Zahlen und Fakten | Charakter | Irrtümer | Gegen Styling

Viele Pudelbesitzer meinen, ihre Pudel über die Maße stylen zu müssen.
Auf Ausstellungen nimmt dies oft sogar ungesunde Ausmaße an.

So wird wöchentlich gewaschen, was dem Fell eher schadet, und für Ausstellungen wird der Pudel in Massen von Haarspray gehüllt.

Das kann man doch nicht wirklich schön finden?!
Das ist nicht nur ungesund für das Tier, sondern auch äußerst unangenehm, denn teilweise können und dürfen sie sich kaum bis gar nicht bewegen.

Auch auf der Straße sieht man manchmal völlig überstylte Pudel.
Auch schon gesehen: Die Krone, also das Haupthaar, wird so fest mit Gummis zusammengeschnürt, dass der Hund kaum blinzeln kann!

So bitte nicht!

Pudel haben auch ein Recht darauf sich schmutzig zu machen, durch Pfützen zu toben und einfach Hund zu sein!

Hier ein interessanter Artikel dazu: LINK
(Link mit freundlicher Genehmigung vom Wuff Magazin)

.::Zurück::.
Start