Amy tagged posts

Schwarzer Tag – Amy ist gestorben

Grad vor ein paar Wochen im neuen Zuhause angekommen. Endlich Kastraten die sich um dich gekümmert haben, schnell eingelebt in die Gruppe und nun das.

Amymaus, ich hab dich lieb! Drei Jahre, dein ganzes Leben, hast du hier verbracht...

Hier gehts weiter

Meine Heufee, ein Name und Amynews

So, wo fang ich denn jetzt an?

Öhm… 10 Minuten später…

Heute war es hier recht ruhig, keine nennenwerten Ereignisse.

Ansonsten habe ich viel Schweinchenstalking gemacht. Die Kleine ist so witzig und erinnert mich ein bisschen an Suki in dem Alter. Sie ist gestern Nacht die Etage rauf, was ich toll fand, hätte ich nicht mit gerechnet! Sie fand es dann total super von oben auf die Großen zu springen, die das aber irgendwie nicht so lustig fanden ^^

Nach ein paar Rüffeln hat sie dann doch lieber die Rampe benutzt. hihi
Einen Namen hat sie jetzt auch.

Shani 🙂

Das ist kenianisch für Wundervoll. :hearts:
Und heute morgen habe ich vom Bett aus auch ein paar Fotos machen können. Leider sind die nicht so gut geworden. Meine Cam zickt sehr rum und ich glaube, die wird seeeehr bald das Zeitliche segnen 🙁
Aber man erkennt sie ^^Wollt ihr die Bilder sehen? Nee? Na gut dann eben nicht.

Hier gehts weiter

Amy zieht aus

Das ist beschlossene Sache. Die Maus zieht zu Doreen, einer Züchterin und Tierfotografin (ihr werde ich demnächst mal nen ganzen Artikel widmen, ihre Arbeit ist einfach großartig!). Für mich eine der wenigen Meerschweinchen Züchterinnen wo man absolut nichts zu mäkeln hat. Ich weiß, sie hat es da sogar noch besser als hier.

Aber warum?

Hier gehts weiter

Amy du nervst!

Mein Schweinchen Amy ist furchtbar. Manchmal wenn sie brünstig ist, ist sie fuuurchtbar anstrengend. Krasser Hormonschub. Dann rennt sie grunzend durch den EB und besteigt alles was nicht bei drei aufm Baum ist. Die Anderen nehmen das natürlich nicht Geräuschlos hin und so ist hier ein mega Chaos aus Gequieke und Grunzen und zankenden Schweinen. Besonders toll, wenns nachts los geht. Meistens ist das der Fall. Dann hab ich manchmal Lust auf Meerschweinchen zum Frühstück … 😉

Hier gehts weiter

Wenn das Wasser beißt, beiß ich eben zurück!

Amy ist irgendwie zu blöd zum Trinken.
Man könnte meinen, das Wasser setzt sich zwischen ihre Zähne.
Oder sie hätte Säure im Napf… Oder sie will dem Wasser mal zeigen, wo der Hammer hängt…

Aber schaut selbst:

Hier gehts weiter