Wenn man keine Arbeit hat, macht man sich welche.

Oder man hat genug an den Hacken und macht sich einfach noch mehr…

Letzteres tat ich vorhin.
Gegen halb 12 wurde Katara abgeholt. Der Fahrer war mega nett, ich hab ein sehr gutes Gefühl. Als sie weg war trieb mich eine innere Unruhe an. Mir war nach heulen. Auch wenn ich weiss, dass es für ihre Zukunft besser ist, ist sie doch Meine Tara…

Ich beschloss in meinem Chaos noch mehr Chaos zu veranstalten. Auf dem Balkon stand noch der 2m Tisch der mal der Eigenbau von meinem Lieblingsschwein Diego und seiner Lynn war. Ich hatte den Tisch unten entdeckt. Wurde einfach abgestellt. Da der wie neu war und die Teile bei Ikea 50 Tacken kosten, hab ich den mit hoch genommen und Diego und Lynn was gebaut. Dann zogen die beiden ja aus und ich stellte den Tisch auf den Balkon. Nun war er unter einem Haufen Müllsäcke begraben. Ihr erinnert euch? Der Schund der in den Keller soll…

Also den Tisch frei buddeln, dann die Beine abmontieren, da ich den sonst nicht rein bekommen hätte, meine Balkontür ist irre schmal. Rein, zusammen geschraubt im Flur wo die Hamstis stehen. dann Sheldon rauf verfrachtet. Pah! Ich erzähl das als wäre es nichts gewesen!

 

Leute ich musste Sheldon erstmal bis zum anderen Ende des Flurs ziehen, geht auch gaaaaar nicht auf den Rücken, dann den Tisch platzieren, Lokis Eigenbau so hinstellen, dass ich oben noch nen Arm rein stecken kann und dann Sheldon wieder zurück ziehen und auf den Tisch verfrachten. Zur Erinnerung: Das Becken ist voll eingerichtet und 1,20m lang! Das war NICHT einfach! Ich bin fix und fertig. Dann wollte ich Kataras altes Becken auf das Regal stellen wo Sheldon vorher drauf stand. Satz mit x.

Auch 1m Becken sind nicht gut händelbar. Es knallte mir runter. Ende vom Lied waren ein paar Verletzungen, Blut, viele Scherben und bis auf den Boden – erstaunlicher Weise – und eine der langen Scheiben alles kaputt. Und wie gesagt, überall Scherben und Glassplitter.
Ich hab dann erstmal alles zusammen gefegt und die übrigen Scheiben “verarztet”.

Dann dachte ich mir, ich benutz die einfach um Sheldons Becken zu erweitern. Ich hatte schon angefangen was zu bauen und hab dann einfach die beiden Scheiben eingefügt.
Im größten Haufen Scheiße kann auch ein Klümpchen Gold stecken, man muss nur danach suchen. Nun hat der Zwerg also 2m Rennfläche. Leck Arsch wie krass ist das denn bitte?
Ich erinnere, dass meine Schweine 2,30m haben! *lach* Aber gut, die sind bei weitem nicht so aktiv wie Sheldon, die sind ja alle nicht mehr die Jüngsten ^^
Dafür hat Shelli nur 40cm Tiefe und die Schweinchen 1m ^^

Loki ist zwar ein Mittelhamster und hat nur 1,20m x 60cm zur verfügung, also weniger als Shelli, aber der ist total tranig und gemächlich, dem reicht das. Sonst hätte ich ihm sicher auch was gebaut. 🙂

Als ich fast fertig war war Sheldon hell wach und am Futter sammeln. Ich hab mich dann noch ein wenig mit ihm beschäftigt. Der ist so süß ey! So ein kleiner Wusel! Er hat dann auch noch alles erkundet und ich glaube ihm gefällt es ^^

 IMG_0070 IMG_0073IMG_0071

Wenn alles Geklebte trocken ist kommt noch mehr Streu rein und Montag werd ich nen Golliwoog holen und ihm den reinstellen. Ich bin schon gespannt was er dazu sagt! ^^

2 Kommentare bei Wenn man keine Arbeit hat, macht man sich welche.

  • Kryptische  sagt:

    Wenn man das so liest bekommt man ja Angst um dich – also mein Rücken würde das nicht mitmachen und ich sehe dich schon blutüberströmt in deinem Flur liegen… Mädel, für sowas holt man sich Freunde zum helfen!

    Aber das Gehege ist schön geworden, keine Frage, das gefällt mir.

  • Nina  sagt:

    Mein Rücken wird sich dafür ganz gewaltig an mir rächen, aber ich muss sowas immer alleine machen. weil ich alles lieber alleine mache bevor ich irgendwem ewig hinterher renne und warte bis sich erbarmt wird. ich mach meinen mist alleine, dann weiss ich aber, dass er gemacht wird.
    Ich muss mich heute un morgen nochmal zusammen reißen, meine budein ordnung bringen und dann werde ich lautstark leiden hihi

    Das Gehege ist noch nicht fertig. wenn es fertig ist setz ich nochmal bilder rein. durch dein buch hatte ich ein paar ideen die ich jetzt erst umsetzen kann. :slide:

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>