hunde tagged posts

Auch Hunde brauchen “Personal Space”

Vorhin hab ich mal wieder meinen Feedreader durchstöbert. Dabei stieß ich auf einen Artikel der super zu einer Situation passt, über die ich seit ein paar Tagen nachdenke.

Hier gehts zum Artikel bei Smilla the Heeler (ein total toller Blog!).

Diese Grafik würde ich mir am liebsten als Schild um den Hals hängen, ich sag euch auch warum.
Sammy ist ein kleiner Macho. Rüden gegenüber verhält er sich total rüpelhaft. Er pöbelt halt gerne. Bei Menschen ist er ein absolutes Lamm. Sobald man laut wird macht er sich in die Hose. Aber bei anderen Hunden ist er manchmal echt ein Arsch. Auch nicht bei allen, aber da ich das vorher nie weiss ob er den Larry raushängen lässt oder nicht bei fremden Hunden, bin ich da eben vorsichtig. Besonders bei großen Hunden.
Denn meist sagen die Besitzer “Der tut nix, der ist lieb” aber die Verblüffung ist groß, wenn diese ach so lieben Hunde dann aggressiv auf Sammys Gepöbel reagieren. Kam schon oft genug vor, dass ich Sammy dann wegreißen musste. Er hat sich eingekriegt, er pöbelt nur von weitem, durch sein vorheriges Bellen waren die anderen Hunde dann aber so aufgebracht, dass sie bei der nächsten Gelegenheit zuschnappen.

Hier gehts weiter

Sammys Begrüßung Light

Auf Nachfrage hab ich vorhin mal gefilmt wie Sammy mich begrüßt.

Allerdings muss ich dazu was erklären:

Ich war bei meiner Schwester und wir hatten Langeweile. Ich bin dann raus und das war keine Minute die Mein Hund mich nicht gesehen hat. Also das was ihr gleich seht hoch 10 ist das was mich erwartet wenn ich Einkaufen o.ä. war ^^

Alles was danach kommt ist total beknackt, aber ich war jetzt zu faul das mit diesem sch… Programm rauszuschneiden. Also macht Stopp oder gebt euch den Quark ^^ – Ich hafte aber nicht für verschwendete Zeit *hust* 😛

Hier gehts weiter

Fotografieren ist doof und so

findet Sammy. Aber mannnnnnchmal gelingt mir ein Schnappschuss, und dann freue ich mich da sehr drüber ^^ So wie dieser

ssss

Vorhin im Park aufgenommen.

Ich war heute morgen mit Dani und ihrem Liebsten (ich seh ihn ja jetzt so das erste Mal, und ich find ihn total klasse, ein echt lieber Kerl, muss ich jetzt mal sagen, so viel Zeit muss sein ^^) einkaufen. Ich hasse es, morgens einkaufen zu gehen. Irgendwie waren die Straßen heute auch extrem voll. Unser Einkaufswagen auch. hihi

Hier gehts weiter

Manche Leute sind eklig.

Bei uns im Haus leben einige Hunde. Sammy ist das einzige männliche Exemplar.

Wenn die Mädels läufig sind, ist er immer etwas durch den Wind. Normal.

Was aber echt widerlich ist, ist dass irgend ein Hund in den Fahrstuhl und unten vor die Haustür geblutet hat.
Ich nehme an, dass Sammy dahe...

Hier gehts weiter

Martin Rütter

Gestern habe ich die Live Show auf RTL gesehen und mich königlich amüsiert! Bei ihm ist es wie bei Mario Barth: Er hat ja soooooo recht!!!
Er hat das wirklich klasse gemacht! Ich hätte nie gedacht, dass die Show so gelungen ist!

Mir fiel zum Thema "Hunde erziehen ihre Menschen" dann etwas ein...

Hier gehts weiter