufen Männer in Anzügen um fucking Samuel L. Jackson herum. Der Präsident der USA xD
Er kam irgendwann zu mir und meinte, ich solle gehen, ich hätte da als Zivilistin nichts zu suchen. Da meinte ich: "Mr. President, ich bin Nina Stern, ich wurde herbeordert." "Achso. SIE sind Nina Stern. Okay, Willkommen." OMG xDDD
Wir haben da noch lange gesessen und auf irgendwelche Ergebnisse einer Untersuchung gewartet. Ich auf einem Metallstuhl und Toshiko neben mir. Und alles voller Agents. Es war recht laut, weil irgendwo schwere Maschinen arbeiteten. Zwischendurch tauchte überraschend jemand auf, der offensichtlich dort arbeitete. Das Gesicht von Boe xD
Aber in jung. Also einfach so ein Manngroßes Gesicht, ohne Glas und weniger schrumpelig. Und hat gequatscht wie Captain Jack. Zu geil. Und ich dachte nur "Wie zur Hölle ist das mit ihm passiert!?!?!"

Wir hörten dann nebenbei wie der Präsident informiert wurde, dass neben "unserer" Rakete noch ein zweites Objekt gelandet wäre. "Es ist eindeutig nicht von der Erde. Es kommt von gottweißwo." Aha! Deswegen also der Alarm! Und ich erinnerte mich, dass ich von oben gesehen hatte, wie neben der eingeschlagenen Rakete ein großes, schwarzes, felsenähnliches Gebilde lag. Scheinbar war das was drin.
Was ich da zu suchen hatte wusste ich nicht.
Nur, dass irgendjemand meine Anwesenheit verlangt hatte, der über dem Präsidenten stand.
Als wir da so saßen kam auf einmal ein Mann, ziemlich groß, mit einer total gruseligen Maske auf uns zu. Die hatte die Form eines Gesichts, war aber aus dem Material aus dem so Brustpolster sind. Dieses weiche, hautfarbene Silikon oder was das ist.
Er ging an uns vorbei und die Asiatin schaute ihm hinterher und sagte neckisch "Oy!", wie es die Briten benutzen. Heißt sowas wie "hey".

Darauf hin kam der Typ zurück, kam auf mich zu und zog ein Skalpell, mit dem er mir den Arm aufschnitt, eine große klaffende Wunde entstand und versuchte mir das Ding noch in die Rippen zu rammen, aber ich konnte verhindern dass es allzu tief ging. Er hat aber trotzdem getroffen. Ich schrie lauf auf, damit uns die Horde Agents über den Maschinenkrach auch hört. Das war in dem Moment mein einziger Gedanke. "Hört uns! Helft uns! Bekloppter Psychopath unterwegs!"

Dann gab es ein Handgemenge und ich wurde wach.

 

So viel Doctor Who und Torchwood habe ich glaube ich noch nie geträumt.
Was aber schon öfter vorgekommen ist, dass mir einer spitze Gegenstände in den Körper rammt. Ich bin auch schon mit nem Messer in den Rücken gestochen worden, aber meist gehts in den Bauch. Was das wohl bedeutet….

Ja, das war also mein Traum. Den musste ich festhalten.

Weitermachen!

Tags:  

  • Sui  sagt:

    Ok, ich möchte eine ganue Liste deiner Medikamente. Die besorg ich mir dann auch ^^

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>